Neue Staffel startet

"Game of Thrones" noch blutiger und magischer

+
Ciarán Hinds spielt Mance Rayder.

München - Neue Charaktere, mehr Magie und viel Blut: Das Fantasy-Epos "Game of Thrones" wartet in der dritten Staffel, die diesen Freitag um 20.15 Uhr auf RTL II anläuft, mit einigen Überraschungen auf.

Es wird betrogen, gefoltert, gehasst, geheiratet und gemeuchelt. Eine neue Gefahr droht etwa von den gefürchteten weißen Wanderern, und es gibt neue Figuren wie Diana Rigg (Mit Schirm, Charme und Melone) als scharfzüngige Matriarchin Lady Olenna Tyrell. Drehorte waren Nordirland, Kroatien, Island und Marokko. In den USA läuft im April bereits die vierte Staffel Game of Thrones an.

tz

Quelle: tz

Auch interessant

Meistgelesen

Drama-Queen Elena Miras zieht ins Dschungelcamp 2020: Ausraster vorprogrammiert?
Drama-Queen Elena Miras zieht ins Dschungelcamp 2020: Ausraster vorprogrammiert?
Tim Mälzer: Eklat bei „Ready to Beef“ - TV-Koch mit gemeinem Spruch gegenüber Zuschauerin
Tim Mälzer: Eklat bei „Ready to Beef“ - TV-Koch mit gemeinem Spruch gegenüber Zuschauerin
„Sesamstraße“-Schauspieler ist tot - er verkörperte beliebte Figuren
„Sesamstraße“-Schauspieler ist tot - er verkörperte beliebte Figuren
Wann läuft „Liebe braucht keine Ferien“ 2019 im TV? Infos zu Sendetermine und Stream-Anbieter
Wann läuft „Liebe braucht keine Ferien“ 2019 im TV? Infos zu Sendetermine und Stream-Anbieter

Kommentare