Ergebnis ist am Sonntag zu sehen

Sat.1-Dreh bei der tz

+
tz-Lokalchef Stefan Dorner mit dem "Weck Up"-Team

München - Am Sonntag dreht sich bei "Weck Up" alles um das Thema Schlagzeilen. Dafür drehten die Macher auch in der tz-Redaktion.

Schlagzeilen "können Gespräche beleben und Karrieren beenden, sie schüren Ängste und befeuern Debatten“, heißt es in der Ankündigung zum Sat.1-Magazin, das am Sonntag ab 8 Uhr eine Stunde lang läuft.

Für die Sendung drehten die Macher von Weck Up auch hier bei uns in der tz. Die Kollegen vom Fernsehen schauten uns über die Schultern und begleiteten den Redaktionsalltag. Wenn Sie, liebe Leser, also wissen möchten, wie und warum eine Schlagzeile in der tz Schlagzeile wurde - schalten Sie am Sonntag Weck Up bei Sat.1 ein. Moderiert wird die Sendung wie immer von Olli Briesch und Judith Pinnow.

tz

Quelle: tz

Auch interessant

Meistgelesen

Drama-Queen Elena Miras zieht ins Dschungelcamp 2020: Ausraster vorprogrammiert?
Drama-Queen Elena Miras zieht ins Dschungelcamp 2020: Ausraster vorprogrammiert?
Tim Mälzer: Eklat bei „Ready to Beef“ - TV-Koch mit gemeinem Spruch gegenüber Zuschauerin
Tim Mälzer: Eklat bei „Ready to Beef“ - TV-Koch mit gemeinem Spruch gegenüber Zuschauerin
„Sesamstraße“-Schauspieler ist tot - er verkörperte beliebte Figuren
„Sesamstraße“-Schauspieler ist tot - er verkörperte beliebte Figuren
Wann läuft „Liebe braucht keine Ferien“ 2019 im TV? Infos zu Sendetermine und Stream-Anbieter
Wann läuft „Liebe braucht keine Ferien“ 2019 im TV? Infos zu Sendetermine und Stream-Anbieter

Kommentare