Hochkarätige Gäste bei "Wetten, dass..?"

+
Thomas Gottschalk macht Schluss bei "Wetten, dass..?"

Berlin - Bei seiner letzten Sommerausgabe von “Wetten, dass..?“ begrüßt Moderator Thomas Gottschalk am Samstag, 18. Juni Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel und die US-Schauspielerinnen Cameron Diaz und Jennifer Lopez.

Als Wettpaten in der ZDF-Show aus Palma de Mallorca sind nach Senderangaben zudem Heidi Klum und der amerikanische Schauspieler Kevin James dabei.

Umfrage: Die natürlichsten Frauen der Welt

Die Siegerin: Hollywood-Star Kate Winslet führt die Rangliste der zehn natürlichsten Frauen an: 75 Prozent der Befragten bescheinigten der 34-jährigen Britin eine natürliche Ausstrahlung. © dpa
Auf Rang zwei folgt ebenfalls eine Schauspielerin: Der Mexikanerin Salma Hayek bescheinigten 71 Prozent eine natürliche Ausstrahlung. © dpa
68 Prozent der Befragten überzeugte "Friends"-Darstellerin Jennifer Aniston mit ihrer Natürlichkeit. Das reichte immerhin für den dritten Podestplatz. © dpa
Nicht immer so bodenständig und natürlich wie auf diesem Bild ist hingegen das Burger essende Model Heidi Klum. Kritiker bescheinigen ihr als Moderatorin von "Germany's next Topmodel" eine gehörige Portion Unnatürlichkeit. In der Umfrage reichte es trotzdem mit 66 Prozent für Platz 4. © dpa
Heidi muss sich ihren Platz allerdings mit Schauspielerin Penelope Cruz teilen. Auch die Oscar-Preisträgerin hielten 66 Prozent der Befragten für natürlich. © dpa
Und noch eine Dame aus Hollywood erhebt Anspruch auf den vierten Platz: Cameron Diaz. Die Blondine gewann immerhin schon vier Golden Globes, war aber auch schon als schlechteste Schauspielerin für die Goldene Himbeere nominiert. © dpa
Bei "Wetten, dass....?" moderiert Michelle Hunziker inzwischen neben Altstar Thomas Gottschalk. In der Rangliste der Frauen mit der natürlichsten Ausstrahlung landete sie auf dem siebten Platz (60 Prozent). © dpa
Normalerweise berühmter für ihren Po als für ihre Natürlichkeit ist Jennifer Lopez. Sie schaffte es nur noch auf Rang acht (51 Prozent). © dpa
Das war knapp: Angelina Jolie, die sonst eher die vorderen Plätze aller Ranglisten gewöhnt ist, schaffte es nur auf den vorletzten Platz. Nur 47 Prozent aller Befragten bescheinigten ihr große Natürlichkeit. Die Ehefrau von Schauspieler Brad Pitt wird es trotzdem verschmerzen können. © dpa
Die rote Laterne in Sachen Natürlichkeit hat die australische Darstellerin Nicole Kidman. Die Ex-Frau von Tom Cruise halten nur 46 Prozent für natürlich - vielleicht floppten deshalb einige ihrer letzten Filme an den Kinokassen. © dpa

Der Gewinner und die Zweitplatzierte der RTL-Castingshow “Deutschland sucht den Superstar“, Pietro Lombardi und Sarah Engels, stellen ihr erstes Duett vor, mit dabei ist auch “DSDS“-Chefjuror Dieter Bohlen. Zudem wird die Band Status Quo in der Stierkampfarena in der Inselhauptstadt auftreten.

Gottschalk hatte bei der “Wetten, dass..?“-Ausgabe am 12. Februar seinen Abschied von der Show verkündet. Hintergrund ist der schwere Unfall des Wettkandidaten Samuel Koch im Dezember in der Sendung. Im Oktober, November und Dezember wird der langjährige Moderator jeweils noch eine Live-Ausgabe mit Wetten präsentieren, in denen auf die vergangenen Jahre der Show zurückgeblickt wird. Gottschalks Nachfolger bei “Wetten, dass..?“ steht noch nicht fest.

dapd

Auch interessant

Meistgelesen

TV-Umstyling geht maximal in die Hose - Zuschauer entsetzt: „Das arme Mädchen“
TV-Umstyling geht maximal in die Hose - Zuschauer entsetzt: „Das arme Mädchen“
Fußball-Star meldet sich im Frühstücksfernsehen - und ärgert Sat.1-Moderatorin
Fußball-Star meldet sich im Frühstücksfernsehen - und ärgert Sat.1-Moderatorin
Neuer Free-TV-Sender sorgt für Zuschauer-Spott - er ersetzt zum 1. Juli einen anderen
Neuer Free-TV-Sender sorgt für Zuschauer-Spott - er ersetzt zum 1. Juli einen anderen
Free-TV-Sender in Deutschland gestartet - Einige Zuschauer ernüchtert: „Eine Zumutung“
Free-TV-Sender in Deutschland gestartet - Einige Zuschauer ernüchtert: „Eine Zumutung“

Kommentare