Ersten drei Masken stehen fest

„The Masked Singer“: Erste Enthüllungen enttäuschen Fans - „Habt ihr die Kostümdesigner gewechselt?“

Ruth Moschner und Rea Garvey am Jurypult von „The Masked Singer“ 2020.
+
Ruth Moschner und Rea Garvey am Jurypult von „The Masked Singer“ 2020.

„The Masked Singer“ geht bei ProSieben in die nächste Runde. Welche Promis und Kostüme wird es in Staffel vier geben? Drei Masken sind enthüllt - doch eine enttäuscht die Fans sehr.

  • Die vierte Staffel von „The Masked Singer“ (ProSieben) startet am 16. Februar auf ProSieben.
  • Nach einer ersten Preview auf die zehn Kostüme, unter denen sich die Promis verstecken werden, spekulierten die Fans bereits auf Instagram.
  • Jetzt veröffentlichte der Sender mit Moderator Matthias Opdenhövel die ersten drei vollständigen Kostüme. Besonders ein Kostüm gefällt den Fans aber gar nicht...
  • Alle Infos zu „The Masked Singer“ gibt es jetzt in unserem brandneuen, kostenlosen TMS-Newsletter. Wenn Sie sich auch für andere Shows interessieren, können Sie außerdem unseren TV-Newsletter abonnieren.

Update vom 26. Januar, 12:59 Uhr: Die Reaktionen der Fans auf die Veröffentlichung sind sehr ambivalent. Einige freuen sich riesig auf die neue Staffel, ihnen gefallen die Kostüme super. Andere sehen das aber ganz anders. „Mhh, gefällt mir nicht so“, schreibt eine Followerin. Insbesondere den „Monstronaut“ sehen viele als nicht besonders gelungen an und empfinden ihn als eine langweilige Kreuzung aus den beiden Charakteren Monsterchen und Alien. „Was soll diese Kopie des Monsterchens?“ und „Jetzt kommt ihr wieder mit diesem lächerlichen overhypten Monster...“, ist in den Kommentaren zu lesen. Ein weiterer Fan fragt sogar nach, ob denn die Kostümdesigner immer noch die selben sein. „Habt ihr die Kostümmacher gewechselt? Bin irgendwie enttäuscht von den Kostümen...“ Darauf antwortet sogar eine der Kostümdesignerinnen: „Nein, immer noch die gleichen“. Ob das schon ein frühes Aus des Monstronauten-Tierchens bedeutet?

The Masked Singer (ProSieben): Das sind die ersten drei Kostüme

Update vom 26. Januar, 09:20 Uhr: Die ersten drei Kostüme sind raus! In einem neuen Clip lüftet Moderator Matthias Opdenhövel das Geheimnis um die ersten drei vollständigen Outfits und bestätigt damit tatsächlich einige Fan-Spekulationen. Der erste Charakter: ein pinkes Einhorn. Da hatten sowohl Fans, als auch Alec Völkel und Ruth Moschner, die wieder im Rate-Team sitzt, schon einmal recht. Es trägt Zauberstab, Schmetterlinge im Haar und ein Tüllkleid.

Der zweite Charakter erinnert stark an das „Monsterchen“ aus der ersten Staffel, gepaart mit dem Alien aus der letzten Staffel. Ein kleines, pinkes Plüsch-Monster mit Astronauten-Helm und Flügelchen. Gerufen wird es „Monstronaut“. Beim dritten Charakter hat das Publikum wieder einen Volltreffer mit seinen Spekulationen gelandet: ein grüner Dino mit Zahnspange! Er trägt dazu einen süßen Zweiteiler-Schlafanzug mit vielen kleinen Dinos darauf. In seiner Umgebung liegen zusätzlich viele Spielzeuge - ein pubertierender Dino also.

The Masked Singer 2021 (ProSieben): Erste Hinweise aufgetaucht - was verbirgt sich unter den Masken?

Erstmeldung vom 25. Januar: Köln - Nach dem Erfolg der dritten Staffel von The Masked Singer sind Fans ganz aus dem Häuschen: Es steht nun direkt eine neue Runde Rätselraten an! Am 16. Februar startet Staffel vier um 20.15 Uhr auf ProSieben. In insgesamt sechs Folgen am Dienstag Abend verstecken sich wieder bekannte Promis unter aufwändig designten Kostümen. Im letzten Jahr etwa Vicky Leandros als Katze, Wigald Boning als Frosch oder Veronica Ferres als Biene.

The Masked Singer 2021 (ProSieben): Darauf freuen wir uns in Staffel vier

Sie verkörpern nicht nur den Charakter des Kostüms, sondern singen dabei auch noch auf der „The Masked Singer“-Bühne - selbst, wenn sie keine Sänger:innen sind. Gar nicht so einfach, denn die Ganzkörperkostüme wiegen bis zu 30 Kilo, um die wahre Identität des Stars zu verschleiern. Die Gewinnerin der Staffel drei: Sarah Lombardi als Skelett. In diesem Jahr wird dann auch das Rate-Team ausgetauscht. Neben einem Gast in jeder Sendung sind als feste Jury-Besetzung Rea Garvey und Ruth Moschner dabei.

The Masked Singer 2021 (ProSieben): Freude auf ein Football-Krokodil?

Schon vor dem Beginn der nächsten Folgen gibt es nun kleine Previews auf die neuen Masken, die die Gerüchteküche ganz schön anheizen. Im Netz wird bereits fleißig diskutiert: Welche Promis wohl antreten und wie die Kostüme aussehen? Zu sehen sind bisher nämlich nur einzelne Masken, in deren Details sich Hinweise auf das gesamte Kostüm verbergen. Genauso wie in den Vorschau-Clips zu den Promis in der Sendung selbst. Die Fans haben da schon so einige Ideen: Eine blaue Maske mit weißen Nähten erinnert wohl viele an einen Stier - und Football. „Stier und Football kommt mir in den Sinn“ oder „Das Schnauben, die Football-Anspielungen... Ich denke, entweder ein Nashorn oder Gorilla im Quarterback-Outfit“, ist in den Kommentaren auf Instagram zu lesen.

The Masked Singer 2021 (ProSieben): Glitzer, Plüsch und Pink - was ist das?

Ein pinkes Äquivalent sorgt da schon für mehr Verwirrung. Plüsch und Glitzer? Was das sein könnte? Eine Userin ist der Meinung: „Ein flauschiger Superheld!“. Eine andere Followerin kommt auf ein ganz anderes Ergebnis: „Einhorn oder Fee!“. Alec Völkel, der als Alien verkleidet in der letzten Staffel den zweiten Platz belegt hat, kommentiert: „Geht‘s schon wieder los? Werde euch aus meiner Galaxie beobachten!“

The Masked Singer 2021 (ProSieben): Hoppelt bald ein plüschiges Einhorn auf die Bühne?

Zu einem ähnlichen Resultat kommen die Fans aber auch bei der nächsten pinken Maske. „Ein Einhooooorn, ich raste aus!“, schreibt eine Instagram-Followerin. Jury-Mitglied Ruth Moschner kommentiert mit ganz vielen „Oh Mein Gott“-Smileys, aber auch Alec Völkel tippt klar auf das Fabelwesen. Er schreibt: „Nein wie geil - ein Einhorn!“

The Masked Singer 2021 (ProSieben): Giftgrün, Zacken und...mit Zahnspange?

Ein weiteres der zehn Outfits wird mit einer grünen Maske mit Zacken gezeigt. Die Vorschau könnte beispielsweise ein Hinweis auf einen Drachen, Dino oder ein Krokodil sein. Die Spekulationen der Follower:innen tendieren zu einem Krokodil: „Krokodil/Alligator oder ein Dinosaurier. Drachen hatten wir ja schon.“ und „Krokodil mit Zahnspange“, ist unter dem Vorschau-Clip auf Instagram zu lesen. Einige tippen aber auch auf eine Schlange oder gar Schildkröte.

The Masked Singer 2021 (ProSieben): Ein Goldregen wird kommen

Für mehr Uneinigkeit sorgt das nächste Video, in dem eine goldene Maske mit Glitzersteinen und Fell zu sehen ist. Die Spekulationen der Fans: ein Goldhamster, ein Löwe oder ein Fuchs. Auch ein Eichhörnchen wird als Option in den Raum gestellt. Dieses Kostüm dürfte in der ersten Liveshow auf jeden Fall für eine goldige Überraschung sorgen. Ob einer der Kommentierenden Recht behält?

The Masked Singer 2021 (ProSieben): Noch mehr Masken abseits von Instagram

Die restlichen Kostüme der nächsten Show wurden zwar noch nicht auf dem offiziellen Instagram-Kanal der „The Masked Singer“-Sendung gepostet, sind in einem Trailer des Formats aber ebenfalls bereits einzusehen. Die erste Maske ist blau-türkis und findet in einer Unterwasserwelt statt. Dabei trägt die Maske viele Ohrringe. Wir können uns also wohl auf ein Unterwasserwesen im Punk-Look freuen.

„The Masked Singer“ 2021 - Vorschau auf eine blaue Maske in Unterwasser-Welt.

The Masked Singer 2021 (ProSieben): Leoparden-Kostüm in Staffel vier?

Auch ein felliges Model aus dem Dschungel scheint dabei zu sein. Klarer Fall: Bald springt ein plüschiger Leopard über die „The Masked Singer“-Bühne.

„The Masked Singer“ 2021 - Vorschau auf eine Leoparden-Maske.

The Masked Singer 2021 (ProSieben): Kommt ein Himmelswesen?

Noch ein plüschiger Kollege: Eine blau-weiße Maske vor einem Himmel-Hintergrund. Ob es sich dabei um einen Schneefuchs oder vielleicht doch eher um einen gefiedertes Tier handelt?

„The Masked Singer“ 2021 - Vorschau auf eine blau-weiße Plüsch-Maske.

The Masked Singer 2021 (ProSieben): Auch ein:e Indianer:in dabei?

Die Farbe Rot ist ebenfalls vertreten. Auch hier scheinen die Zeichen relativ klar zu sein. Ein:e Indianer:in dürfte bald bei „The Masked Singer“ die Bühne rocken.

„The Masked Singer“ 2021 - Vorschau auf eine rote Maske.

The Masked Singer 2021 (ProSieben): Was ist rosa und steht im Regen?

Die letzte Maske gibt so einige Rätsel auf. Vor knallgelbem Hintergrund und Regen fährt eine rosa Maske ins Bild. Welches Tier das wohl ist?

„The Masked Singer“ 2021 - Vorschau auf eine rosa Maske im Regen.

Die Auflösung, auf welche Tiere und Wesen die einzelnen Masken aus der Vorschau hinweisen, gibt es am 16. Februar bei der ersten „The Masked Singer“-Folge 2021. Auch für die Unterstützung des Rate-Teams haben die Fans übrigens schon Ideen. Ob vielleicht Komiker Luke Mockridge oder Moderator Elton vorbeischauen? (jh)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Thomas Seitel: Pause bei Helene Fischer? 
Thomas Seitel: Pause bei Helene Fischer? 
Tatort aus München: Eine Stadt im Ausnahmezustand 
Tatort aus München: Eine Stadt im Ausnahmezustand 
Schock für Disney-Fans: Experte zerstört, woran wohl alle in ihrer Kindheit geglaubt haben
Schock für Disney-Fans: Experte zerstört, woran wohl alle in ihrer Kindheit geglaubt haben
„Promi Big Brother“: Werner Hanschs trauriges Familienschicksal - eine Jugendtragödie änderte sein Leben 
„Promi Big Brother“: Werner Hanschs trauriges Familienschicksal - eine Jugendtragödie änderte sein Leben 

Kommentare