Regisseur Graf erklärt seinen Film

Wirrer BR-Tatort: "Ein guter Krimi geht weite Wege“

+
Magda Holzer (Erni Mangold) will mit ihrer Winchester auf ihren Sohn Peter schießen.

München - Der BR-Tatort vom Sonntagabend wirkte wirr und überladen. Der Film von Dominik Graf verlangte dem Zuschauer mit seinen irre schnellen Schnitten und hektischen Bildern alles ab. Der Regisseur erklärt sein Werk.

Herrschaftszeiten“, flucht Kommissar Leitmayr nach einer Weile. „Warum haben wir nicht einmal wieder so einen richtig ­simplen Fall? Ein Mann erwischt seine Frau mit dem besten Freund, erschlägt ihn.“

Regisseur Dominik Graf (Mitte) mit den BR-Kommissaren Udo Wachtveitl (li.) und Miro Nemec.

Nein, so einfach war es Sonntagabend im neuen BR-Tatort wirklich nicht. Und sooo einfach wäre ja auch langweilig. Der Film von Regisseur Dominik Graf aber verlangte dem Zuschauer mit seinen irre schnellen Schnitten und den (wenngleich fantastisch fotografierten) hektischen Bildern alles ab. Einige Fans der Krimireihe dürften nach der Hälfte allerdings schlichtweg ausgestiegen sein. Zu viele Figuren (und was für welche!), zu viele offene Fragen, zu viele Themen.  Im ersten Teil von Aus der Tiefe der Zeit ging es um den Münchner Wohn-Wahnsinn. In der Baugrube eines neuen Wohnparks wurde eine Leiche gefunden. Batic (Miro Nemec) und Leitmayr (Udo Wachtveitl) fingen an zu ermitteln und stießen in ein Wespennest. Denn die Kollegen vom Betrugsdezernat waren längst im Thema drin: Korruption im Baureferat!

Klasse! Ein BR-Tatort über das Thema in der Stadt schlechthin. Was für ein Volltreffer, dachte man sich. Doch dann entfernte sich die Handlung immer mehr vom eigentlichen Kern, und in den Mittelpunkt des Films rückte die Geschichte der bizarren Familie um die einstige Zirkus-Reiterin Magda „Calamity Jane“ Holzer (Erni Mangold).

Rangliste: Die beliebtesten "Tatort"-Kommissare

Rangliste: Die beliebtesten "Tatort"-Kommissare

Die bliebtesten Tatort-Kommissare
 © dpa
Die bliebtesten Tatort-Kommissare
Schlusslicht: Kommissar Cenk Batu, alias... © dpa
Die bliebtesten Tatort-Kommissare
... Mehmet Kurtulus aus Hamburg belegt mit 6,48 Millionen Zuschauern Rang 15. © dpa
Die bliebtesten Tatort-Kommissare
Moritz Eisner ermittelt als einziger ausländischer Fahnder in Österreichs Hauptstadt Wien. Gespielt wird er von... © dpa
Die bliebtesten Tatort-Kommissare
... Harald Krassnitzer. Trotzdem schafft es der Chefinspektor mit 6,94 Millionen Zuschauern nur auf den vorletzten 14. Platz. © dpa
Die bliebtesten Tatort-Kommissare
Etwas besser schneiden mit 7,08 Millionen Zuschauern die Ermittler aus Frankfurt ab. Charlotte Sänger und Fritz Dellow heißen die Kommissare des Hessischen Rundfunks... © dpa
Die bliebtesten Tatort-Kommissare
...Gespielt werden die Polizisten von Andrea Sawatzki und Jörg Schüttauf. Sie landen auf Platz 13 der beliebtesten "Tatort"-Kommissare. © dpa
Die bliebtesten Tatort-Kommissare
Kommissar Klaus Borowski alias Axel Milberg schießt bei seinen Ermittlungen in Kiel gelegentlich übers Ziel hinaus... © dpa
Die bliebtesten Tatort-Kommissare
...Sein Chef hat ihm deshalb die Kriminalpsychologin  Frieda Jung alias Maren Eggert an die Seite gestellt, die sich aber zunächst an Borowski die Zähne ausbiss. Beide landen mit 7,5 Millionen Zuschauern auf Rang 12. © dpa
Die bliebtesten Tatort-Kommissare
Mit den Ermittlungen in der Hauptstadt schafften es Till Ritter und Felix Stark auf Platz 11... © dpa
Die bliebtesten Tatort-Kommissare
...Den von Dominic Raacke und Boris Aljinoic gespielten Kommissaren sahen durchschnittlich 7,56 Millionen Zuschauer beim Lösen ihrer Fälle zu. © dpa
Die bliebtesten Tatort-Kommissare
Nur knapp davor landete das Münchner "Tatort"-Duo. Die Kommissare Ivo Batic und Franz Leitmayr zählen zu den Urgesteinen des Formates und sind bereits seit 1990/91 dabei... © dpa
Die bliebtesten Tatort-Kommissare
... Gespielt werden die beiden Hauptkommissare von Miroslav Nemec und Udo Wachtveitl. Im Durchschnitt sahen ihnen 7,62 Millionen Menschen beim Ermitteln zu: Rang 10. © dpa
Die bliebtesten Tatort-Kommissare
Nicht nur mit der Dienstwaffe können die Saarbrücker "Tatort"-Fahnder umgehen. Die Kommissare Stefan Deininger und Franz Kappl alias... © dpa
Die bliebtesten Tatort-Kommissare
...Georg Weber und Maximilian Brückner locken 7,74 Millionen Zuschauer vor die Fernseher und erobern damit Platz 9. © dpa
Die bliebtesten Tatort-Kommissare
Das Revier von Klara Blum und Kai Perlmann erstreckt sich rund um den Bodensee. Gespielt werden die beiden Kriminalpolizisten von... © dpa
Die bliebtesten Tatort-Kommissare
... Eva Mattes und Sebastian Bezzel. Mit 7,88 Millionen Zuschauern landen sie im Mittelfeld auf Platz 8. © dpa
Die bliebtesten Tatort-Kommissare
Einen hauchdünnen Vorsprung vor den Kollegen aus Konstanz haben die Ermittler aus Ludwigshafen. Lena Odenthal und Mario Kopper alias... © dpa
Die bliebtesten Tatort-Kommissare
...Ulrike Folkerts und Andreas Hoppe erreichen sonntagabends immerhin 7,9 Millionen Menschen. Das reicht für Platz 6, den sie sich allerdings teilen müssen... © dpa
Die bliebtesten Tatort-Kommissare
...Denn die Kollegen Thorsten Lannert und Sebastian Bootz haben mit ihren "Tatort"-Folgen aus Stuttgart genausoviele Zuschauer... © dpa
Die bliebtesten Tatort-Kommissare
...Gespielt werden die beiden Kommissare von Richy Müller und Felix Klare. © dpa
Die bliebtesten Tatort-Kommissare
In Bremen ermitteln Inga Lürsen und Nils Stedefreund - und das so erfolgreich, dass sie die Top-5 der "Tatort"-Kommissare eröffnen... © dpa
Die bliebtesten Tatort-Kommissare
...Seit 2001 spielen Sabine Postel und Oliver Mommsen zusammen und locken durchschnittlich 8,05 Millionen Zuschauer vor die Fernseher. © dpa
Die bliebtesten Tatort-Kommissare
Auf Rang 4 schafft es ein ostdeutsches Ermittler-Duo. Eva Saalfeld und Andreas Keppler suchen in Leipzig Mörder und andere Verbrecher... © dpa
Die bliebtesten Tatort-Kommissare
...Gespielt werden die beiden Polzeibeamten von Simone Thomalla und Martin Wuttke. Wenn sie zu sehen sind, schalten durchschnittlich 8,16 Millionen Zuschauer ein. © dpa
Die bliebtesten Tatort-Kommissare
Bronze geht an Max Ballauf und Freddy Schenk aus Köln. Die beiden Kommissare haben die Viertplatzierten weit hinter sich gelassen... © dpa
Die bliebtesten Tatort-Kommissare
Wenn die von Klaus J. Behrendt und Dietmar Bär gespielten Polizeibeamten ermitteln, haben sie durchschnittlich 8,78 Millionen Zuschauer. © dpa
Die bliebtesten Tatort-Kommissare
Jetzt erwarten Sie sicher den Zweitplatzierten - aber es gibt ihn nicht. Denn auf dem obersten Podestplatz wird es eng. Gleich zwei Kommissare und ein Gerichtsmediziner drängen sich auf Platz 1... © dpa
Die bliebtesten Tatort-Kommissare
...Der Münsteraner Fahnder Frank Thiel alias Axel Prahl und der von Jan Josef Liefers gespielte Rechtsmediziner Professor Karl-Friedrich Boerne... © dpa
Die bliebtesten Tatort-Kommissare
...haben genauso viele Zuschauer wie Kommissarin Charlotte Lindholm. Auch Maria Furtwängler sehen sonntagabends... © dpa
Die bliebtesten Tatort-Kommissare
...durchschnittlich 9,2 Millionen Menschen zu. Eindeutig die Spitzenposition in der Rangliste der beliebtesten "Tatort"-Kommissare. © dpa

Für Regisseur Dominik Graf kein Problem. „Zusammenhanglos?“, antwortet er auf die Frage der tz, warum er das Thema Wohn-Wahnsinn in der zweiten Hälfte des Tatorts verlässt. Die Geschichte gehe doch zu einer Familie, die mit an der Gentrifizierung verdiene! „Für mich muss ein Film eine Runde mehr und tiefer drehen, sonst ist es für mich unbefriedigend.“

Seine Argumentation: Hinter den Leuten, hinter den Investoren, die Viertel für Viertel luxussanieren und Profit daraus ziehen, stecken Mentalitäten, die schon uralt sind. „Jedes Verhalten hat eine Vorgeschichte“, sagt der 61-jährige Münchner. „Daher auch der Titel des Films Aus der Tiefe der Zeit.“ Von Anfang an sei es das Bemühen von Bernd Schwamm, dem Autor, gewesen, „hinter dem Vordergrund der empörenden Sachverhalte um die Wohnungs­problematik weiter in die historischen Schichten zu gehen und zu fragen, wo dieses Verhalten herkommt“, erklärt Graf. Nach dem Motto: so, wie die Investoren ihr Glück auf dem Unglück der armen Mieter aufbauen, hat sich auch die Familie um Magda Holzer ihr Glück erschlichen? Graf: „Ja, es geht beide Male um eine brutale Gewissenlosigkeit – in der Familie Holzer ebenso wie in der Mentalität der Gentrifizierer.“

Ein ganz schön weiter Weg für den Zuschauer, oder? „Glaube ich nicht“, sagt Graf. „Der Zuschauer will ja auch den Mordfall gelöst sehen und nicht nur das Thema brav abgehandelt erleben. Gute Kriminalgeschichten müssen sowieso immer weite Wege gehen. Man muss eine Weile ins Dunkel geführt werden. Ein Verbrechen ist meistens wie ein Labyrinth, und wenn es nicht als solches gezeigt wird, finde ich es als Zuschauer unbefriedigend.“

thy

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

DSDS-Kult-Kandidat Menderes packt über Verhältnis zu Dieter Bohlen aus: „Das finde ich schade“
DSDS-Kult-Kandidat Menderes packt über Verhältnis zu Dieter Bohlen aus: „Das finde ich schade“
„Sing meinen Song“: Mega-Frust bei den Zuschauern - VOX mit Spoiler, der zu viel verrät
„Sing meinen Song“: Mega-Frust bei den Zuschauern - VOX mit Spoiler, der zu viel verrät
Mallorca-Romantiker Andreas Robens macht seiner Caro einen „Heiratsantrag“
Mallorca-Romantiker Andreas Robens macht seiner Caro einen „Heiratsantrag“

Kommentare