„Loch im Kopf oder Loch im Boden?“

Im Video: „Let‘s Dance“-Star stürzt böse im Training - Fans in Sorge, aber auch zum Scherzen aufgelegt

Lola Weippert und Christian Polanc trainieren für die nächste Folge „Let‘s Dance“.
+
Gleich kracht‘s. „Let‘s Dance“-Kandidatin Lola Weippert und Christian Polanc passiert ein Malheur im Training.

Im Training zur nächsten Folge von „Let‘s Dance“ kracht Lola Weippert mit voller Wucht auf das Parkett. Doch ihre Fans sind nicht nur in Sorge.

Köln - Lola Weippert fegt derzeit mit Tanz-Profi Christian Polanc bei „Let‘s Dance“ über das Parkett. In den ersten drei Shows, in denen es um Wertungen ging, zeigte die frühere Radiomoderatorin solide Leistungen. In der letzten Folge konnte sich Weippert mit einem Wiener Walzer zu „Stuck With U“ sogar steigern. Juror Joachim Llambi fehlten sogar nur „ein paar Prozentchen, um die Endpunkte auszutanzen“.

„Let‘s Dance“-Kandidatin Lola Weippert kracht auf Parkett: „Holz auf Holz ... da passiert nicht viel“

Am 9. April geht es nach der Osterpause weiter bei „Let‘s Dance“. Für diesen Auftritt trainieren Weippert und Polanc hart und verbissen. Denn noch scheinen die Schritte nicht ganz klappen zu wollen, wie ein Video auf dem Instagram-Kanal der heutigen „Tempation Island“-Moderatorin zeigt. Zu sehen ist, wie die 25-Jährige nach einer Hebefigur mit dem Hinterkopf auf das Parkett knallt.

Viel passiert scheint ihr nicht zu sein, schließlich versah Lola Weippert das Video mit folgendem eher lustigen Text: „Loch im Kopf oder Loch im Boden? Ich verabschiede mich hiermit jedenfalls von meinen letzten Gehirnzellen, die hierbei gestorben sind! Auf dass es Freitag besser klappt.“ Noch mehr Infos rund um die aktuellen TV-Highlights gibt es jetzt mit unserem brandneuen, kostenlosen TV-Newsletter.

Let‘s Dance: Fans nach Sturz von Lola Weippert zwischen Sorge und Frohsinn

Fans sehen den Sturz im Training allerdings nicht nur locker. „Omg, ich kann gar nicht hinschauen“, „Oh, das sieht voll schmerzhaft aus. Hoffe, dass du dir nicht zu sehr wehgetan hast und es dir gut geht“ oder „Lass dich bloß untersuchen. Hoffentlich keine Gehirnerschütterung“, lauten sorgenvolle Kommentare.

Doch viele User sehen das Malheur ähnlich wie Weippert, die Morddrohungen erhielt, und antworten mit lustigen Sprüchen. „Heiliger Strohsack. Hoffentlich hat das Parkett eine gute Haftpflichtversicherung“, schreibt einer. „Holz auf Holz... da passiert nicht viel“ und „Sah ein bisschen nach Wrestling aus“, sind weitere Kommentare. Mal sehen, ob der Tanz am Freitag besser klappt. Oana Nechiti und Erich Klann waren lange Teil von „Let‘s Dance“. Doch nun erheben die beiden Profitänzer schwere Vorwürfe gegen die Jury. (mt)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Deutsche ESC-Hoffnung Jendrik privat: Foto zeigt seinen Freund - Sie sind seit vier Jahren ein Paar
Deutsche ESC-Hoffnung Jendrik privat: Foto zeigt seinen Freund - Sie sind seit vier Jahren ein Paar
„Bares für Rares“ (ZDF): Rolex-Uhr aus Gold haut Händlerin um - „Ich bin schockverliebt“
„Bares für Rares“ (ZDF): Rolex-Uhr aus Gold haut Händlerin um - „Ich bin schockverliebt“
Sänger Sasha offenbart ProSieben-Panne beim „Free ESC“ - und kann seine Enttäuschung kaum verbergen
Sänger Sasha offenbart ProSieben-Panne beim „Free ESC“ - und kann seine Enttäuschung kaum verbergen
„Free ESC“ 2021: Diese Kandidaten traten bei Stefan Raabs Gesangs-Show an - „The Voice“-Juror gewinnt Songcontest
„Free ESC“ 2021: Diese Kandidaten traten bei Stefan Raabs Gesangs-Show an - „The Voice“-Juror gewinnt Songcontest

Kommentare