Lisha tritt nach

„Sommerhaus der Stars“ 2020: Diebstahl unter den Bewohnern? Kandidatin dementiert Anschuldigung

Lisha und Lou packen gerne aus - auch über Eva. Diese neue Anschuldigung wirft nun aber dennoch Fragen auf. Hat Eva etwa auch ihre Freundin Diana hintergangen?

  • Lisha und Lou stehen im Finale im „Sommerhaus der Stars“.
  • Zuvor waren sie bei den Pochers im Podcast „ Die Pochers hier!“
  • Darin sprechen sie über ihre Erfahrungen mit Eva im Haus und eine Szene, die sie im anderen Licht darstellt.

Update vom 2. November, 10:59 Uhr: Auf die beiden Anschuldigungen, die Eva in der Podcast-Folge vorgeworfen wurden, wurde sie auch bei einer Fragerunde auf Instagram angesprochen. Bei der Frage, ob sie wirklich Zigaretten versteckt und allen vorenthalten hat, äußerte sie sich nur mit einem „Ich habe keine Zigaretten versteckt“ mit einem augenrollenden Smiley. Und auch auf die Frage, ob sie denn wirklich ihren Freund verlassen hätte, um beim „Bachelor“ mitzumachen und berühmt zu werden, kommt nur ein kurzes „Nein“. Das wurde ihr allerdings nicht von Lisha und Lou, sondern von Amira und Oli unterstellt, da ihr damaliger Freund ein Bekannter von beiden war. So soll dieser alleine nach Mykonos geflogen sein, weil Eva ihn kurz vorher wegen ihrer „Bachelor“-Teilnahme verlassen hatte.

Nun steht jedoch mal wieder Aussage gegen Aussage und was nun wirklich, vor allem im „Sommerhaus“ vorgefallen ist, wissen wir dennoch nicht.

„Sommerhaus der Stars“: Diebstahl unter Freunden? Anschuldigung wirft Fragen auf

Berlin - Seit Wochen berichten Lisha und Lou darüber, auch in ihrem letzten YouTube-Video sprachen sie über nicht gezeigten Szenen von RTL, dass sie bei den Pochers bald im Podcast zu hören sein werden. Dort wollten Sie noch mehr „Wahrheiten“ aus dem „Sommerhaus der Stars“ berichten. Nun ist der Podcast der Pochers mit Folge 31 am 22. Oktober online gegangen, bei der Lisha und Lou als Gäste eingeladen waren. Dabei geht es natürlich wieder viel um Eva und wie sie im Haus wirklich war, genauso wie Kubi. Auch dass Eva zu Diana nicht immer so nett gewesen sein könnte, wie es den Anschein hatte, kommt nun ans Licht.

„Sommerhaus der Stars“ 2020: Hat Eva sogar Diana hintergangen?

Natürlich ist das Thema „Eva“ hoch im Kurs beim Podcast der Pochers. Lisha und Lou geben dabei eine Situation zum Besten, wie sie sogar ihre Freundin Diana hintergangen haben soll. Diana soll Papers zum Rauchen gesucht haben, und zwar so dringend, dass sie sogar im Mühl gewühlt haben soll. Laut Lisha hätte Eva dann behauptet, Lisha hätte Tabak und Papers für die auf die Seite gelegt, die sie mag. Der eigentliche Clou: Lisha hatte kurz vorher gesehen, wie Eva 20 Zigaretten gedreht und diese versteckt hat. Davon gab sie Diana dann nicht mal etwas ab: „Diana hat überall, auf dem Boden und im Staubsauger nach Papern gesucht. Und die liebe Eva hat ihr nicht mal gesagt, dass sie 20 davon in ihrem Schrank hat“, so Lisha im Podcast. Also alles anderes als loyal?

„Sommerhaus der Stars“ 2020: „Eva hat die ganze Zeit provoziert“

Michi und Diana glauben das ganze nicht. In einem Intagram-Post in Michis Story repostet er einen Artikel, in dem es genau um diese Situation geht mit dem Kommentar „never ever“ mit zwei Daumen nach unten. Die beiden werden wohl mit Lisha und Lou auch keine Freune mehr. Doch das ist nicht die einzige Geschichte über Eva, die Lisha und Lou bei den Pochers offenbaren.

Eva habe die ganze Zeit provoziert. „Sie hat vor meinem Bett getanzt, als ich Unterleibsschmerzen hatte und im Bett lag“, so Lisha mit einem Beispiel. Gezeigt wurde anschließend jedoch nur wie Lisha genervt aufsteht und sich über Eva beschwert.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

In der heutigen Zeit gibt es so viel Hass&Neid, weil Menschen nicht mehr ihre eigenen Ziele verfolgen... sie verfolgen die Ziele anderer zu zerstören und merken dabei nicht, wie viel Zeit sie für andere opfern, statt diese in sich selbst zu investieren! Sie beneiden den Erfolg anderer, statt sich um ihren eigenen Erfolg zu kümmern... sie beneiden die Liebe zwischen 2 Menschen und vergessen dabei selbst zu lieben... die Menschen, die in ihrem Leben noch NICHTS gerissen haben , sind zu 90% die, die auf andere mit dem Finger zeigen. Würden alle Menschen der Welt, all die Zeit die sie für ANDERE opfern in sich selbst investieren, gäbe es so viele weniger Missgunst. Denn wer Erfolg hat, wer Liebt&geliebt wird, ist glücklich ! Und wer glücklich ist, hat weder Zeit noch Interesse an dem Leben anderer ❤️ darum sollten wir (wirklich) Mitleid mit denen haben, die in ihrem Leben nichts haben, was ihnen mehr Freunde bereitet, als durchs Netz od die Welt zu stalken, um das Leben und die Handlungen ANDERER zu beurteilen. Denn diese Personen sind absolut EINSAM und alles andere als glücklich... #taketimeforyourself #dontforgetyourself #dubistverantwortlichfürdeinglück #GosseKannSichArtikulieren #StaightOuttaGhetto #straightouttagosse

Ein Beitrag geteilt von 𝑳𝒊𝒔𝒉𝒂&𝑳𝒐𝒖 𝒂𝒌𝒂 𝑴𝒓.&𝑴𝒓𝒔. 𝑺𝒂𝒗𝒂𝒈𝒆 (@lishaandlou_the_originals) am

„Sommerhaus der Stars“: Lisha bereut Dinge aus dem Haus

Lisha gesteht auch selbst ein, dass einige Dinge gegenüber Eva „nicht cool“ waren und einfach zu weit gingen, vor allem wenn so viele Leute auf einmal auf Eva rumhackten. Dennoch wurde sie nicht ohne Grund von allen gehasst, da sie einfach ständig provoziert hat. „Eva ist kein Opfer“, beteuert Lisha. Und auch Amira weiß aus ihrem und Olis Bekanntenkreis, dass Eva sehr geschickt und „berechnend“ sein kann. So habe sie einen Freund damals verlassen, um im Fernsehen, beim „Bachelor“ mitzumachen. Auch die Entschuldigung bei Jenny im „Sommerhaus“ war daher sehr geschickt gelöst.

„Sommerhaus der Stars“: Lisha nahm beim Spiel „Reiner Wein“ Eva sogar in Schutz

Lisha will außerdem klarstellen: „Beim Spiel ‚Reiner Wein‘ hatte ich Eva die Möglichkeit gegeben, das alles abzubrechen, aber sie wollte nicht.“ Eva saß bereits da und weinte als die Frage, wessen Liebe nicht echt ist, kam. Lisha wollte das Spiel daraufhin abbrechen. Doch Eva soll nicht gewollt haben. Alle gaben daraufhin die Karte mit der Frage am Tisch weiter, bis sie bei Eva landete und sie „Annemarie und Tim“ nannte und es zur „Miststück“-Aussage kam, „Es gab viele Momente, da habe ich die Frau in Schutz genommen. Ich wollte auch einige Fragen nicht begründen und ich habe mich danach entschuldigt“, so Lisha.

„Sommerhaus der Stars“: Lisha und Lou äußern sich zu Manipulationsvorwürfen von Andrej

Oli will dann noch wissen, wie das mit Andrej und der Manipulation im Haus so war und wahrgenommen wurde. „Im Haus haben wir das gar nicht gecheckt. Was man nicht gesehen hat, ist, Andrej war ein lustiger Kerl, unabhängig von der Manipulation. Er war wirklich lustig und ist da drinnen auch wie eine große Bruder-Figur für uns geworden. Es wurde vieles nicht gezeigt, was er auch für uns gemacht hat. Für uns war das daher auch klar, wir sind cool mit ihm und wir sind dann auch loyal.“ Wie einige komplette Verneinung klingt das ganze trotzdem nicht und Amira hackt noch weiter nach: Zwar hätten Lisha und Lou ja vieles nicht hören können, was Andrej über Eva im Haus erzählte, „aber ihr denkt doch jetzt, wo ihr es gesehen habt, bestimmt anders darüber, oder?“ Damit gibt sie Lisha und Lou sogar die Möglichkeit ihr Image wieder etwas herzustellen. Wirklich darauf eingehen, tun die beiden dann aber nicht. Wir sind uns dennoch sicher: Das „Große Wiedersehen“ der „Sommerhaus der Stars“-Kandidaten birgt bestimmt noch viele Überraschungen. (SL)

Rubriklistenbild: © TVNOW

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Pretty in Plüsch“: Neue Sat.1-Show floppt nicht nur bei den Quoten - Sat.1 postet ungewöhnliche Erklärung
„Pretty in Plüsch“: Neue Sat.1-Show floppt nicht nur bei den Quoten - Sat.1 postet ungewöhnliche Erklärung
Joko Winterscheidt riskiert seinen ProSieben-Job: „Eventuell dümmste Idee, die ich je hatte...“
Joko Winterscheidt riskiert seinen ProSieben-Job: „Eventuell dümmste Idee, die ich je hatte...“
Bekannter deutscher Schauspieler ist gestorben: Man kannte ihn nicht nur aus dem „Tatort“ - Auch Florian Silbereisen trauert
Bekannter deutscher Schauspieler ist gestorben: Man kannte ihn nicht nur aus dem „Tatort“ - Auch Florian Silbereisen trauert
Amira und Oliver Pocher haben Insider-Infos: Sie sprechen über das Liebes-Aus von Andrej und Jennifer
Amira und Oliver Pocher haben Insider-Infos: Sie sprechen über das Liebes-Aus von Andrej und Jennifer

Kommentare