Neue "Pyramide": Gelungenes Comeback

+
Micky Beisenherz (l.) und Jochen Llambi

München - Eine alte Show neu aufgelegt – und das richtig gut! Die erste Ausgabe der wiederbelebten ZDF-Ratesendung Die Pyramide machte am Montagabend Spaß, vor allem dank Micky Beisenherz.

Micky Beisenherz passte als Moderator durchaus in die Fußstapfen des großen Dieter Thomas Heck. Und mit Joachim Llambi als witzig-vorlautem Schiedsrichter, der ein wunderbarer Gegenpart zum Gastgeber ist. Die Quote passte auch – für ZDFneo-Verhältnisse. 90 000 Zuschauer schalteten um 18.45 Uhr ein, der Marktanteil betrug 0,4 Prozent. Beim jüngeren Publikum zwischen 14 und 49 Jahren waren es immerhin 1,0 Prozent. Ab dem 27. August läuft die Sendung auch im Hauptprogramm des ZDF, und zwar montags bis freitags um 16.15 Uhr.

tz

Quelle: tz

Auch interessant

Meistgelesen

Elena Miras (Dschungelcamp/RTL): Bei diesem Look fällt quasi alles raus - Fans empört: „Einfach nur billig“
Elena Miras (Dschungelcamp/RTL): Bei diesem Look fällt quasi alles raus - Fans empört: „Einfach nur billig“
Bachelor 2020: Opfer von Schwan-Angriff beschuldigt Sebastian Preuss - RTL bezieht Stellung
Bachelor 2020: Opfer von Schwan-Angriff beschuldigt Sebastian Preuss - RTL bezieht Stellung
Bachelor 2020 (RTL): Wer ist raus? Das sind die letzten drei Kandidatinnen
Bachelor 2020 (RTL): Wer ist raus? Das sind die letzten drei Kandidatinnen
„Der Bachelor“ 2020: Alle Infos zur RTL-Kuppelshow
„Der Bachelor“ 2020: Alle Infos zur RTL-Kuppelshow

Kommentare