Beim Pay-TV-Sender Sky

Neues TV-Format für Xavier Naidoo

+
Sänger Xavier Naidoo.

München - Der Pay-TV-Anbieter Sky bestückt seinen neuen Entertainmentkanal Sky 1 mit Prominenz: Musiker Xavier Naidoo (45) ist die Hauptfigur der neuen Showreihe „Xaviers Wunschkonzert Live“.

Starten wird sie am 17. Februar 2017 auf Sky 1, wie der Sender am Donnerstag mitteilte. Naidoo präsentiert in einem Club seiner Heimatstadt Mannheim zusammen mit vier Berufskollegen insgesamt 25 Titel aus verschiedenen Musikrichtungen. Die TV-Zuschauer wählen aus, welche gespielt werden sollen. Rund acht bis zwölf sollen es pro Sendung werden, ergänzte ein Sprecher.

Das Publikum im Mannheimer Club wird dann in einer Abstimmung entscheiden, welches Lied am besten gespielt wurde. Der Zuschauer am Bildschirm, der auf den Gewinnersong gesetzt hat, gewinnt dann ein Wohnzimmerkonzert bei sich zu Hause mit Naidoo oder einem der Gastkünstler.

Naidoo stand schon häufiger im Mittelpunkt von TV-Shows, unter anderem als Coach in der ProSiebenSat.1-Castingshow „The Voice of Germany“ und zuletzt in der Vox-Produktion „Sing meinen Song - Das Tauschkonzert“.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Vanessa Blumhagen lässt tief blicken - Fan reagiert mit Seitenhieb gegen Sylvie Meis
Vanessa Blumhagen lässt tief blicken - Fan reagiert mit Seitenhieb gegen Sylvie Meis
ARD-Talk: Speed-Dating mit AfD-Chef Alexander Gauland 
ARD-Talk: Speed-Dating mit AfD-Chef Alexander Gauland 
TV-Flop bei RTL: Sender wirft Familien-Sendung sofort wieder aus dem Programm
TV-Flop bei RTL: Sender wirft Familien-Sendung sofort wieder aus dem Programm
24 Jahre nach Mord: „Aktenzeichen XY“ überrascht mit Aufruf - Wer kennt diese zwei toten Frauen? 
24 Jahre nach Mord: „Aktenzeichen XY“ überrascht mit Aufruf - Wer kennt diese zwei toten Frauen? 

Kommentare