WWM: XXL-Stuhl für ein Promi-Schwergewicht

+
Der XXL-Stuhl (l.) ist 85 cm hoch, 55 cm tief. Sitz­fläche: 70 cm. Er kann etwa 400 kg aushalten. Der „normale“ Stuhl ist 82 cm hoch, 45 cm tief. Sitzfläche: 48 cm. Er ist für etwa 200 kg ausgelegt.

Köln - Günther Jauch hatte schon einige Schwergewichte bei "Wer wird Millionär?". Der schwerste Kandidat nimmt allerdings heute Abend bei der Promiausgabe des RTL-Quiz Platz.

Die Wildecker Herzbuben Wolfgang Schwalm (l.) und Wilfried Gliem

Es ist der Wildecker Herzbub Wolfgang Schwalm. Für den 162-Kilo-Mann musste eine Spezialanfertigung für den Ratestuhl her. Allerdings wurde dieser nicht extra neu gebaut. Bereits im Jahr 2000 wurde eigens ein XXL-Stuhl für den bayerischen Kabarettisten Ottfried Fischer (etwa 160 Kilo) gefertigt. 2004 stellte RTL dem Fußballfunktionär Reiner Calmund (etwa 161 Kilo) den Sonderstuhl für wohlgenährte Kandidaten zur Verfügung.
Der Stuhl in Übergröße hat einen Fuß aus Baustahl sowie 70 Zentimeter Sitzfläche und hält locker 400 Kilogramm aus, erklärt Enno Berk, gelernter Modellbauer aus Düsseldorf. Zwei Männer müssen mit anpacken, um das Mordstrumm ins Studio zu tragen: „Ich schätze mal, dass er circa 90 Kilogramm wiegt“, sagt Berk in der tz.

Hätten Sie die Million auch gewonnen? Wie Oliver Pocher einst bei „Wer wird Millionär“ triumphierte

Hätten Sie die Million auch gewonnen? Sehen Sie hier die Fragen und Antworten... © 
01_million
Oliver Pocher beantwortete alle 15 Fragen richtig und gewann somit als erster Promi die Million. Hätten Sie die Antworten auch gewusst? Klicken Sie sich durch! © dpa
02_million
Frage 1: Was erzeugt Lärm und Abgase? © dpa
03_million
Antwortmöglichkeiten: A) Pkw-Petting B) Cabriosex C) Autoverkehr D) Omnibussi © dpa
04_million
Richtige Antwort: C © dpa
05_million
Frage 2: Wer bewegt sich paddelnd vorwärts? © dpa
06_million
Antwortmöglichkeiten: A) Solgerda B) Wililse C) Muslisa D) Kanute © dpa
07_million
Richtige Antwort: D © dpa
08_million
Frage 3: Schreibt man seiner Liebsten ein Gedicht, äußert man seine Zuneigung ...? © dpa
09_million
Antwortmöglichkkeiten: A) ab Artig B) bi Zarr C) gro Tesk D) per Vers © dpa
10_million
Richtige Antwort: D © dpa
11_million
Frage 4: Leidet man unter Alopezie, werden die Haare ...? © dpa
12_million
Antwortmöglichkeiten: A) zacherl B) mälzer C) lichter D) lafer © dpa
13_million
Richtige Antwort: C © dpa
14_million
Frage 5: Welches Verb steht im Duden? © dpa
15_million
Antwortmöglichkeiten: A) hesseln B) thüringeln C) sächseln D) vorpömmeln © dpa
16_million
Richtige Antwort: C © dpa
17_million
Frage 6: Der Paragraf 104 der Geschäftsordnung des Deutschen Bundestages beschäftigt sich mit den ...? © dpa
18_million
Antwortmöglichkeiten: A) Miniaturgesetzen B) Kleinen Anfragen C) Schrumpfdebatten D) Zwerg-Abgeordneten © dpa
19_million
Richtige Antwort: B © dpa
20_million
Frage 7: Womit verdienen auch heute noch viele Leute ihren Lebensunterhalt? © dpa
21_million
Antwortmöglichkeiten: A) Schwammtauchen B) Lappenfischen C) Besenschnorcheln D) Bürstenangeln © dpa
22_million
Richtige Antwort: A © dpa
23_million
Frage 8: Welches Land verrät durch seinen Namen, an welchem Breitengrad es liegt? © dpa
24_million
Antwortmöglichkeiten: A) Brasilien B) Ecuador C) Paraguay D) Venezuela © dpa
25_million
Richtige Antwort: B © dpa
26_million
Frage 9: Sigmund Jähn war vor 30 Jahren der erste Deutsche ...? © dpa
27_million
Antwortmöglichkeiten: A) im Weltall B) auf dem Papststuhl C) im Europaparlament D) als Direktor der Met © dpa
28_million
Richtige Antwort: A © dpa
29_million
Frage 10: Wie viele Spiele muss die DFB-Elf bei der Fußball-EM 2008 mindestens gewinnen, um den Titel zu holen? © dpa
30_million
Antwortmöglichkeiten: A) alle B) 1 C) 3 D) 5 © dpa
31_million
Richtige Antwort: C © dpa
32_million
Frage 11: Wer machte sein Abitur mit 1,0? © dpa
33_million
Antwortmöglichkeiten: A) Angela Merkel B) Jürgen Klinsmann C) Harald Schmidt D) Verona Pooth © dpa
34_million
Richtige Antwort: A © dpa
35_million
Frage 12: Woran machte sich Opa zu schaffen, wenn er am Perpendikel herumfummelte? © dpa
36_million
Antwortmöglichkeiten: A) Moped B) Grammofon C) Standuhr D) Oma © dpa
37_million
Richtige Antwort: C © dpa
38_million
Frage 13: Was ist auf US-amerikanischen Dollarnoten abgebildet? © dpa
39_million
Antwortmöglichkeiten: A) Pyramide & Auge B) Obelisk & Mund C) Sphinx & Ohr D) Pharao & Nase © dpa
40_million
Richtige Antwort: A © dpa
41_million
Frage 14: Wie viele Nummer-1-Hits hatte Elvis Presley zu Lebzeiten in Deutschland? © dpa
42_million
Antwortmöglichkeiten: A) keinen B) einen C) 5 D) 17 © dpa
43_million
Richtige Antwort: B © dpa
44_million
Frage 15: Das Nagel-Schreckenberg-Modell liefert eine Erklärung für die Entstehung von...? © dpa
45_million
Antwortmöglichkeiten: A)... Sandwüsten B)... Verkehrsstaus C)... Grippewellen D)... Börsencrashs © dpa
46_million
Richtige Antwort: B © dpa
47_million
Na, hätten SIe alle Antworten gewusst? Oliver Pocher bnenötigte seine vier Joker, um die Million abzuräumen, freute sich aber nach seinem Coup wie ein kleiner Junge. © dpa

Zum Vergleich: Die „normalen“ Stühle, auf denen auch Günther Jauch sitzt, haben ein Gewicht von 26,5 Kilogramm und die Sitzfläche ist 48 Zentimeter breit. Doch das Körpergewicht sagt ja bekanntlich noch lange nichts über die Größe des Gehirns aus: So werden heute die Skirennläuferin Maria Höfl-Riesch sowie die Moderatoren Steffen Hallaschka und Barbara Schöneberger auf den Stühlen für „Dünne“ genauso schwitzen.

Für Riesch ist es der erste Auftritt bei "Wer wird Millionär?". Als Skistar ist es die Garmischerin gewöhnt, vor ein Millionenpublikum aufzutreten. Und doch gibt sie in der tz zu: „Hier bin ich anders aufgeregt, weil zum Beispiel Fragen gestellt werden können, mit denen ich mich eher schwer tue. Beim Skifahren weiß ich natürlich, was auf mich zukommt.

lay

Quelle: tz

Auch interessant

Meistgelesen

Oktoberfest im ZDF-Fernsehgarten: „Es wird immer schlimmer“
Oktoberfest im ZDF-Fernsehgarten: „Es wird immer schlimmer“
ARD-Talk: Speed-Dating mit AfD-Chef Gauland 
ARD-Talk: Speed-Dating mit AfD-Chef Gauland 
Gast bei Markus Lanz: Erstmals schwanger mit 58 - Frau muss sich rechtfertigen
Gast bei Markus Lanz: Erstmals schwanger mit 58 - Frau muss sich rechtfertigen
„Heißt das wirklich ...“ - Als Rosin den Namen dieses Restaurants hört, ist er schockiert
„Heißt das wirklich ...“ - Als Rosin den Namen dieses Restaurants hört, ist er schockiert

Kommentare