Werbung statt Reaktionen

„Promi Big Brother“: Sat.1 verärgert TV-Zuschauer - „Was soll denn der Sch**ß jetzt?“

Mit rasanten Schritten geht es jetzt auf das Finale von "Promi Big Brother" zu. Doch kurz vorher sind Zuschauer inklusive der PBB-Bewohner ziemlich verärgert über den Sender Sat.1.

  • Das Finale von "Promi Big Brother" steht kurz bevor
  • Nach großer Überraschung: Sender verärgert Zuschauer und Kandidaten
  • Bitterliche Tränen bei den Bewohnern

Update vom 28. August: Das Sieger steht fest! Gewonnen hat tatsächlich Werner Hansch, dem es alles gegönnt haben. Sogar Mischa betonte in seiner Abschlussrede, dass man für Werner anrufen solle, da er das Geld dringender brauchen würde.

Indessen offenbarte ein Kandidat den echten Grund für seine Teilnahme: Wollten, „dass ich Stress mache“

„Promi Big Brother“: Sat.1 verärgert Zuschauer - „Was soll denn der Sch**ß jetzt?“

Köln - Die Gefühle bei "Promi Big Brother" sind so kurz vor dem Finale hochexplosiv - nicht nur bei den Bewohnern, oder Ex-Bewohnern, denn einer könnte für einen Eklat im Finale sorgen. Das Halbfinale der Sat.1-Sendung war nämlich eine einzige emotionale Achterbahn. Irgendwann war das Maß an Geduld bei allen Beteiligten voll. Der Hauptangeklagte in diesem Fall: der Sender selbst. Der machte nämlich an diesem Abend laut Kandidaten und Zuschauern ganz schön viele Fehler.

Verärgerte Zuschauer und Bewohner bei „Promi Big Brother": Geht Sender zu weit?

Im Halbfinale vom „Promi Big Brother“ legt der Sender nochmal einen drauf: Big Brother selbst überraschte die Märchenwald-Bewohner so ganz kurz vor dem Finale nämlich noch mit einer ganz hinterlistigen Aktion und die Zuschauer mit Werbung. Nachdem die Halbfinalisten sich gegenseitig nominiert hatten, spielte Sat.1 nämlich anstatt der Bewohner-Reaktionen eine Werbepause ein. Netter Plot-Twist der Regie. „Was soll denn der Sche** jetzt“, ärgerte sich ein Instagram-User. Anschließend musste Drag-Queen Katy Bäm wegen zu weniger Zuschauer-Anrufen den Märchenwald unverrichteter Dinge verlassen. Unterdessen herrschte bei den anderen Bewohnern allerdings große Freude. Warum? Die verbleibenden Kandidaten waren nämlich der festen Überzeugung, dass sie jetzt großen Finale von „Promi Big Brother“ stehen. Besonders die emotionale Emmy war völlig aus dem Häusschen: „Wir sind im Finale“, schrie sie in ohrenbetäubender Lautstärke.

Gemeine Aktion von Sat.1: Emmys einziger Sieg war eine Nummer

Die Rechnung haben sie allerdings ohne Sat.1 gemacht. Die haben sich nämlich etwas ganz besonderes für die PBB-Teilnehmer überlegt. Wäre ja auch langweilig sonst. Anstatt die vermeintlichen Final-Teilnehmer feiern zu lassen, schickte die Grusel-Computer-Stimme von „Big Brother“ alle Kandidaten nochmal zu einer weiteren Nominierung ins Sprechzimmer, denn Überraschung - es muss noch ein weiterer Teilnehmer den PBB-Container verlassen und darf sich nicht „Finalist" schimpfen. In dem Fall traf es die arme Emmy, bei der die Krokodilstränen nur so kullerten, weshalb Moderator Jochen Schropp dann auch noch einen Fauxpas beging. Eine gute Sache hatte ihr Exit: PBB-Opi Werner Hansch bot Emmy im Gegenzug für die Nominierung gegen die Blondine seine Handynummer an. Nett, oder?

Gefühlsausbruch bei „Promi Big Brother“: Schuld ist auch der Sender

Gegen dieser drastischen Maßnahme des Senders hatte auch „Love Island"-Teilnehmer und Beton-Breitling Mischa seine Einwände. Im Sprechzimmer rastete er nach Nominierungs-Ankündigung regelrecht aus: „Ich finde das absolut sch**** von euch. Ist mir auch sch***-egal, ob ihr das sendet oder nicht. Aber ihr könnt uns hier nicht freuen lassen, ins Finale zu kommen und jetzt sollen wir noch einen hier nominiert werden“, wetterte er gegen den Sender. (mrf)

Rubriklistenbild: © Sat.1

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Thomas Gottschalk stellt Markus Lanz auf Preisverleihung bloß- ZDF-Zuschauer stocksauer
KINO + TV
Thomas Gottschalk stellt Markus Lanz auf Preisverleihung bloß- ZDF-Zuschauer stocksauer
Thomas Gottschalk stellt Markus Lanz auf Preisverleihung bloß- ZDF-Zuschauer stocksauer
Andrea Bergs Auftritt in Zarellas ZDF-Show überrascht die Fans: „Hätte es bei Flori nicht gegeben“
KINO + TV
Andrea Bergs Auftritt in Zarellas ZDF-Show überrascht die Fans: „Hätte es bei Flori nicht gegeben“
Andrea Bergs Auftritt in Zarellas ZDF-Show überrascht die Fans: „Hätte es bei Flori nicht gegeben“
Florian Silbereisen ruft bei Beatrice Egli an - und das mitten im Live-TV
KINO + TV
Florian Silbereisen ruft bei Beatrice Egli an - und das mitten im Live-TV
Florian Silbereisen ruft bei Beatrice Egli an - und das mitten im Live-TV
Bauer sucht Frau: Nach Trennung – Enthüllung zu Anna und Gerald Heiser
KINO + TV
Bauer sucht Frau: Nach Trennung – Enthüllung zu Anna und Gerald Heiser
Bauer sucht Frau: Nach Trennung – Enthüllung zu Anna und Gerald Heiser

Kommentare