Neue Staffel startet

"Game of Thrones" noch blutiger und magischer

+
Ciarán Hinds spielt Mance Rayder.

München - Neue Charaktere, mehr Magie und viel Blut: Das Fantasy-Epos "Game of Thrones" wartet in der dritten Staffel, die diesen Freitag um 20.15 Uhr auf RTL II anläuft, mit einigen Überraschungen auf.

Es wird betrogen, gefoltert, gehasst, geheiratet und gemeuchelt. Eine neue Gefahr droht etwa von den gefürchteten weißen Wanderern, und es gibt neue Figuren wie Diana Rigg (Mit Schirm, Charme und Melone) als scharfzüngige Matriarchin Lady Olenna Tyrell. Drehorte waren Nordirland, Kroatien, Island und Marokko. In den USA läuft im April bereits die vierte Staffel Game of Thrones an.

tz

Quelle: tz

Auch interessant

Meistgelesen

Schlimme Nachricht von Bachelorette Gerda: Fans sind schockiert - „Schon während des Urlaubs beschlossen, ...“
Schlimme Nachricht von Bachelorette Gerda: Fans sind schockiert - „Schon während des Urlaubs beschlossen, ...“
Bachelor in Paradise 2019: Sendetermine stehen jetzt fest - RTL bricht mit Tradition
Bachelor in Paradise 2019: Sendetermine stehen jetzt fest - RTL bricht mit Tradition
ARD-Kultserie nach 34 Jahren abgesetzt: Fans sind derart empört, dass sie sogar auf die Straße gehen
ARD-Kultserie nach 34 Jahren abgesetzt: Fans sind derart empört, dass sie sogar auf die Straße gehen
„Bauer sucht Frau“: Flirt-Desaster der Landwirte - Enorme Patzer beim Scheunenfest
„Bauer sucht Frau“: Flirt-Desaster der Landwirte - Enorme Patzer beim Scheunenfest

Kommentare