Sender nimmt sich selbst aufs Korn

"Lerchenberg": ZDF lacht über sich selbst

+
Sascha Hehn spielt Sascha Hehn, eine TV-Legende.

München - Im nächsten Jahr wird das ZDF 50 – und mit den Jahren kommt offensichtlich auch der Witz: Wie der Sender nun bestätigte, wird derzeit eine Sitcom gedreht, in der das ZDF ironisch auf sich selbst blickt.

In der Hauptrolle: Der künftige Traumschiff-Kapitän Sascha Hehn. Die Dreharbeiten zu Lerchenberg, so der - schon irre komische - Titel der Produktion starten am Donnerstag und gehen bis Anfang Dezember. Die Ausstrahlung ist fürs kommende Frühjahr geplant.

„Lerchenberg erzählt von der TV-Legende Sascha Hehn, der mit Unterstützung der Fernsehredakteurin Billie (Eva Löbau) sein Comeback im ZDF versucht“, heißt es in einer Mitteilung. „Die Serie erzählt von den Versuchen des ungleichen Paares, das geeignete Format für Saschas Comeback zu finden.“ Sie werfe einen selbstironischen Blick auf den öffentlich-rechtlichen Sender sowie die TV-Branche im Allgemeinen. „Reale Personen, reale Dreh­orte und reale Bezüge werden mit fiktiven und satirisch zugespitzten Elementen gemischt.“

Auf welchem Sendeplatz Lerchenberg laufen wird, ist noch nicht bekannt.

thy

Quelle: tz

Auch interessant

Meistgelesen

Kampf der Realitystars: Alle Infos zur Trash-Show auf RTL2
Kampf der Realitystars: Alle Infos zur Trash-Show auf RTL2
„Kampf der Realitystars“: Gleich in der ersten Folge gibt es mächtig Zoff und einen Regelverstoß
„Kampf der Realitystars“: Gleich in der ersten Folge gibt es mächtig Zoff und einen Regelverstoß
Cathy Hummels feiert Debüt im TV - in neuer Show müssen Stars pikante Details verraten
Cathy Hummels feiert Debüt im TV - in neuer Show müssen Stars pikante Details verraten
Kampf der Realitystars auf RTL2: Die Zwillinge zeigen Kampfgeist - aber wo bleibt Krümel aus Datteln?
Kampf der Realitystars auf RTL2: Die Zwillinge zeigen Kampfgeist - aber wo bleibt Krümel aus Datteln?

Kommentare