Schule statt Bühne

Hat Thomas Gottschalk neuen Job? Moderator taucht in Klassenzimmer auf

+
Thomas Gottschalk tauscht die Showbühne mit dem Klassenzimmer.

Thomas Gottschalk ist vor allem durch „Wetten, dass..?“ bekannt. Der Moderator hat aber eigentlich Lehramt studiert – und wird jetzt Vertretungslehrer an einem Gymnasium.

Wir kennen Thomas Gottschalk (68) vor allem von „Wetten, dass..?“. Über eine lange Zeit begleitete er als Moderator der Wett-Show Jung und Alt vor dem heimischen Fernseher. Aber auch bei anderen Auftritten unterhielt der herbstblonde Moderator sein Publikum vom Feinsten. Etwas Abwechslung könnte nach so vielen Jahren Showbühne aber vielleicht auch nicht schaden. Und so wechselt der Moderator in einen anderen Bereich - nämlich in die Schule. Zumindest für eine Unterrichtsstunde als Vertretungslehrer.

Thomas Gottschalk als Vertretungslehrer bei VOX

Thomas Gottschalk ist auch nach dem Aus von „Wetten, dass..?“ immer noch als Moderator beliebt. Vor kurzem wurde bekannt, dass erbald eine neue ZDF-Show moderieren darf. Kaum vorzustellen, wie es in der deutschen TV-Landschaft heute ohne ihn aussehen würde. Während Thomas Gottschalk 1971 seine ersten Erfahrungen als Moderator machte, studierte er nämlich Lehramt in den Fächern Germanistik und Geschichte, so VOX. Sein Weg führte ihn aber nicht in die Schule, sondern weiter auf die großen Bühnen. AlsLehrer für die Sendung „Der Vertretungslehrer“ darf er aber nun für VOX vor eine Klasse treten und den Unterricht gestalten.

Thomas Gottschalk mit seiner Klasse des Bayreuther Gymnasiums.

Bei „Der Vertretungslehrer“ geht es aber nicht um Mathe oder Deutsch. Die Vertretungslehrer behandeln stattdessen Themen aus dem Leben, die sie und die Schüler bewegen. So geht es in derUnterrichtsstunde mit Vertretungslehrer Thomas Gottschalk um die „Jugend von heute“. Der Moderator macht sich Sorgen um die junge Generation und möchte daher mit den Schülern eines Bayreuther Gymnasiums das Thema besprechen. Der Auftritt bei der VOX-Show ist aber nicht das erste Mal, dass es Thomas Gottschalk zurück in die Schule verschlägt. Wie quotenmeter.de berichtete, führte der Moderator bereits 2014 und 2015 in der Sendung„Back to School - Gottschalks großes Klassenzimmer“ Promis mit früheren Klassenkameraden zusammen.

„Der Vertretungslehrer“ (VOX): Promis wie Moderator Thomas Gottschalk gestalten den Unterricht

Mit Moderator Thomas Gottschalk als Lehrer startet VOX am 19. Februar 2019 die vier neuen Ausgaben von „Der Vertretungslehrer“. In den anderen drei Folgen überraschen dann die erfolgreiche Schwimmerin Franziska van Almsick (40), Hunde-Profi Martin Rütter (48) und der TV-Koch und Gastronom Tim Mälzer (48) die Schulklassen deutscher Oberschulen.

Frank Thelen von „Die Höhle der Löwen“ gestaltete als Vertretungslehrer bereits eine Unterrichtsstunde für die Vox-Sendung.

Bei dem etwas anderen Unterricht geht jeder Promi die Themen an, die ihm am Herzen liegen. Einen Lehrplan gibt es bei der VOX-Sendung „Der Vertretungslehrer“ nicht. So sprach YouTuberin Dagi Bee (24) in einer Folge bereits mit Schülern über „Hass im Netz“. Der aus der TV-Show „Die Höhle der Löwen“ (VOX) bekannte Frank Thelen (43) ging mit den Schülern dasThema „Deine Zukunft“ an, was dem Investor gar nicht so leicht fiel.

Moderator Thomas Gottschalk als„Der Vertretungslehrer“ läuft am Dienstag, den 19. Februar 2019, um 22:35 Uhr auf VOX. „Die Höhle der Löwen“ - Stimmen Sie mit ab:

ab

Auch interessant

Meistgelesen

„Köln 50667“-Star Ingo Kantorek: Darum verschweigt „Promi Big Brother“ Kollegin seinen Tod 
„Köln 50667“-Star Ingo Kantorek: Darum verschweigt „Promi Big Brother“ Kollegin seinen Tod 
Bachelorette: Kandidat Tim mit Gerda im Bett - Lief da tatsächlich was? Nun sprechen die beiden Klartext 
Bachelorette: Kandidat Tim mit Gerda im Bett - Lief da tatsächlich was? Nun sprechen die beiden Klartext 
Luke Mockridge empört bei Fernsehgarten-Auftritt - Kiewel rechnet mit ihm ab - sein Vater irritiert
Luke Mockridge empört bei Fernsehgarten-Auftritt - Kiewel rechnet mit ihm ab - sein Vater irritiert
"Du kannst das moralisch nicht mehr vertreten": Vanessa lüftet Geheimnis um ihren GNTM-Ausstieg
"Du kannst das moralisch nicht mehr vertreten": Vanessa lüftet Geheimnis um ihren GNTM-Ausstieg

Kommentare