"Lindenstraße": Dr. Flöter gibt Praxis auf

+
Georg Uecker gibt seine Rolle als Dr. Flöter in der ARD-Dauerserie "Lindenstraße" ab.

Hamburg - Eine Institution der “Lindenstraße“ tritt ab: Dr. Carsten Flöter, gespielt von Georg Uecker, gibt seine Arztpraxis in der ARD-Dauerserie ab. Das teilte ein Sprecher des Büros “Lindenstraße“ mit.

Der 47-jährige Schauspieler war zwar sehr krank, bestätigte der Sprecher, werde der Serie aber erhalten bleiben. In seiner Rolle als tablettensüchtiger Dr. Flöter wird Uecker sich ehrenamtlich in der Suchttherapie ein neues Betätigungsfeld suchen. Seine Praxis übernimmt Dr. Ernesto Stadler, gespielt von Michael Schmitter (49), der bereits vor einem Jahr einen Kurzauftritt in der Serie hatte. Von diesem Sonntag an wirkt Schmitter regelmäßig mit.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Peinlich-Moment im vorigen ZDF-„Fernsehgarten“: Geht Andrea Kiewel damit zu weit? 
Peinlich-Moment im vorigen ZDF-„Fernsehgarten“: Geht Andrea Kiewel damit zu weit? 
Finalistin Sayana: Bei GNTM 2019 hatte sie ein ganz besonderes „erstes Mal“ 
Finalistin Sayana: Bei GNTM 2019 hatte sie ein ganz besonderes „erstes Mal“ 
Gerhard Delling kämpft mit den Tränen - nach dem DFB-Pokalspiel wurde es emotional in der ARD
Gerhard Delling kämpft mit den Tränen - nach dem DFB-Pokalspiel wurde es emotional in der ARD
Thomas Gottschalk mit Seitenhieb nach GNTM-Finale: „Wusste, dass da nicht der Nobelpreis vergeben wird“
Thomas Gottschalk mit Seitenhieb nach GNTM-Finale: „Wusste, dass da nicht der Nobelpreis vergeben wird“

Kommentare