Die Verleihung der Golden Globes 2013

Golden Globes
1 von 83
Ben Affleck sorgte für eine Überraschung bei den Golden Globes. Sein Film "Argo" wurde als bestes Drama ausgezeichnet.
Golden Globes
2 von 83
Affleck wurde außerdem für seine Regie in "Argo" geehrt.
Golden Globes
3 von 83
Der Österreicher Christoph Waltz bekam für seine Nebenrolle in „Django Unchained" einen Golden Globe.
Golden Globes
4 von 83
Und noch ein Österreicher wurde ausgezeichnet: Als bester fremdsprachiger Film wurde „Amour“ von Regisseur Michael Haneke geehrt.
Golden Globes
5 von 83
Für das beste Drehbuch bekam Quentin Tarantino für „Django Unchained“ den Golden Globe.
Golden Globes
6 von 83
Beste Nebendarstellerin: Anne Hathaway in „Les Miserables.“
Golden Globes
7 von 83
Beste Filmmusik: Mychael Danna, „Life of Pi.“
Golden Globes
8 von 83
Bester männlicher Hauptdarsteller in einer Comedy- oder Musical-Serie: Don Cheadle, „House of Lies.“

Am Sonntag wurden in Los Angeles die begehrten Golden Globes verliehen. Der Preis gilt als richtungsweisend, wer bei der Verleihung der Oscars die besten Chancen hat.

Meistgelesen

GNTM: Julia muss gehen, Giuliana bekommt „allerletzte“ Chance
GNTM: Julia muss gehen, Giuliana bekommt „allerletzte“ Chance
Darum stellte Jauch bei WWM eine Frau im Publikum zur Rede
Darum stellte Jauch bei WWM eine Frau im Publikum zur Rede
Video
Bachelor-Finale: Clea-Lacy bekommt Sebastians letzte Rose
Bachelor-Finale: Clea-Lacy bekommt Sebastians letzte Rose
Germany‘s Next Topmodel: So sehen Sie die siebte Folge live im TV und im Stream
Germany‘s Next Topmodel: So sehen Sie die siebte Folge live im TV und im Stream

Kommentare