Komplett schonungslos in Folge eins

Knallharte Abrechnung in Laura-Wendler-Hochzeitsdoku: „Mussten durch die Hölle“

Sänger Michael Wendler und Freundin Laura Müller lassen ihre Fans in ihren neuen Hochzeitsdoku an ihren privatesten Momenten Teilhaben. 
+
Sänger Michael Wendler und Freundin Laura Müller lassen ihre Fans in ihren neuen Hochzeitsdoku an ihren privatesten Momenten Teilhaben. 

Michael Wendler und Laura Müller leben ihre Liebe öffentlich. In ihrer Hochzeitsdoku „Laura und der Wendler - Jetzt wird geheiratet!“ rechnet der Sänger mit allen Gegnern ab.

  • Michael Wendler und Laura Müller sind seit rund zwei Jahren ein Paar und leben ihre Liebe vor den kritischen Augen der Öffentlichkeit.
  • Nun sollen sie Kameras in der neuen Doku „Laura und der Wendler - Jetzt wird geheiratet!“ auch bei den Hochzeitsvorbereitungen begleiten.
  • Bereits in der ersten Folge der Sendung hat der Schlagerstar dabei knallhart mit all den bösen Gegenstimmen abgerechnet.
  • Viele weitere spannende Geschichten aus der Welt der Stars und des TV gibt es in unserer App.

Eines muss man ihnen wohl lassen, egal was man über Michael Wendler und Laura Müller denkt: Langweilig wird es mit ihnen wohl nie. Das liegt größtenteils allerdings auch daran, dass sie ihre Liebe bereits vor Beginn an vor den nicht immer wohlwollenden Blicken der Öffentlichkeit zelebrieren. Der nächste Schritt ihrer medienwirksamen Lovestory stellt nun die neue Hochzeitsdoku „Laura und der Wendler - Jetzt wird geheiratet!“ dar, die das umstrittene Paar bei den Vorbereitungen auf seinen großen Tag begleitet. Doch bereits in der ersten Folge des Formats sorgt der Schlagerstar mit einerschonungslos ehrlichen Abrechnung für einen ganz und gar nicht romantischen Moment.

Laura und der Wendler: Hochzeitsdoku soll Liebes-Beweis liefern

Seit Beginn ihrer Liebe stoßen Michael Wendler und Laura Müller nämlich bereits auf ordentlich Gegenwind und böse Stimmen, die kein gutes Haar an ihrer Beziehung lassen. Durch all den Hass, der ihnen dabei entgegenschlug, habe man gewissermaßen sogar versucht, sie auseinander zu bringen, wie das junge Paar damals empfand. „Deshalb haben wir uns auch entschlossen, die Medien ein bisschen hinter die Fassade schauen zu lassen, damit die Leute merken, wie wir beide ticken, dass wir uns lieben, dass es keine PR-Nummer ist“, erklärt der Wendler in ihrer neuen Hochzeitsdoku, wie es überhaupt zu dem Projekt kam, um alle Kritiker später nochmal mit knallharten Worten Lügen zu strafen.

Böse abgerechnet haben Laura und der Wendler zuletzt auch mit dessen Ex-Frau.

Michael Wendler rechnet in Hochzeitsdoku knallhart ab

 „Von Anfang an sind wir Medienthema und mussten eigentlich durch die Hölle“, beschreibt der Wendler die schwierigen Wochen, die hinter seiner im doppelten Sinne jungen Liebe liegen. So habe es - wohl nicht zuletzt wegen des hohen Altersunterschiedes von beinahe dreißig Jahren - anfangs die „wildesten Theorien“ über die Beziehung des Schlagerstars mit seiner jugendlichen Freundin gegeben. „Es hieß, es wäre eine Fake-Liebe, sogar mein Vater ist aus dem Busch gesprungen und hat gesagt, das wäre alles nur PR und ich wäre immer noch mit meiner jetztigen Ex-Frau zusammen und wir würden alle nur veräppeln“, rechnet der Wendler in der ersten Folge von „Laura und der Wendler - Jetzt wird geheiratet“ mit allem Widerstand ab. So beteuert der 47-Jährige erneut, es sei von Anfang an Liebe gewesen, weshalb er und seine Laura nun Nägel mit Köpfen machen wollten. 

„Laura und der Wendler - Jetzt wird geheiratet!“: So romantisch sollte der Heiratsantrag werden

Der erste Schritt in diesem Nägel-mit-Köpfen-Prozess ist dabei natürlich der passende Heiratsantrag, für den sich der Wendler schon einige Gedanken gemacht hat: So wollte er, wie man in der neuen Hochzeitsdoku der beiden erfährt, zunächst die ganze Stadt mit Plakaten tapezieren oder sogar mit dem Speedboot auf dem Rhein fahren oder den Antrag auf ein Banner an ein Flugzeug vorbeifliegen lassen. Mit Blick auf den Geldbeutel hat sich der Schlagerstar, über den immer wieder Pleite-Schlagzeilen die Runde machen, auf Anraten seines Managers letzten Endes aber doch für ein ganzes Hotelzimmer voller roter Rosen entschieden. Ist ja immerhin auch pompös und romantisch.

Laura Müller und Michael Wendler geben private Einblicke in neuer Hochzeitsdoku

Als Laura die Suite, die selbstverständlich an allen Ecken mit Kameras ausgestattet ist, dann betritt, traut sie ihren Augen kaum. „Oh - warum?“ oder „Waaas? Wo sind denn die?“ fragt die 19-Jährige in ihrer mehr oder weniger glaubwürdigen Überraschung wiederholte Male, da sie offiziell eigentlich davon ausging, in dem Hotelzimmer für einen Termin auf ein paar Geschäftsleute zu treffen. Wie der als Meeting getarnte Heiratsantrag schließlich in einem Meer aus Rosen und Tränen enden sollte, können Fans ab sofort in der neuen Doku  „Laura und der Wendler - Jetzt wird geheiratet!“ sehen. Wie allerdings auch bereits bekannt wurde, sollte das Paar kurz darauf auch mit einigen Scherereien wegen Michaels Ex-Frau zu kämpfen haben. Im Video erfahren Sie außerdem, welche Schwierigkeiten die beiden vor ihrer Hochzeit außerdem besiegen müssen. (lros)

Was mancher vielleicht schon geahnt haben dürfte: Als es an die Pläne für den Junggesellenabschied ging, gab es zwischen Laura und dem Wendler richtig Ärger. Der Schlagerstar durfte nicht, wie er wohl wollte.

Harter Schlag gegen Michael Wendlers Ex-Frau. Laura Müller will ihren Namen annehmen. 

Wie Sie die Hochzeitsdoku  „Laura und der Wendler - Jetzt wird geheiratet!“ verfolgen können, haben wir für Sie zusammengefasst. 

Immerhin bei „Let‘s Dance“ lief es besser für Laura, denn sie durfte sich über einen stolzen sechsten Platz in dem RTL-Tanzwettbewerb freuen. Im Januar schenkte Laura ihrem Wendler einen nagelneuen Pick-up. Doch es soll alles ein Fake sein.

Quelle: tz

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Sturm der Liebe (ARD): Nach Sonnbichler-Schock - Serien-Urgestein verlässt den Fürstenhof
Sturm der Liebe (ARD): Nach Sonnbichler-Schock - Serien-Urgestein verlässt den Fürstenhof
Sturm der Liebe (ARD): Anwalt-Ärger am Fürstenhof – Serie bekommt TV-Fiesling
Sturm der Liebe (ARD): Anwalt-Ärger am Fürstenhof – Serie bekommt TV-Fiesling
Paradies gesucht, doch die Hölle gefunden: TV-Kritik zu „Terra X – Der Galápagos-Krimi“ (ZDF)
Paradies gesucht, doch die Hölle gefunden: TV-Kritik zu „Terra X – Der Galápagos-Krimi“ (ZDF)
Lena Gercke (GNTM): Baby-Alarm - Model präsentiert heiße Schwangerschafts-Kurven
Lena Gercke (GNTM): Baby-Alarm - Model präsentiert heiße Schwangerschafts-Kurven

Kommentare