Harald Schmidt ist bei der ARD immer willkommen

+
Harald Schmidt.

München - In einem Interview sagt der ARD-Programmdirektor Volker Herres, Late-Night-Talker Harald Schmidt sei bei seinem Sender immer willkommen, die Türen stünden ihm offen.

Harald Schmidt ist bei der ARD jederzeit willkommen. Für ihn “bleibt die Tür immer offen“, sagte ARD- Programmdirektor Volker Herres der Illustrierten “Bunte“ in München. Der Entertainer, der donnerstagabends seine Late-Night-Show in der ARD moderiert, wird 2011 zu Sat.1 wechseln.

“So wenig, wie ich in Triumphgeheule verfalle, wenn jemand zu uns kommt, so wenig macht sich Katzenjammer breit, wenn ein Protagonist uns verlässt“, sagte Herres. Das Gerücht, der Komiker Oliver Pocher komme zur ARD zurück, dementierte Herres jedoch. “Das ist lupenreine Spekulation“, sagte

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Schlimme Nachricht von Bachelorette Gerda: Fans sind schockiert - „Schon während des Urlaubs beschlossen, ...“
Schlimme Nachricht von Bachelorette Gerda: Fans sind schockiert - „Schon während des Urlaubs beschlossen, ...“
ARD-Kultserie nach 34 Jahren abgesetzt: Fans sind derart empört, dass sie sogar auf die Straße gehen
ARD-Kultserie nach 34 Jahren abgesetzt: Fans sind derart empört, dass sie sogar auf die Straße gehen
„Bachelor in Paradise“ 2019: Sendetermine und Sendezeiten - RTL bricht mit einer Tradition
„Bachelor in Paradise“ 2019: Sendetermine und Sendezeiten - RTL bricht mit einer Tradition
„Bauer sucht Frau“: Flirt-Desaster der Landwirte - Enorme Patzer beim Scheunenfest
„Bauer sucht Frau“: Flirt-Desaster der Landwirte - Enorme Patzer beim Scheunenfest

Kommentare