Neie Angebote im Internet

Musi is Trumpf bei Arte

Minga - Live-Konzerte aus oller Wäid, Rockfestivals und Opernaufführungen: der Kulturkanal Arte baut sei Musikangebot im Internet aus.

Dieser Text stammt aus der tz-Ausgabe vom Freitag, 21.02.2014, die komplett auf Bairisch erscheint. Die Erklärung dazu lesen Sie hier, mehr Texte finden Sie auf dieser Übersichtsseite.

Auf Arte concert soin in Zukunft immer mehra internationale Festivals aus Pop, Jazz und Klassik ois Live-Stream oder Video-on-Demand zoagt werdn. Arte concert soi quasi ois digitaler Musikkanal im Netz etabliert werdn. Heier stengan unter anderm die Osterfestspiele in Baden-Baden mit den Berliner Philharmonikern und Live-Übertragungen aus der Dresdner Semperoper aufm Programm.

tz

Quelle: tz

Rubriklistenbild: © dpa-mm

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Alles nur Lüge? Katrin Bauerfeind offenbart merkwürdiges Weltbild
Alles nur Lüge? Katrin Bauerfeind offenbart merkwürdiges Weltbild
TV-Eklat um Tim Mälzer - Koch vergreift sich gegenüber Zuschauerin im Ton
TV-Eklat um Tim Mälzer - Koch vergreift sich gegenüber Zuschauerin im Ton
"Das hat man schon Tausend Mal gesehen": Vernichtende Kritik bei Shopping Queen
"Das hat man schon Tausend Mal gesehen": Vernichtende Kritik bei Shopping Queen
Läuft „Liebe braucht keine Ferien“ 2019 im TV? Sendetermine und Stream-Anbieter
Läuft „Liebe braucht keine Ferien“ 2019 im TV? Sendetermine und Stream-Anbieter

Kommentare