Macho aus "Berlin - Tag & Nacht"

RTL2-Star rastet aus und würgt junge Frau

+
Jan Leyk ist bekannt durch seine Rolle des Carlos aus "Berlin - Tag & Nacht"

Hameln - Hat er seine Rolle ins wirkliche Leben übernommen? TV-Macho Jan Leyk, bekannt aus "Berlin Tag & Nacht", attackierte in einer Bar eine junge Frau (21) und würgte sie. Ein Überwachungsvideo zeigt den Ausraster.

Bekannt ist Jan Leyk dem Fernsehpublikum durch seine Rolle als "Carlos" in der erfolgreichen RTL2-Serie "Berlin - Tag & Nacht". Er verkörpert dort den Ober-Macho.

Nun wurde bekannt, dass er eine junge Frau in einer Bar im niedersächsischen Hameln angegriffen und gewürgt hat. Wie die Bild berichtet, saßen der Schauspieler und die Frau an einem Tisch und begannen offenbar einen Streit.

Auf dem Überwachungsvideo der Bar ist zu sehen, wie die 21-Jährige kurz den Raum verlässt. Als sie wieder zum Tisch kommt, pöbelt der Schauspieler los, stößt die Frau in Richtung Tresen und würgt sie. Kurz darauf gehen einige Personen dazwischen

Würgeopfer total verängstigt

Die Angestellten der Bar riefen daraufhin die Polizei, die kurz darauf mit drei Wagen anrückte. Der Sprecher der Polizei Hameln bestätigte der Bild: "Ja es liegt eine Anzeige wegen Körperverletzung gegen Herrn Leyk vor."

Die junge Frau wurde in einem Krankenhaus behandelt. Zu der Situation sagt sie: "Ich habe einfach totale Angst vor ihm."

Leyk selber wollte sich zu den Vorwürfen nicht äußern. Bis zur Aufklärung des Falls ist er von RTL2 beurlaubt worden. Jan Leyk äußerte sich außerdem ziemlich radikal zum Tönnies-Skandal, die Fans stimmen ihm jedoch zu.

bix

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Vanessa Blumhagen lässt tief blicken - Fan reagiert mit Seitenhieb gegen Sylvie Meis
Vanessa Blumhagen lässt tief blicken - Fan reagiert mit Seitenhieb gegen Sylvie Meis
ARD-Talk: Speed-Dating mit AfD-Chef Alexander Gauland 
ARD-Talk: Speed-Dating mit AfD-Chef Alexander Gauland 
24 Jahre nach Mord: „Aktenzeichen XY“ überrascht mit Aufruf - Wer kennt diese zwei toten Frauen? 
24 Jahre nach Mord: „Aktenzeichen XY“ überrascht mit Aufruf - Wer kennt diese zwei toten Frauen? 
ZDF-Fernsehgarten-Eklat: Mockridge erklärt dreisten Auftritt - Gibt es jetzt Ärger mit der Polizei?
ZDF-Fernsehgarten-Eklat: Mockridge erklärt dreisten Auftritt - Gibt es jetzt Ärger mit der Polizei?

Kommentare