Ergebnis ist am Sonntag zu sehen

Sat.1-Dreh bei der tz

+
tz-Lokalchef Stefan Dorner mit dem "Weck Up"-Team

München - Am Sonntag dreht sich bei "Weck Up" alles um das Thema Schlagzeilen. Dafür drehten die Macher auch in der tz-Redaktion.

Schlagzeilen "können Gespräche beleben und Karrieren beenden, sie schüren Ängste und befeuern Debatten“, heißt es in der Ankündigung zum Sat.1-Magazin, das am Sonntag ab 8 Uhr eine Stunde lang läuft.

Für die Sendung drehten die Macher von Weck Up auch hier bei uns in der tz. Die Kollegen vom Fernsehen schauten uns über die Schultern und begleiteten den Redaktionsalltag. Wenn Sie, liebe Leser, also wissen möchten, wie und warum eine Schlagzeile in der tz Schlagzeile wurde - schalten Sie am Sonntag Weck Up bei Sat.1 ein. Moderiert wird die Sendung wie immer von Olli Briesch und Judith Pinnow.

tz

Quelle: tz

Auch interessant

Meistgelesen

Simpsons-Fans müssen sich an riesige Neuerung gewöhnen - das steckt dahinter
Simpsons-Fans müssen sich an riesige Neuerung gewöhnen - das steckt dahinter
„Goodbye Deutschland“: Danni Büchner findet trotz Corona Grund zum Feiern - doch dann geht etwas schief
„Goodbye Deutschland“: Danni Büchner findet trotz Corona Grund zum Feiern - doch dann geht etwas schief
„Rosenheim Cops“: Detail auf Foto von Dreh sorgt für wilde Spekulationen
„Rosenheim Cops“: Detail auf Foto von Dreh sorgt für wilde Spekulationen
Markus Lanz (ZDF): Virologe Hendrik Streeck kassiert Strafanzeige – Karl Lauterbach attackiert Heinsberg-Professor
Markus Lanz (ZDF): Virologe Hendrik Streeck kassiert Strafanzeige – Karl Lauterbach attackiert Heinsberg-Professor

Kommentare