Ressortarchiv: LOKALES

Friedliche Übergabe

Friedliche Übergabe

Schwangau – Spätenstens als die Flagge mit dem närrischen Schwan gehisst wurde, war klar, dass ab sofort der Frohsinn im Dorf der Königsschlösser regiert.
Friedliche Übergabe
Narren entmachten Rinke

Narren entmachten Rinke

Narren entmachten Rinke
Wohnen am Stadtrand

Wohnen am Stadtrand

Es ist eines der größten Neubauprojekte in Germering in den vergangenen Jahren. Auf einem Grundstück zwischen der Landsberger Straße und dem Parkplatz am Harthauser Bahnhof entstehen insgesamt 126 neue Wohnungen. In zwei Jahren sollen dort rund 400 Menschen leben.
Wohnen am Stadtrand
"Bin kein Spaßkandidat"

"Bin kein Spaßkandidat"

Fürstenfeldbruck – Wie bekommen wir den Verkehr aus der Innenstadt? Hier käme nach Aussage von Florian Weber nur eine realistische Lösung in Frage: Die Sprengung der Amperbrücke. Der 30-jährige OB-Kandidat, der für „Die Partei“ antritt, bekam am 19. Februar bei der Jahreshauptversammlung vor rund 50 Gästen im Unterhaus alle fünf Stimmen der stimmberechtigten Anwesenden und zieht mit ganz eigenen Vorstellungen in den Wahlkampf, um Oberbürgermeister zu werden.
"Bin kein Spaßkandidat"
70 Alko-Lenker herausgeholt

70 Alko-Lenker herausgeholt

Landkreis - Es dürfte den einen oder anderen traurig stimmen, aber die „narrische Zeit“ ist vorbei. Der Alltag hat uns wieder. Wie im Vorfeld angekündigt, hatten die Polizeidienststellen im Bereich des Präsidiums Oberbayern Süd in den vergangenen vier Wochen ganz besonders die Autofahrerinnen und Autofahrer im Blick, die in der „fünften Jahreszeit“ hinter dem Steuer saßen. Die meisten davon waren vernünftig und setzten sich nicht „benebelt“ hinters Lenkrad. Für einige Unbelehrbare endete die Faschingsfeier aber mit der Abgabe des Führerscheins, mit Geldstrafen und langen Fahrverboten.
70 Alko-Lenker herausgeholt
Den »Markt der Möglichkeiten« entdecken

Den »Markt der Möglichkeiten« entdecken

Landkreis – Sich einmal ganz unverbindlich informieren über den beruflichen Wiedereinstieg, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, eine Weiterbildung oder eine neue berufliche Herausforderung – das ist bei einem Aktionstag am kommenden Mittwoch, 8. März, von 9 bis 12 Uhr, im neuen, großzügigen Foyer des Landratsamtes möglich. Wichtige Bildungsträger der Region sind hier präsent (siehe Auflistung unten) und informieren an ihren Ständen über den „Markt der Möglichkeiten“ in unserer Region.
Den »Markt der Möglichkeiten« entdecken
Krankenhaus auf hoher See

Krankenhaus auf hoher See

Kaufbeuren – Der Kaufbeurer Gesichtschirurg Dr. Veit Zimmermann hat im Januar zwei Wochen im westafrikanischen Benin verbracht, aber nicht um Urlaub zu machen. Zusammen mit einem internationalen Team trug er auf dem größten Hospitalschiff der Welt, der „Africa Mercy“, dazu bei, das unvorstellbare Leid der Menschen dort ein wenig zu verringern.
Krankenhaus auf hoher See
Gaudiwurm zum Faschingsausklang

Gaudiwurm zum Faschingsausklang

Sonthofen - Zum Abschluss der Fasnachtssaison zog es auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Zuschauer zum Gaudiwurm nach Sonthofen. Rund 30 Wagen, Kapellen und Fußgruppen waren mit von der Partie.
Gaudiwurm zum Faschingsausklang
Fasnachts-Ski-WM in Gunzesried

Fasnachts-Ski-WM in Gunzesried

Fasnachts-Ski-WM in Gunzesried
Tatüball im Kornhaus Teil 1

Tatüball im Kornhaus Teil 1

Tatüball im Kornhaus Teil 1
Rekord-Faschingsumzug in Mammendorf

Rekord-Faschingsumzug in Mammendorf

Mammendorf - Närrisches Treiben bei Regen und Temperaturen um den Gefrierpunkt. Der Fasching hatte Mammendorf am Faschingsdienstag dennoch fest im Griff. Trotz des schlechten Wetters wollten 5.000 Besucher den Mammendorfer Gaudiwurm nicht versäumen und standen dichtgedrängt entlang der Augsburger Straße. Und an Amerikas neuem Präsidenten Donald Trump kam auch der Mammendorfer Narrenzug nicht vorbei.
Rekord-Faschingsumzug in Mammendorf
Kröten und Kamele

Kröten und Kamele

Buching - Der Faschingsumzug am gestrigen Dienstag war trotz des widrigen Wetters ein voller Erfolg. Die Narren zogen in originellen und witzigen Fußgruppen und farbenprächtigen Faschingswägen durch Bayerniederhofen. Die Musikkapellen aus Trauchgau und Buching sorgten für gute Stimmung auch nach dem Umzug. Hauptthema des Tages der Krötentunnel an der B 17.
Kröten und Kamele
Noten entscheiden nicht immer

Noten entscheiden nicht immer

Füssen – Die Polizei war nicht da. Daher wird sich der 16-jährige Michael selbst Infos über die Ausbildungsmöglichkeiten bei den „Freunden und Helfern“ besorgen.
Noten entscheiden nicht immer
Fahndung: Wer kennt diese Frau?

Fahndung: Wer kennt diese Frau?

Kempten - Nach einem Raubüberfall auf eine Tankstelle in der Nacht vom 26. auf 27. Februar 2017 hat die Polizei nun Aufnahmen der Überwachungskamera veröffentlicht. Wer kennt die Täterin bzw. wem gehören die auffälligen Kleidungsstücke?
Fahndung: Wer kennt diese Frau?
Betrunkene Frau verletzt Bedienung und Polizisten im Gesicht

Betrunkene Frau verletzt Bedienung und Polizisten im Gesicht

Irsee - Am Sonntagabend hat eine betrunkene Urlauberin nicht nur einer Bedienung ins Gesicht geschlagen, sondern auch einen herbeigerufenen Polizisten über das Gesicht gekratzt.
Betrunkene Frau verletzt Bedienung und Polizisten im Gesicht
Gaudiwurm in Sonthofen

Gaudiwurm in Sonthofen

Gaudiwurm in Sonthofen
Trump und pinke Einhörner

Trump und pinke Einhörner

Gernlinden – Erstmals in der 70-jährigen Geschichte des Gernlindner Faschingszugs wurde nicht der schönste Wagen prämiert. Doch das tat dem Einfallsreichtum der zahlreichen Teilnehmer keinen Abbruch. Hauptthema in diesem Jahr war US-Präsident Donald Trump.
Trump und pinke Einhörner
Kinokritik: "Logan"

Kinokritik: "Logan"

Am 2. März startet „Logan“ in den deutschen Kinos. Von allen X-Men Mutanten konnte die Figur „Wolverine“ alias Logan den besten Eindruck hinterlassen. Vom visionären Schriftsteller und Regisseur James Mangold kommt das entscheidende Kapitel in der filmischen Saga, eines der größten Comic-Helden. Der Oscar®-nominierte Schauspieler Hugh Jackman schlüpft also ein letztes Mal in seine ikonische Rolle als „Wolverine“.
Kinokritik: "Logan"
Rund ums Thema Gesundheit

Rund ums Thema Gesundheit

Weilheim/Region – Für mehr Vernetzung und Information soll die neu gestaltete Homepage der Gesundheitsregionplus sorgen. Neben Themen zu Gesundheitsfragen bietet die Website auch einen Veranstaltungskalender, in dem alle Akteure aus dem Landkreis ihre Termine bekannt geben können.
Rund ums Thema Gesundheit
Drei Prüfer für 2313 Betriebe

Drei Prüfer für 2313 Betriebe

Landkreis – Die Lebensmittelüberwachung gerät immer dann ins Blickfeld der Öffentlichkeit, wenn ein Skandal aufgedeckt wird. Um solche Vorfälle zu verhindern, sind die Kontrolleure das ganze Jahr über unterwegs. So auch in den 2 313 kontrollpflichtigen Betrieben im Landkreis, deren Bandbreite sich vom Kiosk über das Restaurant, den landwirtschaftlichen Direktvermarkter und die Schokoladenmanufaktur bis hin zum Supermarkt erstreckt.
Drei Prüfer für 2313 Betriebe