Sender nimmt sich selbst aufs Korn

"Lerchenberg": ZDF lacht über sich selbst

+
Sascha Hehn spielt Sascha Hehn, eine TV-Legende.

München - Im nächsten Jahr wird das ZDF 50 – und mit den Jahren kommt offensichtlich auch der Witz: Wie der Sender nun bestätigte, wird derzeit eine Sitcom gedreht, in der das ZDF ironisch auf sich selbst blickt.

In der Hauptrolle: Der künftige Traumschiff-Kapitän Sascha Hehn. Die Dreharbeiten zu Lerchenberg, so der - schon irre komische - Titel der Produktion starten am Donnerstag und gehen bis Anfang Dezember. Die Ausstrahlung ist fürs kommende Frühjahr geplant.

„Lerchenberg erzählt von der TV-Legende Sascha Hehn, der mit Unterstützung der Fernsehredakteurin Billie (Eva Löbau) sein Comeback im ZDF versucht“, heißt es in einer Mitteilung. „Die Serie erzählt von den Versuchen des ungleichen Paares, das geeignete Format für Saschas Comeback zu finden.“ Sie werfe einen selbstironischen Blick auf den öffentlich-rechtlichen Sender sowie die TV-Branche im Allgemeinen. „Reale Personen, reale Dreh­orte und reale Bezüge werden mit fiktiven und satirisch zugespitzten Elementen gemischt.“

Auf welchem Sendeplatz Lerchenberg laufen wird, ist noch nicht bekannt.

thy

Quelle: tz

Auch interessant

Meistgelesen

Drama-Queen Elena Miras zieht ins Dschungelcamp 2020: Ausraster vorprogrammiert?
Drama-Queen Elena Miras zieht ins Dschungelcamp 2020: Ausraster vorprogrammiert?
Tim Mälzer: Eklat bei „Ready to Beef“ - TV-Koch mit gemeinem Spruch gegenüber Zuschauerin
Tim Mälzer: Eklat bei „Ready to Beef“ - TV-Koch mit gemeinem Spruch gegenüber Zuschauerin
„Sesamstraße“-Schauspieler ist tot - er verkörperte beliebte Figuren
„Sesamstraße“-Schauspieler ist tot - er verkörperte beliebte Figuren
Wann läuft „Liebe braucht keine Ferien“ 2019 im TV? Infos zu Sendetermine und Stream-Anbieter
Wann läuft „Liebe braucht keine Ferien“ 2019 im TV? Infos zu Sendetermine und Stream-Anbieter

Kommentare