Sie musste es ausbügeln

ARD-Tagesschau: Judith Rakers räumt TV-Panne auf Instagram-Nachfrage ein

Zu Beginn der Tagesschau scheint noch alles seinen normalen Lauf zu nehmen. Doch dann irritiert etwas an Moderatorin Judith Rakers.

  • Täglich sendet die „Tagesschau“ um 9 Uhr die Nachrichten.
  • Am vergangenen Donnerstag (11. Juni) kam es plötzlich zu einer Panne.
  • Moderatorin Judith Rakers musste sie ausbügeln.

Hamburg - Live-Sendungen beinhalten immer einen gewissen Pannen-Risikofaktor. Das weiß auch eine ukrainische Nachrichten-Sprecherin, die während einer Sendung kürzlich ihren Schneidezahn verlor. Bei einer Sendung wie der „Tagesschau“ auf ARD, die gleich mehrmals täglich live geht, ist die Wahrscheinlichkeit, dass mal etwas schief läuft, deshalb umso größer. Am Donnerstag (11. Juni) war es dann mal wieder so weit, und erwischt hat es diesmal Moderatorin Judith Rakers. Schon zu Beginn der Sendung war irgendetwas anders als sonst. Wie gewohnt soll die 44-Jährige die Nachrichten vorlesen, doch etwas irritierte.

Tagesschau (ARD): Panne bei den 9 Uhr-Nachrichten - Arme Judith Rakers!

Die Moderatorin trug wie immer die Nachrichten aus dem aktuellen Tagesgeschehen vor: Es ging um die Arbeitslosigkeit bei der Lufthansa, die Beendigung der Nahost-Reise von Außenminister Maas und weitere Proteste nach dem Tod von George Floyd. So weit, so gut. Doch anstatt wie üblich den Blick in die Kamera zu richten und die Nachrichten vom Teleprompter abzulesen, las Rakers die Meldungen von einem Blatt Papier ab. Das merkte man daran, dass sie nur ab und zu Blickkontakt mit den Zuschauern durch die Kamera hielt. Denn es gab wohl technische Probleme während der Sendung, die zu einem Ausfall des Teleprompters führten.

Tagesschau (ARD): Panne bei den 9 Uhr-Nachrichten - Arme Judith Rakers!

Glücklicherweise konnte das Problem jedoch nach knapp einer Minute wohl behoben werden, denn plötzlich blickte Rakers wie gewohnt konstant in die Kamera. Die Panne blieb von den Zuschauern nicht unbemerkt. Ein aufmerksamer und neugieriger Follower fragte die Moderatorin unter einem Post auf ihrem Instagram-Account, ob der Teleprompter einen „Aussetzer“ hatte. Sie antwortete schlicht und einfach mit einem „Ja“. Kann ja schließlich mal vorkommen. Ihren Instagram-Account nutzte sie kürzlich auch, um einen ungewöhnlichen Notruf abzusetzen.

Kürzlich kam es auch bei dieser heiklen Tagesschau-Panne zu Irritationen beim Zuschauer. Und das ausgerechnet bei der Corona-Hauptmeldung. RTL-Moderatorin Roberta Bieling hatte einen Schwächeanfall in einer Live-Sendung. Die Zuschauer mussten das Drama mitansehen.Tagesschau-Moderatorin Susanne Daubner erwischte es in der Live-Sendung kürzlich mit einer doppelten Entgleisung.

Indessen ist Verona Pooth mit ihrem Sohne im WDR zu Gast gewesen: Er plaudert beim „Kölner Treff“ Familiengeheimnisse aus - die Zuschauer hingegen sind entsetzt von ihrem Gesicht.

Judith Rakers (Tagesschau/ARD) hat nach einem Garten-Fund ihre Instagram-Fans um Rat gebeten. Später übernachtete sie in einem Hotel und merkte dabei nicht, wer noch da war.

Auch Sat.1 unterlief eine peinliche TV-Panne. Die Zuschauer reagierten extrem sauer und äußerten einen bitteren Verdacht. In der ARD-“Tagesschau" kam es zu einer ungewollten Lacher-Panne.

Judith Rakers: Die ARD-Tagesschau-Sprecherin kam bei „Inas Nacht“ ins Plaudern.

jbr

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Diese Angst sollten Sie ablegen – wenn Sie im Beruf erfolgreich sein wollen
Diese Angst sollten Sie ablegen – wenn Sie im Beruf erfolgreich sein wollen
Wenn Sie dieses Rätsel lösen, sind Sie ein echtes Mathe-Genie
Wenn Sie dieses Rätsel lösen, sind Sie ein echtes Mathe-Genie

Kommentare