Lanz stellt Änderungen vor

So wird das runderneuerte "Wetten, dass..?"

+
Der neue „Wetten, dass..?“-Moderator Markus Lanz präsentiert die Neuerungen der ZDF-Show

Köln - "Wetten, dass..?"-Moderator Markus Lanz hat die Neuerungen der ZDF-Show vorgestellt. tz-Redakteurin Stefanie Thyssen war vor Ort und fasst das Wichtigste zusammen.

Alle mussten lange warten … auf Markus Lanz! Nach nicht enden wollendem Eiertanz um die Nachfolge von Thomas Gottschalk bei Europas erfolgreichster Fernseh-Show soll Lanz nun fürs ZDF in wenigen Wochen ein neues Kapitel in der über 30-jährigen Wetten, dass..?-Geschichte aufschlagen. Am 6. Oktober ist für ihn Feuerprobe in Düsseldorf. „Ich bin freudig erregt“, sagte der 43-Jährige am Montag in Köln, wo das ZDF im Rahmen einer Pressekonferenz verriet, wie Europas größte Unterhaltungsshow künftig aussehen wird. tz-Redakteurin Stefanie Thyssen war vor Ort und fasst das Wichtigste zusammen:

- Es gibt ein neues Studio: „Wir haben viel an der Bühne gearbeitet“, so Markus Lanz. „Wir wollen näher an das Publikum ran, was in so großen Hallen natürlich nur bedingt möglich ist.“ Es wird eine Art bewegliche Couch für die Promi-Wettpaten geben und eine Kandidaten-Lounge, in der die Gäste während der gesamten Sendung sitzen werden. Alle Kandidaten werden schon zu Beginn der Show im Studio sein.

 

Markus Lanz stellt sein neues "Wetten, dass..?" vor

Nicht nur der Moderator ist neu bei "Wetten, dass..?". Moderator Markus Lanz hat mit ZDF-Programmdirektor Norbert Himmler am Montag, 24. September die Neuerungen der Show präsentiert. Statt fünf soll es künftig sechs Wetten geben. Außerdem bekommen die Wettkandidaten eine eigene Lounge. © dapd
Nicht nur der Moderator ist neu bei "Wetten, dass..?". Moderator Markus Lanz hat mit ZDF-Programmdirektor Norbert Himmler am Montag, 24. September die Neuerungen der Show präsentiert. Statt fünf soll es künftig sechs Wetten geben. Außerdem bekommen die Wettkandidaten eine eigene Lounge. © dapd
Nicht nur der Moderator ist neu bei "Wetten, dass..?". Moderator Markus Lanz hat mit ZDF-Programmdirektor Norbert Himmler am Montag, 24. September die Neuerungen der Show präsentiert. Statt fünf soll es künftig sechs Wetten geben. Außerdem bekommen die Wettkandidaten eine eigene Lounge. © dapd
Nicht nur der Moderator ist neu bei "Wetten, dass..?". Moderator Markus Lanz hat mit ZDF-Programmdirektor Norbert Himmler am Montag, 24. September die Neuerungen der Show präsentiert. Statt fünf soll es künftig sechs Wetten geben. Außerdem bekommen die Wettkandidaten eine eigene Lounge. © dapd
Nicht nur der Moderator ist neu bei "Wetten, dass..?". Moderator Markus Lanz hat mit ZDF-Programmdirektor Norbert Himmler am Montag, 24. September die Neuerungen der Show präsentiert. Statt fünf soll es künftig sechs Wetten geben. Außerdem bekommen die Wettkandidaten eine eigene Lounge. © dapd
Nicht nur der Moderator ist neu bei "Wetten, dass..?". Moderator Markus Lanz hat mit ZDF-Programmdirektor Norbert Himmler am Montag, 24. September die Neuerungen der Show präsentiert. Statt fünf soll es künftig sechs Wetten geben. Außerdem bekommen die Wettkandidaten eine eigene Lounge. © dapd
Nicht nur der Moderator ist neu bei "Wetten, dass..?". Moderator Markus Lanz hat mit ZDF-Programmdirektor Norbert Himmler am Montag, 24. September die Neuerungen der Show präsentiert. Statt fünf soll es künftig sechs Wetten geben. Außerdem bekommen die Wettkandidaten eine eigene Lounge. © dapd
Nicht nur der Moderator ist neu bei "Wetten, dass..?". Moderator Markus Lanz hat mit ZDF-Programmdirektor Norbert Himmler am Montag, 24. September die Neuerungen der Show präsentiert. Statt fünf soll es künftig sechs Wetten geben. Außerdem bekommen die Wettkandidaten eine eigene Lounge. © dapd
Nicht nur der Moderator ist neu bei "Wetten, dass..?". Moderator Markus Lanz hat mit ZDF-Programmdirektor Norbert Himmler am Montag, 24. September die Neuerungen der Show präsentiert. Statt fünf soll es künftig sechs Wetten geben. Außerdem bekommen die Wettkandidaten eine eigene Lounge. © dapd
Nicht nur der Moderator ist neu bei "Wetten, dass..?". Moderator Markus Lanz hat mit ZDF-Programmdirektor Norbert Himmler am Montag, 24. September die Neuerungen der Show präsentiert. Statt fünf soll es künftig sechs Wetten geben. Außerdem bekommen die Wettkandidaten eine eigene Lounge. © dapd
Nicht nur der Moderator ist neu bei "Wetten, dass..?". Moderator Markus Lanz hat mit ZDF-Programmdirektor Norbert Himmler am Montag, 24. September die Neuerungen der Show präsentiert. Statt fünf soll es künftig sechs Wetten geben. Außerdem bekommen die Wettkandidaten eine eigene Lounge. © dapd
Nicht nur der Moderator ist neu bei "Wetten, dass..?". Moderator Markus Lanz hat mit ZDF-Programmdirektor Norbert Himmler am Montag, 24. September die Neuerungen der Show präsentiert. Statt fünf soll es künftig sechs Wetten geben. Außerdem bekommen die Wettkandidaten eine eigene Lounge. © dapd
Nicht nur der Moderator ist neu bei "Wetten, dass..?". Moderator Markus Lanz hat mit ZDF-Programmdirektor Norbert Himmler am Montag, 24. September die Neuerungen der Show präsentiert. Statt fünf soll es künftig sechs Wetten geben. Außerdem bekommen die Wettkandidaten eine eigene Lounge. © dapd
Nicht nur der Moderator ist neu bei "Wetten, dass..?". Moderator Markus Lanz hat mit ZDF-Programmdirektor Norbert Himmler am Montag, 24. September die Neuerungen der Show präsentiert. Statt fünf soll es künftig sechs Wetten geben. Außerdem bekommen die Wettkandidaten eine eigene Lounge. © dapd
Nicht nur der Moderator ist neu bei "Wetten, dass..?". Moderator Markus Lanz hat mit ZDF-Programmdirektor Norbert Himmler am Montag, 24. September die Neuerungen der Show präsentiert. Statt fünf soll es künftig sechs Wetten geben. Außerdem bekommen die Wettkandidaten eine eigene Lounge. © dapd
Nicht nur der Moderator ist neu bei "Wetten, dass..?". Moderator Markus Lanz hat mit ZDF-Programmdirektor Norbert Himmler am Montag, 24. September die Neuerungen der Show präsentiert. Statt fünf soll es künftig sechs Wetten geben. Außerdem bekommen die Wettkandidaten eine eigene Lounge. © dapd
Nicht nur der Moderator ist neu bei "Wetten, dass..?". Moderator Markus Lanz hat mit ZDF-Programmdirektor Norbert Himmler am Montag, 24. September die Neuerungen der Show präsentiert. Statt fünf soll es künftig sechs Wetten geben. Außerdem bekommen die Wettkandidaten eine eigene Lounge. © dapd
Nicht nur der Moderator ist neu bei "Wetten, dass..?". Moderator Markus Lanz hat mit ZDF-Programmdirektor Norbert Himmler am Montag, 24. September die Neuerungen der Show präsentiert. Statt fünf soll es künftig sechs Wetten geben. Außerdem bekommen die Wettkandidaten eine eigene Lounge. © dapd
Nicht nur der Moderator ist neu bei "Wetten, dass..?". Moderator Markus Lanz hat mit ZDF-Programmdirektor Norbert Himmler am Montag, 24. September die Neuerungen der Show präsentiert. Statt fünf soll es künftig sechs Wetten geben. Außerdem bekommen die Wettkandidaten eine eigene Lounge. © dpa
Nicht nur der Moderator ist neu bei "Wetten, dass..?". Moderator Markus Lanz hat mit ZDF-Programmdirektor Norbert Himmler am Montag, 24. September die Neuerungen der Show präsentiert. Statt fünf soll es künftig sechs Wetten geben. Außerdem bekommen die Wettkandidaten eine eigene Lounge. © dpa
Nicht nur der Moderator ist neu bei "Wetten, dass..?". Moderator Markus Lanz hat mit ZDF-Programmdirektor Norbert Himmler am Montag, 24. September die Neuerungen der Show präsentiert. Statt fünf soll es künftig sechs Wetten geben. Außerdem bekommen die Wettkandidaten eine eigene Lounge. © dpa
Nicht nur der Moderator ist neu bei "Wetten, dass..?". Moderator Markus Lanz hat mit ZDF-Programmdirektor Norbert Himmler am Montag, 24. September die Neuerungen der Show präsentiert. Statt fünf soll es künftig sechs Wetten geben. Außerdem bekommen die Wettkandidaten eine eigene Lounge. © dpa
Nicht nur der Moderator ist neu bei "Wetten, dass..?". Moderator Markus Lanz hat mit ZDF-Programmdirektor Norbert Himmler am Montag, 24. September die Neuerungen der Show präsentiert. Statt fünf soll es künftig sechs Wetten geben. Außerdem bekommen die Wettkandidaten eine eigene Lounge. © dpa
Nicht nur der Moderator ist neu bei "Wetten, dass..?". Moderator Markus Lanz hat mit ZDF-Programmdirektor Norbert Himmler am Montag, 24. September die Neuerungen der Show präsentiert. Statt fünf soll es künftig sechs Wetten geben. Außerdem bekommen die Wettkandidaten eine eigene Lounge. © dpa
Nicht nur der Moderator ist neu bei "Wetten, dass..?". Moderator Markus Lanz hat mit ZDF-Programmdirektor Norbert Himmler am Montag, 24. September die Neuerungen der Show präsentiert. Statt fünf soll es künftig sechs Wetten geben. Außerdem bekommen die Wettkandidaten eine eigene Lounge. © dpa
Nicht nur der Moderator ist neu bei "Wetten, dass..?". Moderator Markus Lanz hat mit ZDF-Programmdirektor Norbert Himmler am Montag, 24. September die Neuerungen der Show präsentiert. Statt fünf soll es künftig sechs Wetten geben. Außerdem bekommen die Wettkandidaten eine eigene Lounge. © dpa
Nicht nur der Moderator ist neu bei "Wetten, dass..?". Moderator Markus Lanz hat mit ZDF-Programmdirektor Norbert Himmler am Montag, 24. September die Neuerungen der Show präsentiert. Statt fünf soll es künftig sechs Wetten geben. Außerdem bekommen die Wettkandidaten eine eigene Lounge. © dpa
Nicht nur der Moderator ist neu bei "Wetten, dass..?". Moderator Markus Lanz hat mit ZDF-Programmdirektor Norbert Himmler am Montag, 24. September die Neuerungen der Show präsentiert. Statt fünf soll es künftig sechs Wetten geben. Außerdem bekommen die Wettkandidaten eine eigene Lounge. © dpa
Nicht nur der Moderator ist neu bei "Wetten, dass..?". Moderator Markus Lanz hat mit ZDF-Programmdirektor Norbert Himmler am Montag, 24. September die Neuerungen der Show präsentiert. Statt fünf soll es künftig sechs Wetten geben. Außerdem bekommen die Wettkandidaten eine eigene Lounge. © dpa
Nicht nur der Moderator ist neu bei "Wetten, dass..?". Moderator Markus Lanz hat mit ZDF-Programmdirektor Norbert Himmler am Montag, 24. September die Neuerungen der Show präsentiert. Statt fünf soll es künftig sechs Wetten geben. Außerdem bekommen die Wettkandidaten eine eigene Lounge. © dpa
Nicht nur der Moderator ist neu bei "Wetten, dass..?". Moderator Markus Lanz hat mit ZDF-Programmdirektor Norbert Himmler am Montag, 24. September die Neuerungen der Show präsentiert. Statt fünf soll es künftig sechs Wetten geben. Außerdem bekommen die Wettkandidaten eine eigene Lounge. © dpa

- Sechs Wetten pro Sendung: So viele sollen es in der Regel werden. Wichtigste Änderung: Die Kandidaten sollen künftig mehr im Mittelpunkt der Show stehen als früher. Jeder einzelne wird in einem Einspielfilm porträtiert, in dem er seine Wettidee vorstellt und erklärt, was ihn antreibt und bewegt. „Die Wetten sind der eigentliche Kern der Sendung. Ihn wollen wir wieder freilegen“, so Lanz. Der Wettkönig kriegt wieder ein Auto.

- Stadtwette zusätzlich: Es wird zusätzlich zu den „normalen“ Wetten eine Stadtwette geben. In der ersten Ausgabe fordert Markus Lanz die Düsseldorfer auf, sich auf der Wiese vor dem Landtag einzufinden – und sich auszuziehen! Warum, das verriet das ZDF am Montag nicht …

- Neu – die „Lanz-Challenge“: Es ist eine kleine Wett-Revolution: Moderator Lanz wird sich dabei in eine Wettsituation begeben und gegen einen Zuschauer aus dem Studio antreten! Schlag den Lanz, sozusagen …

- Neue Medien: Parallel zur Show wird es ein Online-Angebot zu Wetten, dass..? geben. Eine Web-App ermöglicht zum Beispiel die Wahl des Wettkönigs (neben der telefonischen Möglichkeit). Das ZDF und Markus Lanz haben zunächst eine dreijährige Zusammenarbeit vereinbart, die aber beiderseits „gerne verlängert“ werden kann.

- Sommerausgabe gesichert: Auch 2013 wird es eine Sommer-Ausgabe von Wetten, das..? geben. Wo, steht noch nicht fest. Ein Winter-Wetten, dass..? ist prinzipiell auch angedacht, aber in der Planung noch nicht weit fortgeschritten.

- Die nächsten Sendungen : Nach der Premiere in Düsseldorf kommt die Show aus Bremen (3. November), Freiburg (8. Dezember), Offenburg (19. Januar) und Friedrichshafen (23. Februar). Der Sendeort für den 23. März ist noch offen.

Die ersten Gäste

Die Gäste der ersten Sendung sind Jennifer Lopez (sie soll auch auf der Couch sitzen und die Patenschaft für einen Wettkandidaten übernehmen, dafür haben die ZDF-Redakteure viele Gespräche mit ihrem Management geführt), Rolando Villazon, der neue Tatort-Kommissar Wotan Wilke Möhring, Rafael und Sylvie van der Vaart, Campino von den Toten Hosen und die NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft. „Wir wollen mit ihr nicht über gewichtige politische Dinge sprechen“, erklärte Lanz die Einladung an die SPD-Frau, die viele überrascht hat. „Aber sie ist eine der beliebtesten Politikerinnen Deutschlands und ich finde, dass sie eine Berechtigung hat, auf der Couch zu sitzen.“

Quelle: tz

Auch interessant

Meistgelesen

Drama-Queen Elena Miras zieht ins Dschungelcamp 2020: Ausraster vorprogrammiert?
Drama-Queen Elena Miras zieht ins Dschungelcamp 2020: Ausraster vorprogrammiert?
Tim Mälzer: Eklat bei „Ready to Beef“ - TV-Koch mit gemeinem Spruch gegenüber Zuschauerin
Tim Mälzer: Eklat bei „Ready to Beef“ - TV-Koch mit gemeinem Spruch gegenüber Zuschauerin
„Sesamstraße“-Schauspieler ist tot - er verkörperte beliebte Figuren
„Sesamstraße“-Schauspieler ist tot - er verkörperte beliebte Figuren
Wann läuft „Liebe braucht keine Ferien“ 2019 im TV? Infos zu Sendetermine und Stream-Anbieter
Wann läuft „Liebe braucht keine Ferien“ 2019 im TV? Infos zu Sendetermine und Stream-Anbieter

Kommentare