tz-Interview mit Regisseur Graf

Neuer München-Tatort über Wohn-Wahnsinn

+
Eine Szene aus dem neuen BR-„Tatort“: Bürger aus dem Westend protestieren gegen die Luxussanierung in ihrem Viertel. Mittendrin: Kommissar Leitmayr (Udo Wachtveitl).

München - Der neue München-Tatort "Aus der Tiefe der Zeit“ (So., 20.15 Uhr, ARD) dreht sich um den Wohn-Wahnsinn. In der tz spricht der Regisseur Dominik Graf. Er ist empört über Investoren, die wie Kraken von Viertel zu Viertel ziehen.

Es ist das Thema, über das alle reden: der Wohn-Wahnsinn in München. Ganze Häuser, die leer stehen, Menschen, die sich ihre Wohnungen nicht mehr leisten können, und Luxussanierer, für die das Ganze vor allem eines ist: ein Riesengeschäft. Der BR-Tatort mit dem Titel Aus der Tiefe der Zeit spielt im Westend und befasst sich genau mit diesem Thema. Alles fängt damit an, dass in der Baugrube eines neuen „Wohnparks“ eine Leiche gefunden wird … Kein geringerer als der vielfach preisgekrönte Dominik Graf hat diesen 65. Fall der BR-Kommissare inszeniert. Die tz traf den 61-Jährigen zum Interview.

Herr Graf, Ihr Film „Frau Bu lacht“ aus dem Jahr 1995 gehört bis heute zu den besten „Tatorten“, die jemals gedreht wurden. Warum hat es fast 20 Jahre gedauert, bis Sie wieder einen BR-Krimi inszeniert haben?
Dominik Graf hat den 65. Fall der BR-Kommissare inszeniert.

Dominik Graf: Es hat sich vorher einfach nicht ergeben, wir haben keine passenden Stoffe gefunden. Dabei hatte ich immer den Wunsch und die Sehnsucht, wieder mit den Kollegen vom BR-Tatort zu arbeiten. Eben weil die erste gemeinsame Arbeit damals bei Frau Bu lacht so erquicklich und fröhlich war. Ich bin froh, dass es nun geklappt hat.

Rangliste: Die beliebtesten "Tatort"-Kommissare

Rangliste: Die beliebtesten "Tatort"-Kommissare

Die bliebtesten Tatort-Kommissare
 © dpa
Die bliebtesten Tatort-Kommissare
Schlusslicht: Kommissar Cenk Batu, alias... © dpa
Die bliebtesten Tatort-Kommissare
... Mehmet Kurtulus aus Hamburg belegt mit 6,48 Millionen Zuschauern Rang 15. © dpa
Die bliebtesten Tatort-Kommissare
Moritz Eisner ermittelt als einziger ausländischer Fahnder in Österreichs Hauptstadt Wien. Gespielt wird er von... © dpa
Die bliebtesten Tatort-Kommissare
... Harald Krassnitzer. Trotzdem schafft es der Chefinspektor mit 6,94 Millionen Zuschauern nur auf den vorletzten 14. Platz. © dpa
Die bliebtesten Tatort-Kommissare
Etwas besser schneiden mit 7,08 Millionen Zuschauern die Ermittler aus Frankfurt ab. Charlotte Sänger und Fritz Dellow heißen die Kommissare des Hessischen Rundfunks... © dpa
Die bliebtesten Tatort-Kommissare
...Gespielt werden die Polizisten von Andrea Sawatzki und Jörg Schüttauf. Sie landen auf Platz 13 der beliebtesten "Tatort"-Kommissare. © dpa
Die bliebtesten Tatort-Kommissare
Kommissar Klaus Borowski alias Axel Milberg schießt bei seinen Ermittlungen in Kiel gelegentlich übers Ziel hinaus... © dpa
Die bliebtesten Tatort-Kommissare
...Sein Chef hat ihm deshalb die Kriminalpsychologin  Frieda Jung alias Maren Eggert an die Seite gestellt, die sich aber zunächst an Borowski die Zähne ausbiss. Beide landen mit 7,5 Millionen Zuschauern auf Rang 12. © dpa
Die bliebtesten Tatort-Kommissare
Mit den Ermittlungen in der Hauptstadt schafften es Till Ritter und Felix Stark auf Platz 11... © dpa
Die bliebtesten Tatort-Kommissare
...Den von Dominic Raacke und Boris Aljinoic gespielten Kommissaren sahen durchschnittlich 7,56 Millionen Zuschauer beim Lösen ihrer Fälle zu. © dpa
Die bliebtesten Tatort-Kommissare
Nur knapp davor landete das Münchner "Tatort"-Duo. Die Kommissare Ivo Batic und Franz Leitmayr zählen zu den Urgesteinen des Formates und sind bereits seit 1990/91 dabei... © dpa
Die bliebtesten Tatort-Kommissare
... Gespielt werden die beiden Hauptkommissare von Miroslav Nemec und Udo Wachtveitl. Im Durchschnitt sahen ihnen 7,62 Millionen Menschen beim Ermitteln zu: Rang 10. © dpa
Die bliebtesten Tatort-Kommissare
Nicht nur mit der Dienstwaffe können die Saarbrücker "Tatort"-Fahnder umgehen. Die Kommissare Stefan Deininger und Franz Kappl alias... © dpa
Die bliebtesten Tatort-Kommissare
...Georg Weber und Maximilian Brückner locken 7,74 Millionen Zuschauer vor die Fernseher und erobern damit Platz 9. © dpa
Die bliebtesten Tatort-Kommissare
Das Revier von Klara Blum und Kai Perlmann erstreckt sich rund um den Bodensee. Gespielt werden die beiden Kriminalpolizisten von... © dpa
Die bliebtesten Tatort-Kommissare
... Eva Mattes und Sebastian Bezzel. Mit 7,88 Millionen Zuschauern landen sie im Mittelfeld auf Platz 8. © dpa
Die bliebtesten Tatort-Kommissare
Einen hauchdünnen Vorsprung vor den Kollegen aus Konstanz haben die Ermittler aus Ludwigshafen. Lena Odenthal und Mario Kopper alias... © dpa
Die bliebtesten Tatort-Kommissare
...Ulrike Folkerts und Andreas Hoppe erreichen sonntagabends immerhin 7,9 Millionen Menschen. Das reicht für Platz 6, den sie sich allerdings teilen müssen... © dpa
Die bliebtesten Tatort-Kommissare
...Denn die Kollegen Thorsten Lannert und Sebastian Bootz haben mit ihren "Tatort"-Folgen aus Stuttgart genausoviele Zuschauer... © dpa
Die bliebtesten Tatort-Kommissare
...Gespielt werden die beiden Kommissare von Richy Müller und Felix Klare. © dpa
Die bliebtesten Tatort-Kommissare
In Bremen ermitteln Inga Lürsen und Nils Stedefreund - und das so erfolgreich, dass sie die Top-5 der "Tatort"-Kommissare eröffnen... © dpa
Die bliebtesten Tatort-Kommissare
...Seit 2001 spielen Sabine Postel und Oliver Mommsen zusammen und locken durchschnittlich 8,05 Millionen Zuschauer vor die Fernseher. © dpa
Die bliebtesten Tatort-Kommissare
Auf Rang 4 schafft es ein ostdeutsches Ermittler-Duo. Eva Saalfeld und Andreas Keppler suchen in Leipzig Mörder und andere Verbrecher... © dpa
Die bliebtesten Tatort-Kommissare
...Gespielt werden die beiden Polzeibeamten von Simone Thomalla und Martin Wuttke. Wenn sie zu sehen sind, schalten durchschnittlich 8,16 Millionen Zuschauer ein. © dpa
Die bliebtesten Tatort-Kommissare
Bronze geht an Max Ballauf und Freddy Schenk aus Köln. Die beiden Kommissare haben die Viertplatzierten weit hinter sich gelassen... © dpa
Die bliebtesten Tatort-Kommissare
Wenn die von Klaus J. Behrendt und Dietmar Bär gespielten Polizeibeamten ermitteln, haben sie durchschnittlich 8,78 Millionen Zuschauer. © dpa
Die bliebtesten Tatort-Kommissare
Jetzt erwarten Sie sicher den Zweitplatzierten - aber es gibt ihn nicht. Denn auf dem obersten Podestplatz wird es eng. Gleich zwei Kommissare und ein Gerichtsmediziner drängen sich auf Platz 1... © dpa
Die bliebtesten Tatort-Kommissare
...Der Münsteraner Fahnder Frank Thiel alias Axel Prahl und der von Jan Josef Liefers gespielte Rechtsmediziner Professor Karl-Friedrich Boerne... © dpa
Die bliebtesten Tatort-Kommissare
...haben genauso viele Zuschauer wie Kommissarin Charlotte Lindholm. Auch Maria Furtwängler sehen sonntagabends... © dpa
Die bliebtesten Tatort-Kommissare
...durchschnittlich 9,2 Millionen Menschen zu. Eindeutig die Spitzenposition in der Rangliste der beliebtesten "Tatort"-Kommissare. © dpa
In „Aus der Tiefe der Zeit“ geht es um das Thema Gentrifizierung, um Wohnungsnot, Luxussanierung und Korruption im Baureferat.

Graf: Ja, das ist doch ein Thema, das München spätestens seit der Jahrtausendwende bestimmt. Die Kraken, die Investoren, wandern immer weiter durch die Stadt. Sie saugen ein Viertel aus, solange es geht. Und marschieren dann ins nächste. Bald wird in Giesing das Paulaner-Gelände freigemacht, die Investoren reiben sich schon die Hände.

Was Sie empört.

Graf: Ich finde, was da passiert, ist eine Schande. Diese gewaltsamen Eingriffe ins gewachsene Gefüge, die entweder mittels Obrigkeitsverfügung oder mittels Geld erzwungen werden, sind nicht akzeptabel. Und ich finde, dass die Politiker, die das geschehen lassen, verantwortungslos handeln. Die Opfer der Umbauten haben überhaupt keine Chance, sich zur Wehr zu setzen.

Es formiert sich im Moment viel Widerstand. Prominente, darunter viele Kabarettisten, organisieren sich und protestieren mit verschiedenen Aktionen gegen den Wohn-Wahnsinn, gegen Luxussanierungen.

Graf: Ja! Das ist gut. Eine Art Hausbesetzung. Ich selbst war auch bei einigen öffentlichen Sitzungen, in denen es um das Paulaner- Gelände ging. Ich war blank entsetzt.

Worüber genau?

Graf: Über die Art und Weise, wie die Planer die Fragen und Sorgen der Betroffenen übergehen, abwiegeln, sich vorher schon alles zurechtgekungelt haben! Da ist eine Beamten-Kaste – im Einklang mit Investorenträumen – am Arbeiten, die, findeich,unmoralischagiert. Wir sehen in München einen Armee-Vormarsch des Geldes. Aber so kenne ich die Stadt ja. Zu dem vielen Tollen hier bekommt man eben auch immer größenwahnsinnige Unternehmer und fragwürdige Kooperationen gratis obendrauf. Das war immer so.

Sehen Sie einen Ausweg?

Graf: Nein.

Interview: Stefanie Thyssen

Zum Tatort-Ressort

Dominik Graf im Live-Chat

Meistens unterhält man sich mit seinem Partner oder Freunden über das, was man geradegemeinsamimFernsehenanschaut. Mit den Machern der jeweiligen Filme kommt der Zuschauer in der Regel nicht ins Gespräch. Anders am Sonntag. Zeitgleich zur Ausstrahlung des Tatorts stellt sich der Regisseur Dominik Graf den Fragen seines Publikums. Auf www.tatort.de kann man mit ihm im Rahmen eines sogenannten Social Media Chats kommunizieren. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Kommentare, die unter dem Hashtag #tatort im Nachrichtendienst Twitter veröffentlicht werden, laufen hier ebenfalls ein.

Lesen Sie dazu auch

Friederike Kempter: Der Tatort-Star in 7 Fakten

"CSI Münster": So war der ARD-Tatort

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sturm der Liebe (ARD): Nach etlichen TV-Abschieden - sie ist die Neue am Fürstenhof
Sturm der Liebe (ARD): Nach etlichen TV-Abschieden - sie ist die Neue am Fürstenhof
ZDF berichtet über das „historische schlechte Ergebnis“ der CDU, dabei fällt im Hintergrund etwas auf
ZDF berichtet über das „historische schlechte Ergebnis“ der CDU, dabei fällt im Hintergrund etwas auf
"Katze" sucht Mann: Er sollte aussehen wie Homer Simpson
"Katze" sucht Mann: Er sollte aussehen wie Homer Simpson

Kommentare