Casting für Kinder

„The Voice Kids“: Dem Nachwuchs eine Chance

Berlin - Nach dem guten Auftakt der Castingshow „The Voice“ hat Sat.1 entschieden: Jetzt wird es die Musikshow auch für Kinder zwischen acht und 14 Jahren geben.

Die jungen Sängerinnen und Sänger könnten sich ab sofort am Wettbewerb „The Voice Kids“ beteiligen, teilte der Münchner Privatsender am Donnerstag mit. Zwischen 17. November und 16. Dezember können die jungen Talente in fünf Städten (Stuttgart, Köln, Frankfurt, München, Berlin) vorsingen. Die Show ist im nächsten Jahr zu sehen.

Einzelheiten über das Konzept, die Moderation und die Jury wurden nicht mitgeteilt. Auch RTL hatte einmal eine Junior-Ausgabe seiner Show „Deutschland sucht den Superstar“ gezeigt, damit aber nicht viel Erfolg gehabt. Die ersten beiden Folgen der zweiten Staffel von „The Voice“ (für Erwachsene) verfolgten auf ProSieben und Sat.1 am Donnerstag und Freitag vergangener Woche einmal mehr als vier und einmal mehr als fünf Millionen Zuschauer.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

„Promi Big Brother“ 2020: Im August startet die neue Staffel mit vielen Überraschungen - Alle Infos
„Promi Big Brother“ 2020: Im August startet die neue Staffel mit vielen Überraschungen - Alle Infos
„Schwiegertochter gesucht“: Kandidat unterläuft Fauxpas - laufen ihm nun alle Frauen weg?
„Schwiegertochter gesucht“: Kandidat unterläuft Fauxpas - laufen ihm nun alle Frauen weg?
Annemarie Carpendale: Haar-Überraschung! Was ist denn da passiert? Sie sieht plötzlich komplett anders aus
Annemarie Carpendale: Haar-Überraschung! Was ist denn da passiert? Sie sieht plötzlich komplett anders aus
„Kampf der Realitystars“: Wer ist schon raus? Wer überzeugt und bleibt bis zum Schluss?
„Kampf der Realitystars“: Wer ist schon raus? Wer überzeugt und bleibt bis zum Schluss?

Kommentare