Ressortarchiv: LOKALES

Fahrer des RSC Auto Brosch führen

Fahrer des RSC Auto Brosch führen

Kempten – Die Konkurrenz im Griff hatten die Fahrer des RSC Auto Brosch Kempten beim Großen Preis der ITK-Engineering, einem Kriterium über 63 Kilometer in Kuhardt in der Pfalz.
Fahrer des RSC Auto Brosch führen
Leserbrief zur Kemptener Seilbahn

Leserbrief zur Kemptener Seilbahn

Kempten -  In einem Leserbrief schrieb Dieter Schade, Baudirektor a.D zum Artikel "Seilbahn noch im Schwebezustand" im Kreisboten am 11. Mai das Folgende.
Leserbrief zur Kemptener Seilbahn
Weil die Europawahl tatsächlich uns alle angeht

Weil die Europawahl tatsächlich uns alle angeht

Die EU-Politik scheint oft sehr weit weg und abgehoben. Und gern wird auf „die da in Brüssel“ geschimpft. Wer jetzt aber denkt: „Europawahl? Das hat nichts mit mir zu tun“, liegt weit daneben. Die Wahlen zum Europäischen Parlament haben direkten Einfluss auf unseren Alltag. Mit unserer Stimme entscheiden wir darüber, wie Europa in den kommenden Jahren mit Themen wie Beschäftigung, Wirtschaft, Sicherheit, Migration oder Klimawandel umgeht.
Weil die Europawahl tatsächlich uns alle angeht
Zwei große Wettkämpfe gastieren im Skate- und Bikepark in Füssen

Zwei große Wettkämpfe gastieren im Skate- und Bikepark in Füssen

Füssen – Im Juni geht es im neuen Skate- und Bikepark in Füssen rund. Zunächst sind am Samstag, 8. Juni, spektakuläre Sprünge und Tricks zu sehen, wenn die Skater bei der Skateboard Regionalmeisterschaft Street Süddeutschland ihr Können zeigen.
Zwei große Wettkämpfe gastieren im Skate- und Bikepark in Füssen
Herz für Kinder

Herz für Kinder

Polling – Über einen unerwarteten Geldsegen kann sich die Kinderhilfe Polling freuen: Die 2003 gegründete Pferdesportgemeinschaft Pfaffenwinkel e.V. hat sich zum Jahresende 2018 aufgelöst, und die Vereinsmitglieder beschlossen, das verbliebene Vereinsvermögen einem guten Zweck zukommen zu lassen.
Herz für Kinder
AK Schule Wirtschaft informiert sich über Arbeit und Ausbildung in der Bahnhofapotheke

AK Schule Wirtschaft informiert sich über Arbeit und Ausbildung in der Bahnhofapotheke

Kempten – Durch den zunehmenden Fachkräftemangel gewinnt die Schnittstelle Schule und Beruf immer mehr an Bedeutung.
AK Schule Wirtschaft informiert sich über Arbeit und Ausbildung in der Bahnhofapotheke
Jubiläum: Zehn Jahre Rot Kreuz Kleiderladen in der Kaufbeurer Innenstadt

Jubiläum: Zehn Jahre Rot Kreuz Kleiderladen in der Kaufbeurer Innenstadt

Kaufbeuren – Seit zehn Jahren wechselt gute Kleidung aus zweiter Hand am Tresen in der Münzhalde 5 die Besitzer. Das dient nicht nur einem guten Zweck, sondern steht auch ganz im Zeichen der Zeit.
Jubiläum: Zehn Jahre Rot Kreuz Kleiderladen in der Kaufbeurer Innenstadt
Mit Fleiß dabei

Mit Fleiß dabei

Pähl/Herrsching - Pähl/Herrsching – Was braucht man für einen Brotteig? Wie werden Fleischpflanzerl hergestellt? Auf diese Fragen erhielten zwei achte Klassen der Christian-Morgenstern-Mittelschule aus Herrsching Antworten. Im Rahmen des Projekts „Ernährungshandwerk erleben – Ernährung macht Schule“ besuchten sie die Bäckerei und Konditorei Kasprowicz und die Wurstmanufaktur der Herrmannsdorfer Landwerkstätten auf Gut Kerschlach.
Mit Fleiß dabei
Mode, Schmuck, Spielzeug, Spirituosen und Spezialitäten – es gibt viel zu entdecken

Mode, Schmuck, Spielzeug, Spirituosen und Spezialitäten – es gibt viel zu entdecken

Landsberg – Bunt und lebendig, voller Läden und Vielfalt präsentiert sich der Vordere Anger auch dort, wo er in die Schulgasse mündet. Wer auf der Suche nach aktueller Mode hierher kommt, wird mit einer großen Auswahl an Möglichkeiten belohnt.
Mode, Schmuck, Spielzeug, Spirituosen und Spezialitäten – es gibt viel zu entdecken
Heftiger Streit am Alatsee wegen nicht angeleinter Hunde

Heftiger Streit am Alatsee wegen nicht angeleinter Hunde

Füssen - Zu einem Streitgespräch mit anschließenden Handgreiflichkeiten kam es am Mittwochabend zwischen einer 47-Jährigen und einem 52-Jährigen.
Heftiger Streit am Alatsee wegen nicht angeleinter Hunde
Der Don Giovanni von heute

Der Don Giovanni von heute

Schongau – Don Giovanni ist ein Frauenheld. Mit Pilotenbrille und Smartphone lehnt er lässig an der Bar. In der Tasche hat er ein Parfüm, dem alle Frauen verfallen. Nur blöd, wenn die Frauen herausfinden, welches Spiel Don Giovanni treibt, denn sie schwören Rache.
Der Don Giovanni von heute
Erfolgreich reanimiert: Motorradfahrer rettet 23-jährigem Jogger in Buchloe das Leben

Erfolgreich reanimiert: Motorradfahrer rettet 23-jährigem Jogger in Buchloe das Leben

Buchloe – Glück im Unglück hatte ein 23-jähriger Jogger, der am Donnerstagabend im Buchloer Süden unterwegs war und plötzlich zusammengebrochen ist.
Erfolgreich reanimiert: Motorradfahrer rettet 23-jährigem Jogger in Buchloe das Leben
Unbelehrbarer Schwarzfahrer (22) aus Buchloe wohl mit gestohlenen Kennzeichen unterwegs

Unbelehrbarer Schwarzfahrer (22) aus Buchloe wohl mit gestohlenen Kennzeichen unterwegs

Buchloe – Ein amtsbekannter 22-Jähriger, der nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist, hat sich laut Polizei schon wieder ein Auto zugelegt. Wie die Polizei in Erfahrung brachte, hat der junge Mann einen 18 Jahre alten roten Renault Clio gekauft und ist mit diesem unterwegs.
Unbelehrbarer Schwarzfahrer (22) aus Buchloe wohl mit gestohlenen Kennzeichen unterwegs
19 Mittelschüler blicken hinter die Kulissen einer Bäckerstube

19 Mittelschüler blicken hinter die Kulissen einer Bäckerstube

Fladenbrot, Vollkornbrot, Weißbrot, Nussbrot, Bauernbrot, Toastbrot – für die Schüler der Starzelbach Mittelschule aus Eichenau drehte sich  alles ums Brot, sie durften sogar selbst eines backen.
19 Mittelschüler blicken hinter die Kulissen einer Bäckerstube
Trinkwasser in Berg muss abgekocht werden

Trinkwasser in Berg muss abgekocht werden

Berg - Die Gemeinde Berg teilt mit, dass aufgrund der starken Regenfälle in den letzten Tagen bakterielle Verunreinigungen im Leitungswasser aufgetreten sind. In Absprache mit dem Gesundheitsamt Starnberg muss das Trinkwasser vorsorglich abgekocht werden.
Trinkwasser in Berg muss abgekocht werden
Robert-Schuman-Mittelschule: Großer Andrang beim Info-Abend der Praxisklasse

Robert-Schuman-Mittelschule: Großer Andrang beim Info-Abend der Praxisklasse

Kempten  - Über 50 Besucher kamen zum diesjährigen Informationsabend der Praxisklasse an der Robert-Schuman-Mittelschule. Überwiegend waren es Schülerinnen und Schüler der 7. und 8. Klassen anderer Schulen, die sich einen Wechsel in dieses Modell überlegen.
Robert-Schuman-Mittelschule: Großer Andrang beim Info-Abend der Praxisklasse
Ein Jungspund für Dießens Rathaus?

Ein Jungspund für Dießens Rathaus?

Dießen – Der junge Gerhard Schröder rüttelte einst am Tor des Kanzleramtes und rief „Ich will da rein“. Was ihm ja später auch gelang. Florian Zarbo, 25-jähriger Verwaltungsfachmann aus Dießen, sagte schon als Schüler in der Carl-Orff-Grundschule bei der Frage nach seinem Berufswunsch „Bürgermeister von Dießen“. Diesem Ziel ist er jetzt ein großes Stück näher gekommen. Die Freien Wähler nominierten ihn zu ihrem Bürgermeisterkandidaten für die Kommunalwahl im März 2020. Sollte er es schaffen, wäre er der jüngste Bürgermeister in der Geschichte der Gemeinde.
Ein Jungspund für Dießens Rathaus?
Stadt Kempten wehrt sich nicht gegen rechts

Stadt Kempten wehrt sich nicht gegen rechts

Kempten – Die Wahl steht an, der Wahlkampf neigt sich dem Ende zu. In Kempten hat dieser seine hässliche Seite gezeigt: Die Plakate der Kleinpartei Der Dritte Weg und der NPD beinhalten mutmaßlich rechtsextreme und volksverhetzende Äußerungen.
Stadt Kempten wehrt sich nicht gegen rechts
Coworking Space geplant

Coworking Space geplant

Kooperative Arbeitsformen liegen im Trend, besonders unter Kreativ-Tätigen. Immer mehr junge, dynamische Unternehmen und Selbständige arbeiten in speziell für sie konzipierten Gemeinschaftsbüros, den sogenannten „Coworking Spaces“, zusammen.
Coworking Space geplant
„Theater to go“: Ein Schiff mitten in der Kaufbeurer Altstadt

„Theater to go“: Ein Schiff mitten in der Kaufbeurer Altstadt

Kaufbeuren – Da rieben sich heute Morgen sicherlich einige Kaufbeurer Bürger verwundert die Augen, als ein Schwerlasttransporter ein großes Boot direkt vor dem Neptunbrunnen abstellte. Dort gestrandet, wartet es auf seinen Einsatz. Es dient als Bühne für das Theaterstück „Schiffbruch“ im Rahmen von „Theater to go“ am morgigen Samstag.
„Theater to go“: Ein Schiff mitten in der Kaufbeurer Altstadt
Hochwassersituation an der Iller in Kempten

Hochwassersituation an der Iller in Kempten

Hochwassersituation an der Iller in Kempten
Mann hängt im Gitter des Kraftwerk-Zulaufes fest

Mann hängt im Gitter des Kraftwerk-Zulaufes fest

Landsberg – In einer dramatischen Rettungsaktion haben Polizei, Feuerwehr und Wasserwacht am Mittwoch vergangenen Woche einen 65-jährigen Landsberger aus dem Mühlbach gefischt. Ein 27-jähriger Syrer hatte gegen 22.45 Uhr die Hilferufe des Mannes gehört, der im Bereich des E-Werkes an der Sandauer Straße an einem Metallgitter um sein Leben rang. Für die Bergung war es schließlich höchste Zeit, da der 65-Jährige bereits lebensgefährlich unterkühlt war, wie ein Notarzt feststellte. Warum der Mann in den Bach fiel, ist noch unklar.
Mann hängt im Gitter des Kraftwerk-Zulaufes fest
Die Köhlertage in Bad Kohlgrub beginnen

Die Köhlertage in Bad Kohlgrub beginnen

Der Bau eines Kohlenmeilers ist keine leichte Aufgabe, denn das Holz muss so kunstvoll aufgerichtet sein, dass zwar Wasser, Harz, Teer und Gase entweichen können. Das Holz dagegen darf nicht zur Asche verbrennen. Diese Prozedur dauert etwa drei Tage. Wer mag, kann jetzt wieder den Köhlern bei der Arbeit über die Schultern schauen: Ab Samstag, 25. Mai, finden die Köhlertage im Hörnledorf statt – in der sogenannten Brandstatt; der Weg ist ausgeschildert.
Die Köhlertage in Bad Kohlgrub beginnen
Bundeswehr im Allgäu: Ein Topf mit viel Geld

Bundeswehr im Allgäu: Ein Topf mit viel Geld

Kaufbeuren/Füssen – Nicht alle Besucher bekamen einen Sitzplatz. Wenig verwunderlich, denn nicht oft werden Unternehmen eingeladen, ein Auftragsvolumen der öffentlichen Hand in Höhe von insgesamt über 620 Millionen Euro über zehn Jahre unter sich aufzuteilen.
Bundeswehr im Allgäu: Ein Topf mit viel Geld
Weg in die Nachhaltigkeit

Weg in die Nachhaltigkeit

Unter dem Motto „Der Landkreis Fürstenfeldbruck auf dem Weg in die Nachhaltigkeit“ fand am 10. Mai die zweite Regionalkonferenz im Landratsamt statt. Es haben über 100 Vertreter aus Politik und Verwaltung, Bürger sowie Mitglieder der vielen verschiedenen Initiativen und Verbände im Landkreis an der Regionalkonferenz teilgenommen.
Weg in die Nachhaltigkeit
Hallo Kempten! Wir sind die neuen Babys!

Hallo Kempten! Wir sind die neuen Babys!

Hallo Kempten! Wir sind die neuen Babys!
Wertschätzung und Information

Wertschätzung und Information

Weilheim – Das eigene Kind in guten Händen zu wissen, wenn man zum Beispiel in der Arbeit ist, dürfte jedem Elternteil mit das Wichtigste sein.
Wertschätzung und Information
Neues Zuhause gesucht: Helfen Sie diesen liebenswerten Vierbeinern!

Neues Zuhause gesucht: Helfen Sie diesen liebenswerten Vierbeinern!

Landsberg  - Der KREISBOTE hat ein Herz für Tiere. Aus diesem Grund unterstützen wir den Tierschutzverein Landsberg auf dieser Seite bei der Vermittlung seiner Vierbeiner, die im Tierheim an der Schongauer Straße auf ein neues Zuhause warten.
Neues Zuhause gesucht: Helfen Sie diesen liebenswerten Vierbeinern!
Buchheim Museum wird volljährig

Buchheim Museum wird volljährig

Bernried - Vor 18 Jahren wurde das Buchheim Museum der Phantasie durch Ministerpräsident Edmund Stoiber eröffnet. 1 861 787 Menschen haben seitdem das Haus am Starnberger See besucht. Mit der Sammlung Buchheim und der 2017 hinzugekommenen Sammlung Hermann Gerlinger hat es sich zum zentralen Wallfahrtsort für Freunde expressionistischer Kunst entwickelt. Es ist aber auch ein Ort, der ein breites Familienpublikum zum Spielen und Staunen einlädt. An Wochenenden können Kinder und Erwachsene im Labor der Phantasie sich selbst künstlerisch ausprobieren. Eintritt frei für alle 18-Jährigen heißt es am Wochenende vom 25. und 26. Mai. 
Buchheim Museum wird volljährig
Hausexplosion im Allgäu: Vater und Tochter (7) sterben - Gemeinde veranstaltet Trauerfeier

Hausexplosion im Allgäu: Vater und Tochter (7) sterben - Gemeinde veranstaltet Trauerfeier

In einem Wohnhaus in Rettenbach hat es am Sonntag eine Explosion gegeben. Zwei Menschen kamen ums Leben. Nun ermittelt die Polizei.
Hausexplosion im Allgäu: Vater und Tochter (7) sterben - Gemeinde veranstaltet Trauerfeier
Schluss mit lustig: Das Dießener Schwimmfloß ist weg!

Schluss mit lustig: Das Dießener Schwimmfloß ist weg!

Dießen – Wenn jetzt die Bade­saison in St. Alban richtig losgeht, werden sicher viele Besucher das beliebte Schwimmfloß beim Wasserwacht-Steg vermissen. Nachdem das idyllische Strandbad am West­ufer in ein „Freizeitgelände mit Badestelle“ ohne Eintritt und Aufsicht umgewandelt wurde, musste die Marktgemeinde neben der Rutsche auch das Floß wegen möglicher Unfallgefahren entfernen.
Schluss mit lustig: Das Dießener Schwimmfloß ist weg!
Kurfürstenallee Marktoberdorf: Von Konflikten und Lichtblicken

Kurfürstenallee Marktoberdorf: Von Konflikten und Lichtblicken

Marktoberdorf – Wo es Konflikte gibt und wie sie gelöst werden können, wo ein Lichtblick anzustreben ist, wo und wie breit Pflanzstreifen angelegt werden, wo sich 48 Käferarten und sechs Fledermausarten wohlfühlen: Darum ging es bei einer Exkursion durch die zwei Kilometer lange Kurfürstenallee bei Marktoberdorf. Landschaftsarchitektin Gudrun Dietz-Hofmann aus Irsee, die mit dem Parkpflegewerk befasst ist, zeigte einige Maßnahmen auf, mit denen die Allee auf lange Sicht erhalten werden kann.
Kurfürstenallee Marktoberdorf: Von Konflikten und Lichtblicken
Im Dienste der Grenzen

Im Dienste der Grenzen

Landkreis – Sorgfalt, Genauigkeit, Zuverlässigkeit und Redlichkeit sind Eigenschaften, die bei der Kennzeichnung von Grundstücksgrenzen und Flurstücken besonders gefragt sind. Seit 25 Jahren werden diese Anforderungen von den Feldgeschworenen Stefan Greinwald aus Seeshaupt, Leonhard Schilcher aus Wildsteig, Michael Kögel aus Schwabbruck und Hubert Rößle aus Schwabbruck erfüllt. Dafür wurden sie geehrt.
Im Dienste der Grenzen
Töpfermarkt

Töpfermarkt

Dießen – 160 Keramikwerkstätten aus 13 Ländern finden sich von Donnerstag, 30. Mai, bis Sonntag, 2. Juni, vor der Kulisse des Ammersees ein und machen den Ort zum internationalen Treffpunkt der Keramik.
Töpfermarkt
Neuer Inspektions-Vize bei der Polizei Olching

Neuer Inspektions-Vize bei der Polizei Olching

Zum 1. Mai hat Winfried Naßl die Nachfolge des langjährigen Stellvertreters bei der Polizei in Olching, Herbert Kanz, angetreten. Herbert Kanz war mit Ablauf des April 2019 in den Ruhestand getreten.
Neuer Inspektions-Vize bei der Polizei Olching
"Endspiel" in Weilheim

"Endspiel" in Weilheim

Weilheim – Die Entscheidung, im Rahmen des Weilheimer Kulturprogrammes Samuel Becketts Drama „Endspiel“ zur Aufführung zu bringen, kann durchaus als mutig bezeichnet werden. Das gut besuchte Gastspiel des Turmtheaters Regensburg im Stadttheater zeigte jedoch, dass sich der Mut gelohnt hat.
"Endspiel" in Weilheim
Starnberger "kehren" AfD vom Kirchplatz

Starnberger "kehren" AfD vom Kirchplatz

Starnberger "kehren" AfD vom Kirchplatz
Marien-Schülerinnen diskutieren über Demokratie, Flucht und Integration

Marien-Schülerinnen diskutieren über Demokratie, Flucht und Integration

Kaufbeuren – Über Flucht, Fluchtursachen, Integration und Chancen diskutierten rund 150 Schülerinnen des Marien-Gymnasiums Kaufbeuren im Rahmen des Demokratieprojekttags „Fluchtpunkte – Perspektiven auf Flucht aus, in und nach Deutschland“, den die Multivision als Verein für Jugend- und Erwachsenenbildung veranstaltete. Sowohl die Podiumsteilnehmer als auch die Schülerinnen äußerten Kritik, Wünsche und Anregungen zum kontroversen Thema.
Marien-Schülerinnen diskutieren über Demokratie, Flucht und Integration
Breites Starnberger Bündnis sorgt für ungemütliche AfD-Ankunft   

Breites Starnberger Bündnis sorgt für ungemütliche AfD-Ankunft   

Starnberg - AfD- und Deutschlandfahnen treffen auf ein Pfeifkonzert und "Nazi-raus"-Rufe: Die beiden Bundestagsabgeordneten der AfD Martin Hebner und Gottfried Curio haben für heute Abend in die Starnberger Schlossberghalle geladen und wollten zuvor ab 17 Uhr  auf dem Kirchplatz noch eine Kundgebung abhalten. Doch diese ging teilweise in einem Pfeif- und  Trötenkonzert unter.
Breites Starnberger Bündnis sorgt für ungemütliche AfD-Ankunft   
Ein Amt mit vielfältigen Aufgaben

Ein Amt mit vielfältigen Aufgaben

Weilheim – Der Saal im Haus der Begegnung war gut gefüllt, als dort mit einem Festakt der Wechsel im Direktorenamt beim Amtsgericht Weilheim offiziell vollzogen wurde.
Ein Amt mit vielfältigen Aufgaben
Gesund und fit durch den Sommer

Gesund und fit durch den Sommer

In unserer aktuellen Sonderveröffentlichung informieren wir Sie über zahlreiche Gesundheitsthemen wie Ernährung, Fitness, Medizin und Wohlbefinden.
Gesund und fit durch den Sommer
Richtfest für Kinderhaus im Wohnpark Roggenstein in Puchheim

Richtfest für Kinderhaus im Wohnpark Roggenstein in Puchheim

Mit ihren kleinen Schaufeln hätten die Kinder im vergangenen Jahr beim Spatenstich für das zukünftige Kinderhaus im Wohnpark Roggenstein II in Puchheim wohl am liebsten selbst mit angepackt, um das Bauprojekt zu verwirklichen. Nötig war das freilich nicht und so konnte etwa ein Jahr später, am 16. Mai, der Rohbau des Kinderhauses fertiggestellt werden, was sich auch die Kinder nicht entgehen ließen.
Richtfest für Kinderhaus im Wohnpark Roggenstein in Puchheim
Raimund Erhard verlässt den Kinsauer Gemeinderat

Raimund Erhard verlässt den Kinsauer Gemeinderat

Kinsau – Personalveränderung im Rathaus Kinsau: Gemeinderatsmitglied Raimund Erhard ist vergangene Woche überraschend von seinem Amt zurück getreten. Hintergrund war wohl eine wenig harmonische Diskussionskultur in den Sitzungen.
Raimund Erhard verlässt den Kinsauer Gemeinderat
Hochwasserschutzmaßnahmen im Voralpenland zeigen Wirkung

Hochwasserschutzmaßnahmen im Voralpenland zeigen Wirkung

Landkreis – Auf den Tag genau 20 Jahre nach der Pfingstkatastrophe 1999 ist das Voralpenland am Anfang vergangener Woche wieder von einem Hochwasser heimgesucht worden. Die Lehren, die man damals gezogen hatte, haben nun aber Schlimmeres verhindert.
Hochwasserschutzmaßnahmen im Voralpenland zeigen Wirkung
Motorradtrial-Meisterschaften in Kempten ausgetragen

Motorradtrial-Meisterschaften in Kempten ausgetragen

Kempten – Die Motorradtrialfahrer aus Süd- und Nordbayern trafen sich am vergangenen Samstag und Sonntag in Kempten. Ausgetragen wurden die Südbayerische Meisterschaft im Motorradtrial, die nachträglich abgehaltene Bayerische Meisterschaft 2018 sowie ein Wettbewerbslauf zum regionalen Alpenpokal.
Motorradtrial-Meisterschaften in Kempten ausgetragen
Erster Schritt in Richtung Arbeitswelt

Erster Schritt in Richtung Arbeitswelt

Weilheim – Sie ist fester Bestandteil des Bildungsstandortes Weilheim-Schongau: Die Jobmesse „Mein Job – Meine Zukunft“, die heuer zum 16. Mal in der Weilheimer Stadthalle veranstaltet wurde.
Erster Schritt in Richtung Arbeitswelt
Blitzeinbruch in ein Juweliergeschäft in Garmisch-Partenkirchen

Blitzeinbruch in ein Juweliergeschäft in Garmisch-Partenkirchen

Unerkannt entkommen konnten zwei Täter, die am frühen Mittwochmorgen, 22. Mai, die Fensterscheibe eines Juweliergeschäfts im Ortskern der Marktgemeinde einwarfen und aus der Auslage zahlreiche Schmuckstücke entwendeten. Die Kriminalpolizeistation Garmisch-Partenkirchen führt die Ermittlungen in dem Fall und bittet dabei auch um Hinweise aus der Bevölkerung.
Blitzeinbruch in ein Juweliergeschäft in Garmisch-Partenkirchen
Dießens Tourist-Info ab Januar auf neuen Füßen

Dießens Tourist-Info ab Januar auf neuen Füßen

Dießen – Der Marktgemeinderat trägt den gestiegenen Ansprüchen von Ammersee-Urlau­bern beim Buchungs- und Reiseverhalten Rechnung. Einstimmig beschloss er, die Tourist-Info ab 1. Januar 2020 vollständig in die Plattform „StarnbergAmmersee“ einzugliedern, betrieben von der „gwt Starnberg GmbH“, Gesellschaft für Wirtschafts- und Tourismusentwicklung.
Dießens Tourist-Info ab Januar auf neuen Füßen
Junge Frau stürzt in Kaufbeuren bei Fahrt von Motorhaube: schwere Fußverletzung

Junge Frau stürzt in Kaufbeuren bei Fahrt von Motorhaube: schwere Fußverletzung

Kaufbeuren – Am Mittwochabend hat sich eine 19-Jährige auf dem Parkplatz des Kinos in Kaufbeuren schwere Fußverletzungen zugezogen.
Junge Frau stürzt in Kaufbeuren bei Fahrt von Motorhaube: schwere Fußverletzung
Füssen: Syrer wollen unerlaubt einreisen 

Füssen: Syrer wollen unerlaubt einreisen 

Füssen - Zwei Syrer sollen am Wochenende versucht haben, drei Landsleute bei Füssen illegal nach Deutschland zu schleusen. Jetzt sitzen die beiden in der JVA Kempten.
Füssen: Syrer wollen unerlaubt einreisen