„Sommerhits“-Sendung am 9. August

ZDF-Fernsehgarten: Fans fassungslos über Botox- und horrende Grillkohle-Tipps - „Haben wir keine anderen Probleme“

Nach einer Woche Zwangspause präsentierte Andrea Kiewel im ZDF-Fernsehgarten „Sommerhits“. Bei den Zuschauern sorgte ausgerechnet der Service-Teil für jede Menge Aufregung.

  • In der vergangenen Woche musste der ZDF-Fernsehgarten eine Zwangspause einlegen.
  • Diesen Sonntag präsentierte Andrea Kiewel die Sendung unter dem Motto „Sommerhits“.
  • Bei den Zuschauern sorgten diesmal die Service-Themen für Aufreger.

Update vom 21. September 2020: Mit ihrem Outfit im ZDF-Fernsehgarten sorgte Moderatorin Andrea Kiewel nun für Spott auf Twitter.

Update vom 31. August 2020: Indessen sorgte Maite Kelly im ZDF-Fernsehgarten für Chaos zwischen den Moderatoren Andrea Kiewel und Elton.

Update vom 23. August 2020: In der heutigen Ausgabe (23. August 2020) steht im ZDF-Fernsehgarten ein absolutes Highlight für Schlagerfans an.

Update vom 17. August, 10.10 Uhr: In der letzten ZDF-“Fernsehgarten“-Folge machte Moderatorin Andrea Kiewel in den Augen mancher TV-Zuschauer wohl zu heftige Flirt-Versuche. Und das Netz drehte durch: „Männlicher Moderator wäre längst gefeuert“.

Update 9. August, 14.59 Uhr: Der heutige ZDF-Fernsehgarten war vergleichsweise unspektakulär. Kein Wut-Ausbruch von Andrea Kiewel, keine Verletzung der empfohlenen Mindestabstände. Die Zuschauer hatten aber dennoch Grund zu Kritik - und das ausgerechnet im Service-Teil der Sendung, wo Zuschauern eigentlich hilfreiche Informationen geliefert werden sollen. Dort informierte Andrea Kiewel diesmal mit einer Beauty-Expertin über die Wunder-Mittel Botox und Hyaluron. Das gefiel nicht allen Zuschauern, wie einige Reaktionen auf Twitter deutlich machten..

Und noch ein teurer Spaß sorgte bei den TV-Zuschauern für Kopfschütteln. Eine spezielle Grillkohle, die sogenannte Binchotan-Kohle. 300 Euro pro Kilo kostet die exklusive Kohle - nicht unbedingt das Budget jedes Fernsehgarten-Zuschauers.

Update 9. August 11.50 Uhr: Unter blauem Himmel und strahlendem Sonnenschein konnte Andrea Kiewel ihren Zuschauern am heutigen ZDF-Fernsehgarten ihre „Sommerhits“ präsentieren. Für die kommende Woche hat der Sender einen „Gameshow-Fernsehgarten“ angekündigt.

ZDF-Fernsehgarten: Kiwi genießt Zwangspause in der Sonne - ihr Team versucht wütende Fans zu beruhigen

Mainz - In der vergangenen Woche musste Andrea Kiewel (55) und ihr ZDF-Fernsehgarten eine Art Zwangspause einlegen. Denn statt der sonntäglichen TV-Show hatte sich der Sender entschieden am 2. August eine Wiederholung der Helene-Fischer*-Show „Helene Fischer - Spürst du das?“ aus dem Jahr 2018 zu zeigen.

ZDF-Fernsehgarten: Andrea Kiewel genießt Zwangspause in der Sonne

Kiwi schien ihre unfreiwillige Pause allerdings bestens genutzt zu haben. Auf Instagram und Facebook wurden in der vergangenen Woche mehrere Fotos der Moderatorin geteilt, wie sie - offenbar am Meer - ein paar entspannte Tage verbringt und Kräfte sammelt. Auf dem neuesten Foto ist die 55-Jährige zu sehen, wie sie braun gebrannt mit Kopfhörern und Sonnenbrille entspannt. „Ein letztes Mal Sonne tanken und dann ist sie wieder für Euch da. Kiwi sendet euch liebste Grüße!“, ist zu dem Selfie zu lesen.

ZDF-Fernsehgarten: Enttäuschte Fans melden sich unter Kiwi-Selfi - Team versucht zu beruhigen

Und während die TV-Frau sichtlich entspannt ihre Mini-Auszeit genießt und von den Fernsehgarten-Fans reihenweise Komplimente für ihr strahlendes Aussehen erntet, muss sich ihr Social-Media-Team mit einem unerfreulicheren Thema auseinandersetzten. Denn offenbar gibt es bei Anhängern der Kultsendung Grund für Unmut wegen eines Ticket-Gewinnspiels.

Unter dem Kiwi-Selfie wird das ZDF mit diesen unschönen Vorwürfen konfrontiert.: „So nun mal Kritik an der Fernsehgarten !! NICHT nur Lob ...und wie toll alles ist.... Ich finde es wirklich richtig dooofff und bin sehr enttäuscht und auch verärgert, dass wir nichts mehr hören, wer nun kommen darf zu den letzten Sendungen. Gebt doch einfach öffentlich eine Meldung raus, das die Verlosung bereits passiert ist und diejenige, die Glück hatten Bescheid wissen. Von einigen die kommen dürfen, weiß ich schon !!! Also es wäre toll, dazu einmal Stellung zu nehmen! Danke und Gruß, die sehr enttäuschte Ele & Heidi aus Oldenburg“, heißt es in einem Kommentar. Der ZDF-Fernsehgarten-Account antwortet den enttäuschten Fans und verweist auf die Zuständigkeit des ZDF Service GmbH. Diese würde sich um Ticketfragen kümmern. Als die Userin erwidert, sie habe sich mit ihrem Anliegen bereits genau dort hingewandt aber keinerlei Antwort bekommen, platzt es noch mehr aus ihr heraus: „Bin echt enttäuscht... und weiter verärgert von der Behandlung von uns Fans“, schreibt sie. Als Reaktion erhielt die Userin erneut einen Beschwichtigungs-Versuch: „Das tut uns wirklich sehr Leid! Allerdings können wir Dir hier einfach nicht weiterhelfen, da wir als Social Media Team des Fernsehgartens nichts mit den Tickets zu tun haben.“

Enttäuschter ZDF-Fernsehgarten-Fan nicht allein

Mit dieser unerfreulichen Erfahrung scheint die Anhängerin nicht allein zu sein. „Mir ist es auch schon mal so ergangen, als ich für eine Sendung so gerne eine Karte haben wollte, ich war mit der regelrechten Abfuhr echt enttäuscht, oft sind Leute in der Sendung ohne besonderen Grund“, so ein weiterer Kommentar.

ZDF-Fernsehgarten am 9. August unter Motto „Sommerhits“ - kein einziger Schlagerstar

Andrea Kiewel wird sich im Moment allerdings mehr um die Vorbereitung für die heutige Show (9. August) kümmern, die passend zum derzeitigen Hochsommer in Deutschland unter dem Motto „Sommerhits“ steht. Musik gibt es laut Angaben des Senders von Marquess, Loona, Las Ketchup, den Gipsy Kings und weiteren Künstlern..

Was bei der Musikauswahl aber wahrscheinlich eingefleischten Fans längst aufgefallen sein dürfte: Diesmal wird kein einziger Schlagerstar auf der Bühne des Mainzer Lerchenbergs stehen. Ebenfalls kein Schlagerstar, sondern Modedesigner Harald Glööckler sorgte in ZDF-Fernsehgarten vor zwei Wochen für empörte Fans. (va)

Rubriklistenbild: © ZDF Fernsehgarten

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Promi Big Brother: Werner Hansch bittet Fans um Spenden - Nach Shitstorm zieht er Konsequenzen
Promi Big Brother: Werner Hansch bittet Fans um Spenden - Nach Shitstorm zieht er Konsequenzen

Kommentare