Ressortarchiv: LOKALES

Ein Tresor im Rathaus

Ein Tresor im Rathaus

Peiting – Boshafte Zungen behaupten, eigentlich sollte der Marktkämmerer sein Büro im ersten Stock im bisherigen Rathaus aufgeben und in das Gebäude II hinüber ziehen. Und zwar genau dorthin, wo jetzt Julian Wegenauer vom Ordnungsbüro seinen Schreibtisch hat. Denn dann säße Christian Hollrieder, Chef der Finanzverwaltung, direkt über dem vier Tonnen schweren Tresor, der im Keller steht. Am Dienstagabend erhielten die im September neu bezogenen Räume des Rathauses im früheren Bankschalter am Hauptplatz den kirchlichen Segen.
Ein Tresor im Rathaus