SR-Intendant Fritz Raff ist tot

+
Der Intendant des Saarländischen Rundfunks Fritz Raff ist im Alter von 62 Jahren nach kurzer schwerer Krankheit gestorben.

Berlin - Fritz Raff, Intendant des Saarländischen Rundfunks (SR), ist tot. Er starb am Donnerstag im Alter von 62 Jahren nach kurzer schwerer Krankheit, teilte der SR mit.

Raff war seit 1996 SR-Intendant und von 2007 bis Ende 2008 Vorsitzender der ARD. Der gebürtige Ludwigsburger gehörte verschiedenen Kommissionen an und war unter anderem sieben Jahre Vorsitzender der gemeinsamen Digitalkommission von ARD und ZDF.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Bachelorette: Kandidat Tim mit Gerda im Bett - Lief da tatsächlich was? Nun sprechen die beiden Klartext 
Bachelorette: Kandidat Tim mit Gerda im Bett - Lief da tatsächlich was? Nun sprechen die beiden Klartext 
Promi Big Brother: Janine wird nichts vom Tod ihres Kollegen Ingo Kantorek erfahren
Promi Big Brother: Janine wird nichts vom Tod ihres Kollegen Ingo Kantorek erfahren
"Du kannst das moralisch nicht mehr vertreten": Vanessa lüftet Geheimnis um ihren GNTM-Ausstieg
"Du kannst das moralisch nicht mehr vertreten": Vanessa lüftet Geheimnis um ihren GNTM-Ausstieg
„Promi Big Brother“: Zlatko wieder im TV - den Grund kann man sich denken
„Promi Big Brother“: Zlatko wieder im TV - den Grund kann man sich denken

Kommentare