Damit hatte keiner gerechnet

„Love Island“ (RTL2): Kandidatin schockt mit unerwarteter Ankündigung - „Ich muss leider mitteilen...“

Laura aus Kassel in pinkem Badeanzug liegend auf Rand von Pool
+
Laura aus Kassel sucht bei „Love Island“ ihren Traummann - doch hat sie ihn womöglich schon längst gefunden?

Eigentlich schienen sich Laura und Tobi bei „Love Island“ gesucht und gefunden zu haben, doch dann kam alles anders. Eine Nachricht lässt nun erneut staunen.

  • Bei „Love Island" suchen derzeit wieder einige Singles nach der großen Liebe.
  • Die Kandidaten Laura und Tobi schienen die eigentlich schon gefunden zu haben.
  • Dann allerdings überschlugen sich die Ereignisse geradezu.

Mallorca - Wenn die Liebe schon ein seltsames Spiel ist, dann muss eine TV-Dating Show wohl ähnlich unberechenbar sein. „Love Island“ hat das zumindest schon mal geschafft, denn in dem RTL2-Format könnte bald nichts mehr so sein, wie gehabt. Schuld daran sind die beiden Turteltauben Laura und Tobi, die eigentlich längst zueinander gefunden zu haben schienen. Dann allerdings verlief offenbar doch nicht alles nach Plan für die beiden Gerade-Noch-Verliebten. Nun folgt prompt die nächste Hammer-News für die Islander, denn nach reiflicher Überlegung hat Laura ihnen eine absolut unerwartete Mitteilung zu machen, die so manchem die Kinnlade offen stehen lässt.

„Love Island“ (RTL2): Liebesfrust statt Wolke sieben für Kandidatin Laura

Es hätte alles so schön sein können: Laura und Tobias schienen wie füreinander gemacht, doch ihr Liebesglück bei „Love Island“ wehrte nur kurz, da Tobias nur wenig später die Insel verlassen musste. Seither flossen nicht nur viele Tränen bei Laura, die brünette Strandschönheit schien auch sonst niemanden mehr zu nahe an sich heranlassen zu wollen. „Es fällt mir schwer, hier einfach so weiterzumachen“, gesteht sie und bereut es sehr, mit ihrem Liebsten „nicht die Chance bekommen“ zu haben. Nun sitzt Laura wie ein abgenabeltes Kalb alleine auf Mallorca und könnte andere Badehosen-Boys daten. Doch da es ihr ausgerechnet der 30-Jährige besonders angetan hat, haben sich die „Love Island“-Macher etwas ganz Besonderes ausgedacht und damit für eine unvorhersehbare Wendung im Liebesdrama um die beiden Kandidaten gesorgt.

Finden die „Love Island“-Kandidaten Laura und Tobi doch noch zueinander?

Denn nachdem Laura auf ein Blind-Date geschickt wird, wartet da nicht noch irgendein neuer, muskelbepackter Adonis auf sie, sondern tatsächlich ihr Romeo - respektive Tobi. Denn plötzlich steht der wieder vor der sprachlosen Single-Lady, hat aber auch eine folgenreiche Forderung im Gepäck: „Vor dir liegt ein Herz, wenn du in dieses Herz hinein trittst, entscheidest du dich für mich“, erklärt der 30-Jährige seiner Herzensdame, macht sie aber auch auf die Konsequenzen ihres Handelns aufmerksam: „Wenn du dich für uns entscheidest, entscheidest du dich auch gegen die Villa“, betont Tobias, um Laura dann die alles entscheidende Frage zu stellen: „Wie entscheidest du dich? Für uns und die Liebe oder die Villa?“

„Love Island“(RTL2): Laura und Tobi haben völlig überraschende Mitteilung für die anderen Kandidaten

Für die Islanderin zumindest ist die Antwort mehr als klar: Natürlich entscheidet sie sich für Tobi und fällt ihrem Schwarm überglücklich um den Hals. Für Lauras neue „Love Island“-Freundschaften in der Villa stellt ihre Entscheidung allerdings so einiges auf den Kopf: „Ich muss leider mitteilen, dass ich von diesem Blind-Date nicht mehr zurückkommen werde“, verkündet die Frischverliebte den anderen Kandidaten via Videobotschaft und sorgt damit zunächst für einen ersten Schock und völlige Irritation.

Doch als Laura und Tobias die Situation dann aufklären, dürfen sie sich über lautstarken Jubel und Glückwünsche ihrer einstigen Kollegen aus dem RTL2-Format freuen. Ende gut, alles gut - zumindest für die beiden Turteltäubchen, denn ein anderer der Inselbewohner sorgte gerade wieder für mächtig Drama bei „Love Island“. Damit ist er allerdings nicht allein, denn auch Bikini-Babe Nathalia zeigte sich gerade furchtbar entsetzt von ihrem Verehrer. (lros)

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Sat.1-Frühstücksfernsehen mit ungewöhnlichen Momenten - „Unsendbar, was da passiert ist“
Sat.1-Frühstücksfernsehen mit ungewöhnlichen Momenten - „Unsendbar, was da passiert ist“
RTL-Moderatorin einfach abgesägt? Jetzt meldet sich der Sender zu Wort
RTL-Moderatorin einfach abgesägt? Jetzt meldet sich der Sender zu Wort
Wer wird heute Dschungelkönig 2019? Das sind die Favoriten im Dschungelcamp
Wer wird heute Dschungelkönig 2019? Das sind die Favoriten im Dschungelcamp
Dieter Bohlen lacht über gemeinen Thomas Anders-Vergleich: Fan entsetzt - „Finde ich nicht sehr passend“
Dieter Bohlen lacht über gemeinen Thomas Anders-Vergleich: Fan entsetzt - „Finde ich nicht sehr passend“

Kommentare