Eigentlich eine Wiederholung, aber ...

„Sing meinen Song“: Mega-Frust bei den Zuschauern - VOX mit Spoiler, der zu viel verrät

Das hatten sich die „Sing meinen Song“-Fans anders vorgestellt. Statt einer neuen Folge lief am Dienstag auf VOX nur ein Best-of. Der Schuldige hat mit der Sendung nichts zu tun.

  • Am Dienstagabend verscherzte es sich der TV-Sender VOX mit einigen Zuschauern.
  • Statt einer neuen Ausgabe von „Sing meinen Song“ lief ein Best-of.
  • Der Schuldige der kurzfristigen Änderung hat mit der Sendung eigentlich nichts zu tun.
  • Viele weitere spannende Geschichten aus der Welt von Stars und TV gibt es in unserer App.

Kapstadt/München: Das hatten sich viele „Sing meinen Song“*-Fans anders vorgestellt. Am Dienstagabend wären eigentlich die Hits von Sängerin LEA neu interpretiert worden. Stattdessen lief aber ein Best-of „Die lustigsten Momente“.

Über den Grund der Verschiebung auf die nächste Woche kann nur spekuliert werden. Da zeitgleich in der ARD aber das DFB-Pokalspiel des 1. FC Saarbrücken gegen Bayer 04 Leverkusen lief, liegt der Verdacht nahe, dass VOX der starken Konkurrenz aus dem Weg gehen wollte.

„Sing meinen Song“-Fans sauer: Statt neuer Folge nur ein Best-of - aber mit Spoiler

Auf Bild-Nachfrage erklärte ein VOX-Sprecher, dass „aus programmplanerischen Gründen“ eine kurzfristige Änderung vorgenommen wurde. Aber ist das der wahre Grund? Am Ende einer jeden Staffel laufen eigentlich die Duette der Künstler über den Bildschirm. Eigentlich! Denn in „Die lustigsten Momente“ sahen die Zuschauer bereits einen Spoiler auf das Duett der Musiker Max Giesinger (31) und MoTrip (32). Das sollte eigentlich erst am 30. Juni bei VOX zu sehen sein. 

Dies sorgte im Netz für zusätzlichen Frust bei den Fans.  

VOX enttäuscht Fans: Best-of von „Sing meinen Song“ statt neuer Ausgabe

Und dann sorgte der TV-Sender mit seinem Best-of für einen weiteren Aufreger. Natürlich wurden auch Highlight-Szenen aus den ersten drei Staffeln gezeigt. Damals noch als Moderator mit dabei: Xavier Naidoo.

Immer wieder ist der umstrittene Musiker zu hören und zu sehen. So zum Beispiel bei der Neuinterpretation des Samy-Deluxe-Hits „Fantasie“ von Nena. Die Sendergruppe um RTL hatte nach einem Hetz-Video die Zusammenarbeit mit Naidoo beendet. Auch hierzu äußerste sich VOX gegenüber der Bild: „Auf die Ausstrahlung seiner musikalischen Darbietungen haben wir bewusst verzichtet, weil wir uns von seinen zuletzt getätigten Aussagen klar distanzieren. Eine weitere Zusammenarbeit mit Xavier Naidoo schließen wir aus diesem Grund auch aus.“

Jetzt wollen es die Fans zwischen zwei der Kandidaten knistern sehen: Sind sie etwa mehr als nur gute Freunde?

*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Quelle: tz

Rubriklistenbild: © TVNOW / Markus Hertrich

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Promi Big Brother“: Die unverwechselbare Stimme aus dem Off - so sieht der „großen Bruder“ aus
„Promi Big Brother“: Die unverwechselbare Stimme aus dem Off - so sieht der „großen Bruder“ aus
Tagesschau-Sprecherin Linda Zervakis verpennt Live-Auftritt im ZDF - das steckt hinter dem Fauxpas
Tagesschau-Sprecherin Linda Zervakis verpennt Live-Auftritt im ZDF - das steckt hinter dem Fauxpas
Nach besorgniserregendem Fernsehgarten-Auftritt äußert Andy Borg rührende Worte bei Carmen Nebel
Nach besorgniserregendem Fernsehgarten-Auftritt äußert Andy Borg rührende Worte bei Carmen Nebel
„Eurovision Song Contest“ 2020 trotz Corona: Ersatzshows von ARD und ProSieben - wer war besser?
„Eurovision Song Contest“ 2020 trotz Corona: Ersatzshows von ARD und ProSieben - wer war besser?

Kommentare