Blöder Rollenname?

"Tatort": Schweiger will nicht Tschauder heißen

+
Til Schweiger ist der neue "Tatort"-Kommissar

Berlin - Er findet aber auch ständig etwas zum Nörgeln: Dem neuen „Tatort“-Star Til Schweiger (48) schaudert es angeblich vor dem Namen seiner neuen Krimifigur.

„Mein Rollenname "Tschauder" gefällt mir noch nicht so richtig", meint er. "Aber wir haben ja noch bis übermorgen Zeit, uns einen neuen auszudenken“, zitierte die „Bild am Sonntag“ den Schauspieler. Diese Woche sollen die Dreharbeiten für den ersten Hamburg-„Tatort“ mit Schweiger losgehen. 

Auf die Frage, wie viele Zuschauer er sich für den ersten Krimi, der 2013 gezeigt werden soll, wünsche, sagte Schweiger: „10 Millionen.“

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Zuschauer zerlegen Auftakt von Kiwis Mallorca-Fernsehgarten: „Spätestens jetzt überdenken einige ihre Wahl“
KINO + TV
Zuschauer zerlegen Auftakt von Kiwis Mallorca-Fernsehgarten: „Spätestens jetzt überdenken einige ihre Wahl“
Zuschauer zerlegen Auftakt von Kiwis Mallorca-Fernsehgarten: „Spätestens jetzt überdenken einige ihre Wahl“
Fremdschäm-Moment beim „Deutschen Fernsehpreis“: Gag mit Ruth Moschner empört RTL-Publikum - „Tiefpunkt“
KINO + TV
Fremdschäm-Moment beim „Deutschen Fernsehpreis“: Gag mit Ruth Moschner empört RTL-Publikum - „Tiefpunkt“
Fremdschäm-Moment beim „Deutschen Fernsehpreis“: Gag mit Ruth Moschner empört RTL-Publikum - „Tiefpunkt“
Bauer sucht Frau International: Er lügt Calina dreist ins Gesicht – dann haut er ab
KINO + TV
Bauer sucht Frau International: Er lügt Calina dreist ins Gesicht – dann haut er ab
Bauer sucht Frau International: Er lügt Calina dreist ins Gesicht – dann haut er ab
Kinotipp: "Guardians of the Galaxy"
KINO + TV
Kinotipp: "Guardians of the Galaxy"
Kinotipp: "Guardians of the Galaxy"

Kommentare