Tolle TV-Quote

Helene Fischer punktet mit Weihnachtsshow

+
Helene Fischer begeisterte das ZDF-Publikum.

Berlin - Ein Weihnachtsauftritt von Helene Fischer im Fernsehen funktioniert immer, wie die Quoten der dritten Show des Multitalents am Mittwochabend beweisen.

Die dritte Show des Multitalents am ersten Weihnachtsfeiertag seit 2011 verfolgten am Mittwochabend im ZDF 4,92 Millionen Zuschauer - der Marktanteil betrug 16,2 Prozent. In den beiden vergangenen Jahren war „Die Helene Fischer Show“ in der ARD zu sehen, hatte dort jeweils etwas mehr als fünf Millionen Zuschauer. Die TV-Konkurrenz auf den anderen Kanälen hatte aber auch in diesem Jahr das Nachsehen.

dpa

Das sind alle Bambi-Gewinner im Überblick

US-Sängerin Miley Cyrus wurde bei der 65. Bambi-Verleihung von Moderator Klaas Heufer-Umlauf mit dem Bambi in der Kategorie "Pop International" ausgezeichnet. © dpa
Bill Gates bekam den Preis in der Kategorie "Millennium". © dpa
Udo Jürgens (re.) und Jupp Heynckes (li.). © dpa
Bambi in der Kategorie "TV-Leute-Magazin": Die Moderatorinnen Kamilla Senjo (l) und Mareile Höppner. © dpa
Die Preisträger David Garrett (l-r), Andrea Berg, Kamilla Senjo, Mareile Höppner, Helene Fischer, Udo Jürgens, Nadja Uhl, Ismail Öner, Jupp Heynckes, Tom Schilling, Gunther Witte, Matthias Schweighöfer und Sascha Grammel freuen sich über ihre Preise. © dpa
Die Preisträger Udo Jürgens (2.v.l.) und Jupp Heynckes (l) freuen sich  mit dem Trainer des FC Bayern München, Pep Guardiola (2.v.r.) und Jürgens Sohn, John Jürgens, über ihre Preise. © dpa
Die Preisträger Helene Fischer (l-r), Udo Jürgens, Nadja Uhl und Ismail Öner. © dpa
Der Sänger Udo Jürgens (l) freut sich neben seinem Sohn John Jürgens über den Preis in der Kategorie "Lebenswerk". © dpa
Die Preisträger Helene Fischer (l-r), Udo Jürgens und Andrea Berg.  © dpa
Udo Jürgens. © dpa
Moderatorin Barbara Schöneberger zeichnete den Puppenspieler und Bauchredner Sascha Grammel mit dem Preis in der Kategorie "Comedy" aus. © dpa
Der Schauspieler Matthias Schweighöfer erhielt den Preis in der Kategorie "Film National" für seinen Film "Schlussmacher". © dpa
Bambi in der Kategorie "Musik National": Die Sängerin Helene Fischer. © dpa
Bambi in der Kategorie "Entertainment": Der britische Sänger Robbie Williams. © dpa
Grazia Migliosini zeigt ihre Auszeichnung. Sie erhielt den Preis in der Kategorie "Unsere Erde". © dpa
Jupp Heynckes, früherer Trainer des FC Bayern München, erhielt den Preis in der Kategorie "Sport". © dpa
Die Schauspielerin Nadja Uhl wurde von Schauspieler und Laudator Heiner Lauterbach mit dem Bambi in der Kategorie "Beste Schauspielerin" ausgezeichnet. © dpa
Der Geiger David Garrett wurde von Schauspielerin und Laudatorin Veronica Ferres mit dem Bambi in der Kategorie "Klassik" ausgezeichnet. © dpa
Ließ den Skandal diesmal ausfallen: US-Sängerin Miley Cyrus. © dpa
Karl Lagerfeld und Victoria Beckham kommen zur 65. Bambi-Verleihung im Stage-Theater am Potsdamer Platz in Berlin. Beckham bekam den Bambi für die Kategorie "Fashion". © dpa
Der Geiger David Garrett ist stolz auf seinen Bambi. © dpa
Ismail Öner, vom Verein Mitternachtssport, wurde mit dem Bambi in der Kategorie "Integration" ausgezeichnet. © dpa
Der "Tatort"-Erfinder Gunther Witte (l) wurde mit dem Bambi in der Kategorie "Ehrenpreis der Jury" ausgezeichnet. © dpa
Microsoft-Gründer Bill Gates wurde von Moderator und Laudator Günther Jauch mit dem Bambi in der Kategorie "Millenium" ausgezeichnet. © dpa
Der Schauspieler Tom Schilling wurde von Marie Bäumer mit dem Bambi in der Kategorie "Bester Schauspieler" ausgezeichnet. © dpa
Die britische Stil-Ikone Victoria Beckham bekam ihren Bambi in der Kategorie "Fashion" von Modezar Karl Lagerfeld überreicht. © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Moderatorin Andrea Kiewel leistet sich schmutzige Anspielung im ZDF-Fernsehgarten
Moderatorin Andrea Kiewel leistet sich schmutzige Anspielung im ZDF-Fernsehgarten
US-Schauspielerin gestorben - Die Serie, in der sie mitspielte, ist sehr bekannt
US-Schauspielerin gestorben - Die Serie, in der sie mitspielte, ist sehr bekannt
The Voice of Germany: „Halt die Schnauze“ - befremdliche Szene zwischen Mark Forster und Sido
The Voice of Germany: „Halt die Schnauze“ - befremdliche Szene zwischen Mark Forster und Sido
RTL II gibt es so nicht mehr! Gravierende Veränderung bei TV-Sender
RTL II gibt es so nicht mehr! Gravierende Veränderung bei TV-Sender

Kommentare