Schuld war angeblich nicht der Alkohol

„Sommerhaus der Stars“: Nach Alkohol-Eklat - Kandidat rechtfertigt sich - „Kann jedem mal passieren“

Andreas Robens und Kubi beim Streiten.
+
Die beiden Streithähne gehen sich bei „Sommerhaus der Stars“ fast an die Gurgel.

Während der Auftaktfolge der RTL-Sendung „Sommerhaus der Stars" lieferten sich einige Kandidaten eine Pegel-Panne der Extraklasse. Nun äußerte sich ein Beteiligter zu seinem sonderbaren Alkohol-Auftritt.

  • „Sommerhaus der Stars": Die erste Folge hinterlässt Fassungslosigkeit.
  • Alkohol-Eklat vom feinsten: Einige Kandidaten scheinen ihre Grenzen nicht zu kennen.
  • „Goodbye Deutschland“-Star Andreas Robens äußert sich erstmals zu seinem peinlichen Fauxpas.

Update vom 11. September 2020: Mit dem Alkohol fallen ja bekanntlich auch die Hemmungen. Bei den diesjährigen Bewohnern des Sommerhauses scheinen allerdings bei dem Verzehr von alkoholischen Getränken sämtliche Sicherungen durchzubrennen. „Goodbye Deutschland“-Star Andreas Robens und Georgina Fleurs Anhängsel Kubi lieferten sich an einem Abend in ihrem beschaulichen Anwesen jedenfalls ein regelrechtes Wettrennen im Trinken. Mit Ansteigen des Pegels wuchs auch die Bereitschaft für jegliche Pöbeleien. Während Kubi in der Gegend herumspuckte, stieg mit jeder Minute Andreas Aggressionspotenzial gegen den Unternehmer. Irgendwann war es sogar so weit, dass Andreas bereit war, sich zu prügeln. Ein No-Go für viele Mitbewohner, vor allem Andrej, der versucht Andreas aus dem Haus zu wählen. Klappt nur leider durch RTL nicht, denn der Sender lässt schön alle Kandidaten ins offene Messer laufen. Danach wird Andrej von den Fans „Manipualtion“ vorgeworfen.

Nüchtern betrachtet zieht Andreas jetzt nach der Folge nochmal ein Fazit zu seiner Entgleisung: „Ich habe mich ein bisschen beschissen benommen, weil ich zu viel getrunken habe. Ich vertrage einfach keinen Alkohol“, rechtfertigte er sich in seiner Instagram-Story. Leid tut es ihm trotzdem nicht, wie er weiter erklärte: „Das schiebe ich da gar nicht auf den Alkohol. Ist einzig und allein meine Schuld. Das war scheiße, ich habe mich auch bei allen Stellen entschuldigt. Ich denke, das kann jedem mal passieren.“ Und einen kleinen Spoiler auf die ersehnte, nächste Folge gibts auch noch: „Ihr werdet in den nächsten Sendungen sehen, dass sich das Blatt noch wendet“, kündigte er an.

„Sommerhaus der Stars“: Alkohol-Attacke bei Promis - Fans fassungslos: „Gipfel der Niveaulosigkeit“

Unsere Erstmeldung vom 09. September 2020:

Bocholt - Wenn man denkt, dass man im Trash-TV schon alles gesehen hat und einen nichts mehr schocken kann, dann belehrt RTL einen in diesem Jahr eines Besseren. Die Auftaktfolge der 5. Staffel „Sommerhaus der Stars" lässt einen mit offenem Munde vor Schock beinahe erstarren. Rückblickend überdenkt man alles, was man gedacht hat, über die Menschheit zu wissen. Auch die Fans können ihr Augen kaum trauen. Besonders auffällig während der Sendung: Der enorm große Alkoholkonsum und seine verheerenden Folgen. Da wundert es auch nicht, dass das Bachelor-Paar sich eine Anspielung auf Instagram darauf nicht verkneifen kann.

„Sommerhaus der Stars“ (RTL): Alkohol-Eklat sorgen für Horror-Szenen

Wenn man sich die erste Folge von „Sommerhaus der Stars“ anschaut, dann hofft man, dass irgendwann alles aufgelöst wird und die vermeintlichen Promis einfach nur verdammt gute Schauspieler sind. Darauf hofft man allerdings vergebens. In diesem Jahr treten zehn Promi-Paare wieder gegeneinander an, um sich die Siegerprämie von 50.000 Euro zu sichern. Dabei wird mehr, als nur der Kampfgeist der Stars auf die Probe gestellt. Vielmehr stellen die Paare in diesem Jahr ihre Beziehung und die Nerven der Zuschauer auf die Probe.

Bereits die erste Folge bezeichnet ein Twitter-User als „das Schlimmste, was er je im deutschen Fernsehen gesehen hat“. Ein anderer findet es „einfach nur erschreckend, was Alkohol aus Menschen macht“. Und tatsächlich: Die Spirituosen scheinen die schlimmste Seite einiger Kandidaten herauszuholen. Vor allem bei Georginas Verlobten Kubilay Özdemir und „Goodbye Deutschland„-Star Andreas ist laut Twitter-Usern „alles zu spät".

„Sommerhaus der Stars“: Spuck-Attacke, Aggressionen und Beleidigungen

„Im Sommerhaus wohnt dieses Jahr übrigens ein Lama“, schrieb ein User auf Twitter. Was lustig klingt, ist bitterer Ernst, denn tatsächlich wurde im Zuge eines Streites gespuckt. Georginas Anhängsel und Verlobter Kubilay Özdemir verlor im Streit, mit dem ehemaligen Bachelor Andrej Mangold die Fassung spuckte ihm direkt ins Gesicht. Grund zum Streiten gab es allerdings keinen, zumindest nicht aus der Sicht des ehemaligen Rosenkavaliers. Schuld daran ist laut einigen Twitter Kommentatoren ziemlich eindeutig der Alkohol. „Gipfel der Niveaulosigkeit“, schrieb ein User.

Doch Kubilay (Kubi) ist nicht der einzige, der einen mit einem Fragezeichen im Kopf zurücklässt. Auch dem zwei Meter hohen und breitem Andreas Robens konnte man dabei zusehen, wie seine Mimik entgleiste und sein Aggressionspotential Hulk-Level erreichte, nachdem er ungefähr zehn Gläser Rotwein zu viel intus hatte. Plötzlich fing dieser Riese an durch die Residenz der Stars zu taumeln. Dabei verlor er nicht nur fast sein Gleichgewicht, sondern auch etwas den Bezug zur Realität. Seiner Frau Caro drohte er im Sprechzimmer sogar die Scheidung an und das, obwohl sie die Situation nur zu deeskalieren versuchte. „Halt die Fre**e“, beleidigte er seine Frau immer und immer wieder. Anschließend ging er noch auf Kubi los, um ihm „seinen Kopf einzuschlagen“. (mrf)

Gesundheitliche Sorgen, neben den Alkohol und Gewaltproblemen, gibt es auch bei einer anderen „Sommerhaus der Stars“-Kandidatin. Diana Herold macht ein schlimmer Gesundheits-Geständnis.

Unter anderem offenbart ein anderer „Sommerhaus der Stars“-Kandidat, dass er mit einem Messer attackiert wurde.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„The Masked Singer“: Anubis enttarnt - Teenie-Star feiert Bühnen-Comeback! Fans haben nur einen Wunsch
„The Masked Singer“: Anubis enttarnt - Teenie-Star feiert Bühnen-Comeback! Fans haben nur einen Wunsch
Alien enttarnt! Star verwirrte bis zum Schluss die TMS-Jury - „War mir eine Ehre und eine gottverdammte ...“
Alien enttarnt! Star verwirrte bis zum Schluss die TMS-Jury - „War mir eine Ehre und eine gottverdammte ...“
„The Masked Singer“-Finale: Skelett gewinnt - Superstar hatte vor der Show aber Angst
„The Masked Singer“-Finale: Skelett gewinnt - Superstar hatte vor der Show aber Angst
Amira und Oliver Pocher haben Insider-Infos: Sie sprechen über das Liebes-Aus von Andrej und Jennifer
Amira und Oliver Pocher haben Insider-Infos: Sie sprechen über das Liebes-Aus von Andrej und Jennifer

Kommentare