Telenovelas machen Pause

+
"Sturm der Liebe"-Darsteller Sepp Schauer (r.) beim Besuch der Metal-Band Tankard

Berlin - Wie in den letzten Jahren müssen Fans auch diesen Sommer stark sein: Die Telenovelas "Rote Rosen" und "Sturm der Liebe" legen eine zweiwöchige Sendepause ein.

„So können die Drehteams einmal durchatmen und Kraft tanken für neue spannende Folgen“, heißt es zur Begründung in einer Mitteilung. Vom 11. Juli bis zum 22. Juli strahlt Das Erste zu den gewohnten Sendezeiten um 14.10 Uhr bzw. 15.10 Uhr sieben sommerliche Sondersendungen der beiden Telenovelas aus – mit den schönsten Szenen.

tz

Auch interessant

Meistgelesen

Schlimme Nachricht von Bachelorette Gerda: Fans sind schockiert - „Schon während des Urlaubs beschlossen, ...“
Schlimme Nachricht von Bachelorette Gerda: Fans sind schockiert - „Schon während des Urlaubs beschlossen, ...“
Bachelor in Paradise 2019: Sendetermine stehen jetzt fest - RTL bricht mit Tradition
Bachelor in Paradise 2019: Sendetermine stehen jetzt fest - RTL bricht mit Tradition
ARD-Kultserie nach 34 Jahren abgesetzt: Fans sind derart empört, dass sie sogar auf die Straße gehen
ARD-Kultserie nach 34 Jahren abgesetzt: Fans sind derart empört, dass sie sogar auf die Straße gehen
„Bauer sucht Frau“: Flirt-Desaster der Landwirte - Enorme Patzer beim Scheunenfest
„Bauer sucht Frau“: Flirt-Desaster der Landwirte - Enorme Patzer beim Scheunenfest

Kommentare