Comeback des Klassikers

RTL: Die „Traumhochzeit“ kommt wieder

+
Sie ist die neue Linda de Mol: Ex-Daily-Soap-Sternchen Susan Sideropoulos moderiert ab 2013 die RTL-"Traumhochzeit" zusammen mit Yared Dibaba.

Berlin - Vor allem mit neuen Shows und Serien will RTL 2013 wieder zum erfolgreichsten TV-Sender Deutschlands werden. Auch der Klassiker „Die Traumhochzeit“ feiert ein Comeback.

Die Show, die in den neunziger Jahren bis zu zehn Millionen Zuschauer vor die Bildschirme lockte, wird allerdings nicht mehr von Linda de Mol (48) moderiert, sondern von Susan Sideropoulos (31) und Yared Dibaba (43), bekannt aus dem NDR Fernsehen. Das kündigte der Kölner Privatsender am Donnerstag bei seiner Programmpräsentation in Köln an.

Geschäftsführerin Anke Schäferkordt räumte ein, dass RTL in den vergangenen Monaten schwächelte. Man habe in den vergangen Monaten sogar „etwas mehr verloren als erwartet“, sagte sie in einem Gespräch mit der Nachrichtenagentur dpa. „Aber diese Entwicklung insgesamt hat wohl manch Außenstehenden mehr überrascht als uns selbst.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Alles nur Lüge? Katrin Bauerfeind offenbart merkwürdiges Weltbild
Alles nur Lüge? Katrin Bauerfeind offenbart merkwürdiges Weltbild
Drama-Queen Elena Miras zieht ins Dschungelcamp 2020: Ausraster vorprogrammiert?
Drama-Queen Elena Miras zieht ins Dschungelcamp 2020: Ausraster vorprogrammiert?
Tim Mälzer: Eklat bei „Ready to Beef“ - TV-Koch mit gemeinem Spruch gegenüber Zuschauerin
Tim Mälzer: Eklat bei „Ready to Beef“ - TV-Koch mit gemeinem Spruch gegenüber Zuschauerin
"Das hat man schon Tausend Mal gesehen": Vernichtende Kritik bei Shopping Queen
"Das hat man schon Tausend Mal gesehen": Vernichtende Kritik bei Shopping Queen

Kommentare