Maybrit Illner moderiert ZDF-"heute-journal"

+
Maybrit Illner 

Mainz - Maybrit Illner wird künftig das ZDF-“heute-journal“ moderieren. Sie übernimmt ab September die Nachfolge von Steffen Seibert, der Regierungssprecher wird.

Die 45-Jährige übernimmt die Moderation zusätzlich zu ihrer wöchentlichen Talkshow, wie der Sender am Montag mitteilte. Zudem werde der bisherige Auslandskorrespondent Matthias Fornoff ab September neuer “heute“-Moderator. Illner und Fornoff treten damit die Nachfolge von Steffen Seibert an, der Sprecher der Bundesregierung wird.

Illner, die jeden Donnerstagabend die nach ihr benannte Politshow moderiert, ergänzt beim “heute-journal“ die Riege der Hauptmoderatoren Marietta Slomka und Claus Kleber. Fornoff wird den Angaben zufolge neben Petra Gerster Hauptmoderator der 19.00-Uhr-“heute“-Sendung. Dafür wechselt der derzeitige Leiter des ZDF-Studios in Washington zurück in die Zentrale in Mainz.

Schächter zufrieden mit Personalbesetzung

“Ich freue mich sehr, dass wir die wichtigen Positionen in unseren beiden Nachrichten-Flaggschiffen mit herausragenden eigenen Leuten besetzen können“, sagte ZDF-Intendant Markus Schächter. Illner und Fornoff seien erfahren, kompetent und souverän. Maybrit Illner, die 1965 in Berlin geboren wurde, studierte bis 1988 Journalistik in Leipzig und arbeitete bis zur Wende in der Sportredaktion des DDR-Fernsehens, Deutscher Fernsehfunk (DFF).

Von 1990 bis 1991 war sie Redakteurin und Moderatorin der DFF-Auslandsredaktion. 1991 übernahm sie die Moderation des täglichen “Abendjournals“ im DFF. Ein Jahr später wechselte sie als Moderatorin zum “ZDF-Morgenmagazin“, das sie zusätzlich von Oktober 1998 bis Juli 1999 leitete. Seitdem moderiert sie die politische Gesprächssendung des ZDF, erst “Berlin Mitte“ und mittlerweile “Maybrit Illner“.

Ranking: Die beliebtesten deutschen Promis im Web

Über Heidi Klum wird im Netz zwar viel getratscht, aber gut kommt die Topmodel-Mutter dabei nicht immer weg. Auch über Jens Lehmann wird im World Wide Web vor allem gelästert. Klicken Sie sich durch die Rangliste der beliebtesten deutschen Stars im Internet: © ap/dpa
Supermodel Claudia Schiffer, die Vorzeigedeutsche, belegt Rang zehn der im Internet am häufigsten diskutierten Deutschen. © ap
Der Moderator Thomas Gottschalk bekam für seine Sendung „Wetten dass“ am 26. September 2009 den Deutschen Fernsehpreis verliehen. Er hat Rang sechs der meistdiskutierten Deutschen im Web inne. © dpa
Sarah Connor, die weltweit mehr als zwölf Millionen Alben verkauft hat, landet auf Rang vier der meist diskutierten Deutschen im Web. © ap
Über Heidi Klum tratschen die Deutschen im Web am meisten: Germanys Next Topmodel und Schwangerschaft Nummer vier sei Dank. © ap
Boris Becker steht auf Rang zwei der Liste der bekanntesten und meist diskutierten Deutschen im Internet. Im Juni 2009 heiratete er Lilly Kerssenberg, kurz nachdem er und seine vorherige Verlobte Sandy Meyer-Wölden sich getrennt hatten.  © dpa
Stefan Raab hat es drauf, finden die Deutschen, und diskutieren so viel über ihn im Internet, dass er auf Rang drei der am meisten geposteten Promis landete. © ap
Til Schweiger, hier bei der Premiere seines Films „Männerherzen“ im September 2009, landete auf Rang fünf. Kein Wunder, schließlich gilt der Schaupieler als einer der wenigen deutschen Kinostars, und er feierte auch schon mehrere Erfolge als Produzent, Regisseur, Drehbuchautor. © dpa
Modeschöpfer Karl Lagerfeld ist ein wahrer Exzentriker und wird von vielen einfach „König Karl“ genannt. Er belegt Platz sieben der im Internet meist diskutierten Deutschen. © dpa
Welch zweifelhafter Ruhm: Jehns Lehmann landet zwar auf Platz acht der meistdiskutierten Deutschen, doch erntet er im Web mit Abstand die meiste Kritik. Am 18. August 2009 gab Lehmann seinen Rücktritt für den Sommer 2010 bekannt.  © dpa
Monica Bleibtreu starb am 14. Mai 2009 nach einer schweren Krebserkrankung. Die Deutschen hat das sehr bewegt. Die verstorbene Schauspielerin belegte posthum Rang neun der bekanntesten Deutschen im Internet. © dpa
Der König der Herzen: Schauspieler August Diehl ist der beliebteste deutsche Star bei den Internet-Nutzern. Er ist zwar nicht der meistdiskutierte Star im Internet, doch äußern die Nutzer über ihn fast nur positives. Vielleicht liegt das auch daran, dass Diehl trotz seines Erfolgs auf dem Boden geblieben ist. Im Mai 2009 wurde er zum ersten Mal Vater. © dpa
Belegt Rang zwei der beliebtesten deutschen Promis im Web: Schauspieler Daniel Brühl. Über sich selbst sagt Brühl, der Erfolg komme ihm fast zu schnell. © dpa
Die beliebteste deutsche Frau im Internet heißt Diane Kruger. Die weltweit erfolgreiche Schauspielerin belegt Rang drei der Liste. © dpa
Jürgen Vogel ist bekannt für seine Unkompliziertheit und Natürlichkeit. Der Schauspieler ist der viertbeliebteste Deutsche im Internet. © dpa
Hannah Herzsprung ist eine wunderbare junge Schauspielerin und auch als Mensch ein Vorbild. Deshalb landete sie auf Rang fünf der beliebtesten Deutschen im Internet. © dpa
Was für eine Frau! Schauspielerin Marie Bäumer belegt Platz sechs der beliebtesten Deutschen. Auch wegen der äußerlichen Ähnlichkeit wurde Marie Bäumer von einigen Kritikern schon mit Romy Schneider verglichen. © dpa
Das Multitalent: Stefan Raab, hier bei der Verleihung der goldenen Henne im September 2009, ist nicht nur viel diskutiert. Nein, die deutschen Internetnutzer mögen ihn auch und äußern sich positiv über ihn. Er landet auf Platz sieben. © 
Barbara Becker ist die achtbeliebteste Deutsche im Internet. Sie ist wohl die berühmteste Ex-Frau Deutschlands, ihre Trennung von Boris Becker hat ihrem Ruhm nicht geschadet, vielleicht sogar genutzt. © ap
Sängerin Sarah Connor belegt Platz neun auf der Liste der deutschen Stars, über die sich die Internetnutzer meist positiv äußern. © obs/ALWAYS
Auch Schauspielerin Heike Makatsch kann sich über positive Postings freuen. Sie landete auf Rang zehn der Liste der beliebtesten deutschen Promis im Web. © dpa

dapd

Auch interessant

Meistgelesen

Helene Fischer rührt Florian Silbereisen zu Tränen: Die Schlagerqueen spricht über Wiedersehen
Helene Fischer rührt Florian Silbereisen zu Tränen: Die Schlagerqueen spricht über Wiedersehen
Dschungelcamp 2020: Neue Kandidaten sind enthüllt - Bundesminister und Boxweltmeister dabei
Dschungelcamp 2020: Neue Kandidaten sind enthüllt - Bundesminister und Boxweltmeister dabei
„Bachelor in Paradise“: Schmuddel-Video von Aurelio und Micaela Schäfer aufgetaucht - das sagt Sam
„Bachelor in Paradise“: Schmuddel-Video von Aurelio und Micaela Schäfer aufgetaucht - das sagt Sam
Fußball-Torte und zu viel Alkohol: Braut bricht eigene Hochzeitsfeier ab - es endet im Desaster
Fußball-Torte und zu viel Alkohol: Braut bricht eigene Hochzeitsfeier ab - es endet im Desaster

Kommentare