Deutet sie hier das Comeback an?

Helene Fischer auf Fahrrad im Park: Schlager-Queen überrascht Fans

Ein ganzes Jahr lang hat Helene Fischer nichts von sich hören lassen - bis jetzt! Die Schlagerqueen meldet sich plötzlich mit einer Botschaft an ihre Fans.

  • Helene Fischer* nach einem Jahr zurück auf Instagram
  • Über diese Botschaft freuen sich ihre Fans
  • Comeback für Helene?* So geht es in Zukunft weiter

München - Darauf hatten die Fans von Helene Fischer wohl so schnell nicht gehofft: Nach einem ganzen Jahr Instagram-Abstinenz meldet sich die 36-Jährige nun endlich zurück. Das letzte Lebenszeichen ist ganz genau ein Jahr her und erschien 2019 zu ihrem 35. Geburtstag. Schon damals erwähnte sie, dass sie einen „wunderschönen Tag mit ihren Liebsten“ verbracht habe. Nach dieser Message wurde es allerdings still um die „Atmenlos“-Interpretin. Bis zu ihrem diesjährigen Geburtstag.

Helene Fischer mit ganz privaten Einblicken zurück auf Instagram

Die Fans können ihr Glück nicht fassen, denn ihr Schlager-Idol Helene ist endlich zurück. Nachdem ihr zahlreiche User zu ihrem 36. Geburtstag gratuliert hatten, meldete sie sich mit einem Foto von sich selbst auf dem Fahrrad im Park und einem persönlichen Dank an ihre Instagram-Fans zurück: „D.A.N.K.E. Auch wenn ich wahrscheinlich zur inaktivsten Social-Media-Person geworden bin... - ich meine: 1 Jahr offline!!! Aber es war verdammt gut - ... haben mich gestern dennoch all eure Glückwünsche und lieben Zeilen erreicht, was mir ein tiefes Gefühl der Dankbarkeit und Zufriedenheit gibt“, kommentiert sie ihren Post.

Dass die Ex von Florian Silbereisen sich ein Jahr lang zurückgezogen hatte, scheint dabei kein Problem für ihre Fans zu sein, im Gegenteil: „Es sei dir gegönnt, Liebes. Es tut so gut von dir zu hören“, freut sich eine Followerin. Eine andere ergänzt: „Oh wie schön!! Danke für die Zeilen!! Es ist nicht verkehrt zu sagen, dass wir dich vermissen? Pass auch auf dich auf, bis bald."

Gibt Helene hier Hinweise auf ihr Comeback? So geht es weiter

Die Sehnsucht nach Helene ist groß bei den Fans. Hat die Schlagerqueen ihre Auszeit vielleicht dafür genutzt, neue Musik zu produzieren? Die Zeilen der 36-Jährigen macht ihren Fans jedenfalls Hoffnung: „Jetzt in ein neues Lebensjahr mit 36! Ich freu‘ mich drauf! Passt alle auf euch auf, bleibt vor allem gesund und wir sehen uns wieder... ganz bestimmt!“, kommentiert sie ihren Geburtstags-Post. Ob sie damit vielleicht ein mögliches Comeback andeutet? Möglich wäre es! Beatrice Egli hat gegen Schlager-Kollegin Helene Fischer und ihren wunden Punkt gestichelt. Unterdessen bereitet sich Florian Silbereisen auf eine neue Show vor und ein Fan hat eine flehende Bitte. Im Vorfeld der MDR-Show von Florian Silbereisen in Halle gab es Ärger. (mrf) *tz.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Helene Fischer ist aus der deutschen Musiklandschaft nicht mehr wegzudenken. Ihr Hit „Atemlos“ eroberte die Charts. Doch hinter dem Song steckt ein kleines Geheimnis. Florian Silbereisen zeigte sich nach der Trennung von Freundin Helene Fischer bislang mit keiner neuen Frau. Nun können sich Fans aber über eine ganz romantische Überraschung freuen. Kündigt sich hier Konkurrent für Freund Thomas Seitel an? Dieser deutsche Musik-Star schwärmt von Helene Fischer. Und auch Maximilian Arland hatte ein Schock-Erlebnis.

Jetzt meldete sich Schlager-Star Anna-Maria Zimmermann mit traurigen Nachrichten bei den Fans.

Rubriklistenbild: © Helene Fischer/Instagram

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Sommerhaus der Stars“ 2020: Mobbing-Eklat bei RTL - Jetzt reagiert der TV-Sender
„Sommerhaus der Stars“ 2020: Mobbing-Eklat bei RTL - Jetzt reagiert der TV-Sender
„Sommerhaus der Stars“ 2020: Harte Konsequenzen für Promi-Paar - Skandal-Auftritt hat ernste Folgen
„Sommerhaus der Stars“ 2020: Harte Konsequenzen für Promi-Paar - Skandal-Auftritt hat ernste Folgen
„Like me - I‘m famous“: Neue RTL-Show mit Trash-Potenzial - der Starttermin steht endlich fest
„Like me - I‘m famous“: Neue RTL-Show mit Trash-Potenzial - der Starttermin steht endlich fest
Helene Fischer und Florian Silbereisen: Jetzt brodelt die Gerüchteküche
Helene Fischer und Florian Silbereisen: Jetzt brodelt die Gerüchteküche

Kommentare