Düstere Anzeichen

Alles neu bei GNTM? Sender zieht drastische Konsequenzen - Heidi Klum meldet sich mit einschneidender Aussage

Wegen der Corona-Krise muss ProSieben für die neue Staffel von "GNTM" ganz neue Wege gehen. Jetzt meldet sich auch Model-Mama Heidi Klum zu Wort.

  • Bei „Germany‘s next Topmodel“ soll alles anders werden.
  • Nicht nur die Corona-Krise macht der ProSieben-Show einen Strich durch die Rechnung.
  • Model-Mama Heidi Klum verrät jetzt die absolute Neuerung für die Show.

Update vom 05. August 2020, 11.05 Uhr: „Germany‘s next Topmodel“ wird wohl nicht mehr so sein, wie es die letzten 15 Jahre war: Nachdem ProSieben für die neue Staffel seiner Topmodel-Sendung zum Bewerbungsverfahren aufgerufen hat, meldet sich nun auch Model-Mama Heidi Klum selbst zu Wort. Auf Instagram teilt die Frau von Tom Kaulitz mit, dass sich vieles für die neue Staffel komplett ändern wird. Die Bewerbungstüren sind so offen wie noch nie: „Hallo Ihr Lieben“, wendet sich Heidi in gewohnt guter Laune an ihre Instagram-Follower. „Die Suche nach Germany‘s next Topmodel 2021 läuft bereits auf Hochtouren. Es haben sich auch schon sehr, sehr viele tolle Mädchen beworben“, schwärmt Heidi.

Doch dann folgt der absolute Clou, denn plötzlich wird Heidi ernster als sonst und verkündet die absolute Neuerung für die Show: „Die Fashion-Industrie hat sich komplett verändert. Und genauso verändert sich auch ‚Germany‘s next Topmodel‘. Du denkst, Du bist zu groß, zu klein, zu dick, zu dünn, zu alt? - Ich denke das nicht. Meine Türen sind für alle offen. Und ich kann es auch nicht oft genug sagen, dass Personality - also die Persönlichkeit - das Allerwichtigste ist. Also überzeuge mich mit deiner Persönlichkeit und vielleicht wirst du dann Germany‘s next Topmodel ‚21.“ Durch diese Neuerung kann man nur gespannt sein, wie die neue Staffel von GNTM ablaufen wird. Anstatt hübscher „Meeeedchen“ werden also wohl viele „Persönlichkeiteeeeen“ um ein Foto von Heidi bibbern. Doch gibt es bald einen Heidi-Nachfolger? Ein junges Model hat einen Schritt geschafft, der auch Heidi ganz nach oben beförderte.

GNTM vor dem Aus? Sender zieht drastische Konsequenzen - Diese Änderungen gab es noch nie

Unser Artikel vom 03. August 2020:

München - Nach 15 Jahren Suche nach Deutschlands Nachwuchsmodels scheint die ProSieben-Show „Germany‘s next Topmodel“ langsam aber sicher ihren Reiz zu verlieren. Und das, obwohl sich Model-Mama Heidi Klum und ihr Team immer aufregendere Foto-Shoots haben einfallen lassen, um die „Meeeedchen“ an ihre Grenzen zu bringen und die Zuschauer bei Topmodel-TV-Laune zu halten. Für die nächste Staffel soll es weitreichende Änderungen geben - unter anderem wegen Corona - und „GNTM" wird jedenfalls nicht mehr so sein, wie man es kennt.

„GNTM“ 2021 (ProSieben): Topmodel-Suche vor dem Aus? Sender zieht drastische Konsequenzen

Wie t-online.de berichtet, soll nach 20 Jahren „GNTM“ für Heidi Klum Schluss sein. Denn 2025 soll ihr Vertrag bei ProSieben enden. Fraglich ist allerdings, ob es die Model-Sendung bis dahin überhaupt noch geben wird. Die Corona-Krise macht der neuen Staffel wie auch anderen TV-Formaten schon mal einen dicken Strich durch die Rechnung. Anders als in all den Jahren zuvor wird für 2021 nämlich nicht in der beliebten Model-Villa in Los Angeles gedreht werden. Ein ProSieben-Sprecher bestätigte gegenüber rtl.de, dass der Drehort in das weniger für Glamour und Luxus bekannte Bocholt in Nordrhein-Westfalen umgelagert werden muss. Dort liefen im Übrigen auch die Dreharbeiten für die RTL-Reality-Show „Sommerhaus der Stars“ ab.

Neben dem Drehort wurde auch der Sendeplatz verlegt. Anstatt wie gewohnt am Donnerstag zur absoluten Primetime um 20.15 Uhr - wo sich die Sendung seit ihrer zweiten Staffel etabliert hatte - wird „GNTM" nächstes Jahr immer montags ausgestrahlt werden. Dies und der Wegfall der glamourösen Luxus-Villa in Los Angeles könnten sich möglicherweise negativ auf die Einschaltquoten auswirken.

„GNTM" 2021 (ProSieben): Topmodel-Suche vor dem Aus? Diese Änderung gab es noch nie

Die weitreichendste Änderung, die es in der nächsten Staffel geben wird, wird jedoch bei den Teilnehmern sein. Derzeit können sich Interessierte mal wieder für die Show melden. Doch ganz anders als sonst, fallen viele Ausschlusskriterien weg - und im Grunde kann sich somit jeder erstmal bewerben. „Du willst ‚Germany‘s next Topmodel‘ 2021 werden? Nutze jetzt deine Chance und bewirb dich für die neue Staffel“, liest man auf dem offiziellen GNTM-Instagram-Account. Somit ist dieses Mal weder das Geschlecht der Bewerber eingegrenzt - wodurch sich zum ersten Mal in der GNTM-Geschichte auch Männer bewerben können. Außerdem ist auch die wie sonst vorgegebene Mindestgröße von 1,76 Meter keine Anforderung mehr. (jbr)

Unterdessen macht die ehemalige GNTM-Kandidatin Gerda Lewis auf Instagram mit einer Salami-Pizza Ärger. Vor Kurzem zeigte sich Heidi Klum mit einem völlig neuen Look.

ProSiebens Erfolgs-Moderator Steven Gätjen verwirrt seinen Fans auf Instagram mit einem Post und seltsamen Bildunterschrift.

Unterdessen rechnet eine ehemalige Kandidatin von GNTM knallhart mit der Sendung ab.

Rubriklistenbild: © Uwe Anspach

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Sommerhaus der Stars“ 2020: Mobbing-Eklat bei RTL - Jetzt reagiert der TV-Sender
„Sommerhaus der Stars“ 2020: Mobbing-Eklat bei RTL - Jetzt reagiert der TV-Sender
„Sommerhaus der Stars“ 2020: Harte Konsequenzen für Promi-Paar - Skandal-Auftritt hat ernste Folgen
„Sommerhaus der Stars“ 2020: Harte Konsequenzen für Promi-Paar - Skandal-Auftritt hat ernste Folgen
„Like me - I‘m famous“: Neue RTL-Show mit Trash-Potenzial - der Starttermin steht endlich fest
„Like me - I‘m famous“: Neue RTL-Show mit Trash-Potenzial - der Starttermin steht endlich fest
Helene Fischer und Florian Silbereisen: Jetzt brodelt die Gerüchteküche
Helene Fischer und Florian Silbereisen: Jetzt brodelt die Gerüchteküche

Kommentare