Grenzerfahrung in Sendung

RTL-Extrem-Experiment mit Jenke von Wilmsdorff: Tim Mälzers „schlimmster Albtraum“ wird wahr

+
Noch sind die beiden guter Dinge: Tim Mälzer (l.) und Jenke von Wilmsdorff vor der Reise in die afrikanische Wildnis.

Für das neue Format von RTLs Extrem-Reporter Jenke von Wilmsdorff geht TV-Koch Tim Mälzer in der afrikanischen Wildnis über seine Grenzen hinaus. In der Sendung „Jenke Über Leben“ wird sein schlimmster Albtraum wahr.

Köln - Jenke von Wilmsdorff ist für seine teils waghalsigen Reportagen und Selbst-Versuche für die RTL-Sendung „Das Jenke Experiment“ bekannt. Mal lässt er sich beim Versuch, das Rauchen aufzugeben, von einem Schamanen behandeln, mal greift er zu harten Drogen oder wird sogar für vier Wochen zum Alkoholiker. Die Experimente gehen oft über die Schmerzgrenze hinaus und sorgen nicht selten für heftige Kritik.

Mehr zum Thema von nordbuzz.de*: Fluchen als Erfolgs-Rezept? Darum ist Tim Mälzer mit "Kitchen Impossible" so erfolgreich

In seinem neuen Format „Jenke Über Leben“ macht es sich der RTL-Reporter zur Aufgabe, mehr über das Leben von interessanten Menschen zu erfahren. Dabei will er „unter extremen Bedingungen an einem magischen Ort die körperlichen und psychischen Grenzen seines Begleiters testen und eine Reise in dessen Herz antreten“, heißt es in einer Mitteilung des Senders. 

Jenke Über Leben bei RTL: Tim Mälzers „schlimmster Albtraum“ wird wahr

In der ersten Ausgabe wird TV-Koch Tim Mälzer („Kitchen Impossible“) zusammen mit Jenke in die afrikanische Wildnis gehen - ohne Zivilisation und ohne Dach über dem Kopf. Das 77 Quadratkilometer große Gebiet Mkambati im Osten Südafrikas zählt zu den entlegensten Regionen des Kontinents. Obwohl der Flughafen der Großstadt Durban nur 200 Kilometer entfernt ist, dauert die Anreise von dort mit einem Geländewagen über fünf Stunden, heißt es in einer Pressemitteilung.

Die beschwerliche Reise bringt beide an ihre körperlichen und psychischen Grenzen. Unter extremen Wetterbedingungen wird Mälzers „schlimmster Albtraum wahr“, so die vielsagende Ankündigung des Senders.

Was genau dem TV-Koch bevorsteht und wie er mit seinen Ängsten umgeht, zeigt RTL am kommenden Freitag (2. November) um 22.55 Uhr. 

Authentisch war Tim Mälzer bereits kürzlich bei einem Streich in der TV-Sendung „Versteckte Kamera“ zu sehen. Nach den Provokationen einer dominanten und rechthaberischen Schulköchin konnte sich der TV-Koch seinen Mittelfinger nicht verkneifen.

Dass Mälzer nicht zimperlich ist, hat er bereits in vorhergehenden Sendungen bewiesen. Bei Dreharbeiten für die ProSieben-Show „Joko gegen Klaas – Das Duell um die Welt“, verletzte sich der 47-Jährige bei einem Feuer-Unfall.

Lesen Sie auch: Star-Koch Tim Mälzer aus Hamburg überraschte während der neuen RTL-Sendung "Jenke Über Leben" mit einer schonungslos ehrlichen Alkohol-Beichte.

va

Auch interessant

Meistgelesen

Bachelorette: Kandidat Tim mit Gerda im Bett - Lief da tatsächlich was? Nun sprechen die beiden Klartext 
Bachelorette: Kandidat Tim mit Gerda im Bett - Lief da tatsächlich was? Nun sprechen die beiden Klartext 
„Aktenzeichen XY“-Fall um Lars Mittank - Spur hat sich leider zerschlagen
„Aktenzeichen XY“-Fall um Lars Mittank - Spur hat sich leider zerschlagen
GZSZ-Revolution: Fans werden erhört - RTL verändert markantes Detail 
GZSZ-Revolution: Fans werden erhört - RTL verändert markantes Detail 
Die Bachelorette 2019: Hat RTL etwa schon den Gewinner verraten?
Die Bachelorette 2019: Hat RTL etwa schon den Gewinner verraten?

Kommentare