Dreh in München und Umgebung

Maximilian Brückner wird ZDF-Ermittler

+
Maximilian Brückner, Stella Föringer, Gundi Ellert, Friedrich von Thun und Marlene Morreis drehen in München.

München - Als Tatort-Ermittler wurde Maximilian Brückner einst vom Saarländischen Rundfunk vor die Tür gesetzt. Nach nur sieben Folgen war im Januar 2012 Schluss. Aber Gott sei Dank hat nicht nur die ARD Mord und Totschlag im Programm.

Das ZDF dreht zurzeit in München und Umgebung den Pilotfilm zu einer neuen Krimireihe. Schwarzach 23 lautet der Arbeitstitel, und die Hauptrolle spielt: Maximilian Brückner als Hauptkommissar Franz Germinger junior.

Mit von der Partie sind außerdem Friedrich von Thun als Brückners Vater und pensionierter Polizist Franz Germinger senior, Gundi Ellert als dessen Exfrau und Jockel Tschiersch als Assistent. In der ersten Folge (einen Sendetermin gibt es noch nicht) muss der Tod eines Schrotthändlers aufgeklärt werden.

Übrigens: Der Titel Schwarzach 23 ist die Adresse der Germingers. Denn vom Opa bis zur Enkelin wohnen alle im selben Haus – das wird sicher ein großer Spaß!

thy

Quelle: tz

Auch interessant

Meistgelesen

Alles nur Lüge? Katrin Bauerfeind offenbart merkwürdiges Weltbild
Alles nur Lüge? Katrin Bauerfeind offenbart merkwürdiges Weltbild
Drama-Queen Elena Miras zieht ins Dschungelcamp 2020: Ausraster vorprogrammiert?
Drama-Queen Elena Miras zieht ins Dschungelcamp 2020: Ausraster vorprogrammiert?
Tim Mälzer: Eklat bei „Ready to Beef“ - TV-Koch mit gemeinem Spruch gegenüber Zuschauerin
Tim Mälzer: Eklat bei „Ready to Beef“ - TV-Koch mit gemeinem Spruch gegenüber Zuschauerin
"Das hat man schon Tausend Mal gesehen": Vernichtende Kritik bei Shopping Queen
"Das hat man schon Tausend Mal gesehen": Vernichtende Kritik bei Shopping Queen

Kommentare