Karasek erinnert an Marcel Reich-Ranicki

Hellmuth Karasek Marcel Reich-Ranicki
+
Hellmuth Karasek (l.) kannte Marcel Reich-Ranicki sehr gut.

Baden-Baden - Am vergangenen Mittwoch ist Marcel Reich-Ranicki verstorben. In Frank Elstners Talkshow "Menschen der Woche" wird Hellmuth Karasek an seinen langjährigen Weggefährten erinnern.

Nach dem Tod seines Weggefährten Marcel Reich-Ranicki stellt sich der Autor und Literaturkritiker Hellmuth Karasek (79) den Fragen von Fernsehmoderator Frank Elstner. Karasek werde in Elstners Talkshow „Menschen der Woche“ an diesem Samstag (21. September, 21.50 Uhr) zu Gast sein, teilte der Südwestrundfunk (SWR) am Donnerstag in Baden-Baden mit. Gemeinsam mit Elstner werde er an Reich-Ranicki erinnern.

Der Literaturkritiker Reich-Ranicki war am Mittwoch mit 93 Jahren gestorben. Reich-Ranicki und Karasek hatten jahrelang gemeinsam die ZDF-Sendung „Literarisches Quartett“ bestritten.

Marcel Reich-Ranicki ist tot - Bilder seines Lebens

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Peinlicher Fauxpas im TV: Thomas Herrmanns erkennt Kollegen nicht - der haut ihm direkt einen Spruch um die Ohren
Peinlicher Fauxpas im TV: Thomas Herrmanns erkennt Kollegen nicht - der haut ihm direkt einen Spruch um die Ohren
„Bares für Rares“: Zoff zwischen Horst Lichter und Experte - Huch-Szene läuft im TV
„Bares für Rares“: Zoff zwischen Horst Lichter und Experte - Huch-Szene läuft im TV
GNTM-Kandidatin packt aus, was hinter den Kulissen ablief - „Wurde sehr drangsaliert“
GNTM-Kandidatin packt aus, was hinter den Kulissen ablief - „Wurde sehr drangsaliert“
DSDS 2021 (RTL): Superstar-Finale ohne Menderes
DSDS 2021 (RTL): Superstar-Finale ohne Menderes

Kommentare