Ressortarchiv: LOKALES

Planung, Beratung und Betreuung bis hin zu ihrem fertigen Treppenlift 

Planung, Beratung und Betreuung bis hin zu ihrem fertigen Treppenlift 

Ihnen graut es bereits davor, wenn Sie diesen Artikel schließen, dass sie gleich noch eine Treppe hinauf müssen? Die vielen Stufen sind über die Jahre zur beschwerlichen Herausforderung geworden? 
Planung, Beratung und Betreuung bis hin zu ihrem fertigen Treppenlift 
Langer Samstag in Buchloe am 14. Dezember 2019

Langer Samstag in Buchloe am 14. Dezember 2019

Die lange Einkaufsnacht soll dieses Jahr wieder ein Erfolg für Buchloes Einzelhändler werden. Das wünschen sich die Mitglieder des Gewerbevereins und hoffen vor allem auf gutes Wetter. Nur ungern denken die Händler an letztes Jahr zurück. Bei 5 Grad Celsius und Nieselregen blieben viele Buchloer lieber zu Hause im warmen Wohnzimmer.
Langer Samstag in Buchloe am 14. Dezember 2019
Landsberg: Obertongesang mit Huun Huur Tu

Landsberg: Obertongesang mit Huun Huur Tu

Landsberg – Ton ist nicht gleich Ton. Er unterscheidet sich durch die die Frequenz. Und durch die Tonfarbe, also durch das, was mitschwingt: die Obertöne. Wie es sich anhört, wenn die nicht im Stimmkonglomerat eines Sängers verschmelzen, sondern als eigenständige Klänge heraustreten, zeigte das tuvenische Quartett Huun Huur Tu am Samstagabend im Stadttheater vor voll besetzten Rängen. Eine Reise in die Mitte Asiens – belohnt mit frenetischem Applaus.
Landsberg: Obertongesang mit Huun Huur Tu
Favoritensiege und Retro-Feeling beim Edelrid Allgäuer Klettercup

Favoritensiege und Retro-Feeling beim Edelrid Allgäuer Klettercup

Kempten – Nach zwei Jahren Pause wurde am vergangenen Samstag im swoboda alpin in Kempten ein absoluter Klassiker unter den Kletterwettkämpfen wieder ausgetragen:
Favoritensiege und Retro-Feeling beim Edelrid Allgäuer Klettercup
Erster Münsterkalender von Florian Jettenberger

Erster Münsterkalender von Florian Jettenberger

Dießen – Es ist wieder soweit: Die Tage bis Weihnachten werden gezählt und die Geheimniskrämerei rund ums Schenken ist im vollem Gange.
Erster Münsterkalender von Florian Jettenberger
Laubens Bürgermeister Berthold Ziegler blickt positiv auf die Gemeindeentwicklung

Laubens Bürgermeister Berthold Ziegler blickt positiv auf die Gemeindeentwicklung

Lauben – Bis auf wenige Ausnahmen war es eine insgesamt harmonische Bürgerversammlung am vergangenen Dienstagabend im Gemeinschaftshaus Birkenmoos.
Laubens Bürgermeister Berthold Ziegler blickt positiv auf die Gemeindeentwicklung
3x2 Karten für die Harlem Globetrotters zu gewinnen

3x2 Karten für die Harlem Globetrotters zu gewinnen

Mehr als 148 Millionen Menschen in 123 Ländern haben die Globetrotters bereits live erlebt. Jetzt kommen sie zurück nach München. Wer die Familiensportshow am 30. April 2020 live erleben möchte, kann sein Glück beim KREISBOTEN-Gewinnspiel versuchen. Wir verlosen 3x2 Tickets.
3x2 Karten für die Harlem Globetrotters zu gewinnen
Elternbeirat des AWO-Kinderhauses spendiert Dreistufenreck

Elternbeirat des AWO-Kinderhauses spendiert Dreistufenreck

Weilheim – Kind müsste man sein und im AWO-Kinderhaus betreut werden. Hier gibt es einen großen Erlebnis- und Bewegungsbereich im Garten. Für die gängigsten Spiele im Freien, wie Schaukeln, Trampolin springen, Klettern, Ballspiele sind Gerät und Platz vorhanden. Jetzt kam noch ein Dreistufenreck hinzu.
Elternbeirat des AWO-Kinderhauses spendiert Dreistufenreck
Kemptener Karatekas beschließen Wettkampfjahr mit 33 Podestplätzen

Kemptener Karatekas beschließen Wettkampfjahr mit 33 Podestplätzen

Kempten – 33 Podestplätze erkämpften sich die Athletinnen und Athleten des 1. Kemptener Karate Dojos am vergangenen Samstag beim Schwaben Cup (ehemals Schwäbische Meisterschaft) in Marktoberdorf.
Kemptener Karatekas beschließen Wettkampfjahr mit 33 Podestplätzen
Brucker Schreiner-Innung hat einen neuen Obermeister

Brucker Schreiner-Innung hat einen neuen Obermeister

Die Schreiner-Innung Fürstenfeldbruck hat einen neuen Obermeister: Andreas Obermeier aus Hörbach tritt in die Fußstapfen von Harald Volkwein, der dieses Amt 15 Jahre lang innehatte.
Brucker Schreiner-Innung hat einen neuen Obermeister
Die Verlosung bei den "Lions Glücksmomenten" hat begonnen

Die Verlosung bei den "Lions Glücksmomenten" hat begonnen

Allgäu – Das Lions Hilfswerk Oy Via Salina e.V. verkaufte in diesem Jahr den neu aufgelegten „Lions-Glücksmomente-Loskalender“.
Die Verlosung bei den "Lions Glücksmomenten" hat begonnen
Landrätin zeichnet Ostallgäuer für besondere Verdienste aus

Landrätin zeichnet Ostallgäuer für besondere Verdienste aus

Marktoberdorf/Landkreis – Beim traditionellen Ehrungsabend im Landratsamt hat Landrätin Maria Rita Zinnecker 14 Ostallgäuerinnen und Ostallgäuer für ihre besonderen Verdienste ausgezeichnet.
Landrätin zeichnet Ostallgäuer für besondere Verdienste aus
Die Entsiegelung des Germeringer Volksfestplatzes kommt

Die Entsiegelung des Germeringer Volksfestplatzes kommt

Der Volksfestplatz besticht nicht gerade durch seine Anziehungskraft bei den Germeringer Bürgern.
Die Entsiegelung des Germeringer Volksfestplatzes kommt
Bebauungsplanentwurf "Kreuzlinger Feld" von Bauausschuss befürwortet

Bebauungsplanentwurf "Kreuzlinger Feld" von Bauausschuss befürwortet

Der Aufstellungsbeschluss für einen Bebauungsplan für ein Wohngebiet auf dem Gelände des Kreuzlinger Feldes wurde in der Stadtratssitzung vom 2. Juli gefasst. Seither ist Einiges passiert.
Bebauungsplanentwurf "Kreuzlinger Feld" von Bauausschuss befürwortet
Aufstellungsversammlung der UB/ÖDP zur Stadtratswahl 2020

Aufstellungsversammlung der UB/ÖDP zur Stadtratswahl 2020

Kempten – Zu Beginn sprachen sich sowohl das UB-Gremium, als auch die Kemptener ÖDP Mitglieder in getrennten Sitzungen einstimmig für eine erneute gemeinsame Liste bei der Kommunalwahl im März 2020 aus.
Aufstellungsversammlung der UB/ÖDP zur Stadtratswahl 2020
Grundschule Polling: Rund 70 Schüler gestalten Natur-Erlebnispausenhof mit

Grundschule Polling: Rund 70 Schüler gestalten Natur-Erlebnispausenhof mit

Polling – Die Pollinger Grundschule hat sich auf Initiative der Schulleiterin Tanja Wagner auf den Weg gemacht, aus einer grünen Wiese einen Natur-Erlebnispausenhof zu gestalten.
Grundschule Polling: Rund 70 Schüler gestalten Natur-Erlebnispausenhof mit
Marlene Gnam von der Ökumenischen Nachbarschaftshilfe in den Ruhestand verabschiedet

Marlene Gnam von der Ökumenischen Nachbarschaftshilfe in den Ruhestand verabschiedet

Es ist nicht nur der Schritt in den Ruhestand, den Marlene Gnam mit Jahresende offiziell geht. Mit der 65-jährigen verabschiedet sich nach achteinhalb Jahren als Geschäftsführerin und insgesamt 27 Jahren Tätigkeit die Grand Dame der Ökumenischen Nachbarschaftshilfe Fürstenfeldbruck und Emmering (ÖNBH).
Marlene Gnam von der Ökumenischen Nachbarschaftshilfe in den Ruhestand verabschiedet
Passionsspiele Oberammergau: Leseproben beginnen

Passionsspiele Oberammergau: Leseproben beginnen

Bis zur Premiere der Passionsspiele am 16. Mai 2020 in Oberammergau sind es noch sechs Monate. Doch hinter den Kulissen werden schon lange Kostüme genäht und Kulissen gebaut. Spielleiter Christian Stückl hat inzwischen die aktuelle Textfassung des Stücks über das Leiden und Sterben Jesu Christi fertiggestellt. Mit der Leseprobe am 7. Dezember beginnt in Oberammergau dann auch offiziell die heiße Phase.
Passionsspiele Oberammergau: Leseproben beginnen
Obergünzburg: Arbeitskreis Heimatkunde feiert hundertsten Geburtstag und wünscht sich dringend Nachwuchs

Obergünzburg: Arbeitskreis Heimatkunde feiert hundertsten Geburtstag und wünscht sich dringend Nachwuchs

Obergünzburg – Einhundert Jahre ist es her, dass Kriegsheimkehrer aus dem ersten Weltkrieg die „Heimatlergemeinde“ gründeten und sich die Pflege der gesamten Heimatkunde zum Vereinsziel setzten.
Obergünzburg: Arbeitskreis Heimatkunde feiert hundertsten Geburtstag und wünscht sich dringend Nachwuchs
Prof. Dr. med László Füzesi auf dem bunten Sofa

Prof. Dr. med László Füzesi auf dem bunten Sofa

Kempten – Schon einige Zeitgenossen haben auf dem Bunten Sofa im Haus International Platz genommen, um sich vom „Hausherrn“ Lajos Fischer und dem Publikum zu ihrem Leben befragen zu lassen.
Prof. Dr. med László Füzesi auf dem bunten Sofa
Kreisjugendring sagt Danke

Kreisjugendring sagt Danke

Landkreis/Weilheim – Für das ehrenamtliche Engagement in der Jugendarbeit bedankte sich die Vorsitzende des Kreisjugendrings Weilheim-Schongau (KJR), Katrin Jungmeier, bei allen JugendleiterInnen im Landkreis mit dem Jugendleiterempfang 2019.
Kreisjugendring sagt Danke
Sparkasse Oberland spendet 5 000 Euro an engagierte Bürger, Vereine und Organisationen

Sparkasse Oberland spendet 5 000 Euro an engagierte Bürger, Vereine und Organisationen

Murnau – Alljährlich schüttet die Sparkasse Oberland in der Vorweihnachtszeit das Füllhorn in Form einer 5 000-Euro Spende an engagierte Bürger, Vereine und Organisationen in Murnau aus.
Sparkasse Oberland spendet 5 000 Euro an engagierte Bürger, Vereine und Organisationen
Antragsstau im Brucker Rathaus?

Antragsstau im Brucker Rathaus?

Die Große Kreisstadt steckt im Antragsstau – zumindest wenn man einer Liste Glauben schenkt, der zufolge 181 Anträge als noch nicht bearbeitet oder erledigt gekennzeichnet sind. Stellen die kommunalen Volksvertreter zu viele Anträge oder ist die Brucker Stadtverwaltung unterbesetzt? Darüber diskutierte der Stadtrat auf seiner jüngsten Sitzung.
Antragsstau im Brucker Rathaus?
Rentner baut Uttings Sprungturm originalgetreu nach

Rentner baut Uttings Sprungturm originalgetreu nach

Utting – Viel Geduld und eine ruhige Hand brauchte der pensionierte Zimmermann Theo Gerum (70), um den hölzernen Sprungturm des Uttinger Strandbades im Maßstab 1 zu 10 nachzubauen. Zur Belohnung gab es Lob von Bürgermeister Josef Lutzenberger und viel Beifall bei der Bürgerversammlung im BVS-Bildungszentrum Holzhausen.
Rentner baut Uttings Sprungturm originalgetreu nach
Dieses Wochenende eröffnet das Kempten-Museum im Zumsteinhaus

Dieses Wochenende eröffnet das Kempten-Museum im Zumsteinhaus

Kempten – „Das Museum soll zu einem Ort der Begegnung, des Austauschs und der Diskussion werden“, so Oberbürgermeister Thomas Kiechle in einen Pressegespräch am Montag im Zumsteinhaus.
Dieses Wochenende eröffnet das Kempten-Museum im Zumsteinhaus
Schmankerl für dahoam: Kreisbote verlost drei beliebte Bücher "Hüttenküche" 

Schmankerl für dahoam: Kreisbote verlost drei beliebte Bücher "Hüttenküche" 

Landkreis – Pünktlich zur Oberlandausstellung in Weilheim hatte „Die Hauswirtschafterei“ ein neues Buch herausgebracht. In „Hüttenküche für Dahoam“ finden sich eine gelungene Kombination von tollen Rezepten sowie interessante Hüttenvorstellungen. Das Buch kam so gut an, dass bereits nach drei Wochen die zweite Auflage bestellt wurde. Der Kreisbote verlost drei Exemplare. 
Schmankerl für dahoam: Kreisbote verlost drei beliebte Bücher "Hüttenküche" 
Weilheimer Sternenreise: Der Countdown läuft ab

Weilheimer Sternenreise: Der Countdown läuft ab

Weilheim – Am Ende der dritten „Reisewoche“ füllen sich die Boxen in den teilnehmenden Geschäften zunehmend mit Sternencoupons.
Weilheimer Sternenreise: Der Countdown läuft ab
Der Nikolaus zu Besuch auf dem Neuen Markt in Neugablonz

Der Nikolaus zu Besuch auf dem Neuen Markt in Neugablonz

Kaufbeuren-Neugablonz – Auch 2019 hat der Heilige Nikolaus am 5. Dezember wie in den beiden vergangenen Jahren zahllose brave Kinder von Neugablonz auf dem Neuen Markt besucht.
Der Nikolaus zu Besuch auf dem Neuen Markt in Neugablonz
220 Luzienhäusl in der Brucker Sparkasse ausgestellt - bis 13. Dezember

220 Luzienhäusl in der Brucker Sparkasse ausgestellt - bis 13. Dezember

Raketen, Gottes- und Hochhäuser, Bauernhöfe, aber auch der Eiffelturm und die Münchner Allianzarena wurden in individueller Bastelarbeit von den Schülern der Grundschule Philipp-Weiß und Grundschule Mitte erschaffen. 
220 Luzienhäusl in der Brucker Sparkasse ausgestellt - bis 13. Dezember
Einbruch in Weilheim

Einbruch in Weilheim

Weilheim – Ein Geschäftsgebäude in der Weilheimer Holzhofstraße wurde am Mittwochabend um circa 20 Uhr das Ziel von Einbrechern.
Einbruch in Weilheim
Verfolgungsjagd endet bei Buchloe: Autofahrer rammt Streifenwagen

Verfolgungsjagd endet bei Buchloe: Autofahrer rammt Streifenwagen

Buchloe – Unfallflucht zum einen, eine Verfolgungsjagd mit zwei Polizeistreifenwagen zum anderen. Dazu ein vermuteter Drogen- oder Medikamentenmissbrauch und ein nicht unerheblicher Sachschaden. Dieser Autofahrer muss nun mit einigen Anzeigen rechnen. Davon berichtete die Polizei.
Verfolgungsjagd endet bei Buchloe: Autofahrer rammt Streifenwagen
Zwei Kinder sollen Schuljungen in Buchloe geschlagen haben

Zwei Kinder sollen Schuljungen in Buchloe geschlagen haben

Buchloe – Am Mittwoch soll ein zehnjähriger Mittelschüler auf dem Nachhauseweg von zwei weiteren Kindern geschlagen worden sein.
Zwei Kinder sollen Schuljungen in Buchloe geschlagen haben
35-Jähriger terrorisiert zwei Jugendliche: drei Jahre Gefängnis

35-Jähriger terrorisiert zwei Jugendliche: drei Jahre Gefängnis

Ammersee – Richter Alexander Kessler saß dem 35-jährigen Angeklagten aus dem Ammersee-Gebiet schon zum zweiten Mal gegenüber. Erst im Januar dieses Jahres wurde er zu eineinhalb Jahren auf Bewährung verurteilt. Damals hatte er einem 13-jährigen Mädchen einen Joint geschenkt. Jetzt musste er sich abermals vor Gericht verantworten – wegen Nachstellung und Beleidigung eben jenes Mädchens und deren Freundin.
35-Jähriger terrorisiert zwei Jugendliche: drei Jahre Gefängnis
Broschüre vorgestellt – Der neue MVV-Tarif im Landkreis

Broschüre vorgestellt – Der neue MVV-Tarif im Landkreis

Alle Haushalte des Landkreises Fürstenfeldbruck erhalten am 7. Dezember mit dem KREISBOTE eine eigene Broschüre zum neuen MVV-Tarif ab 15. Dezember 2019. Mit diesem umfassenden Nachschlagewerk können sich die Landkreisbürger in Ruhe über das neue System mit Zonen, Ticketangeboten und Preisen informieren.
Broschüre vorgestellt – Der neue MVV-Tarif im Landkreis
Der Kreisbote verlost 2x2 Karten fürs LOSAMOL-Konzert in Füssen

Der Kreisbote verlost 2x2 Karten fürs LOSAMOL-Konzert in Füssen

Füssen – Am Sonntag, 22. Dezember, kommen „LOSAMOL” ins Ludwigs Festspielhaus in Füssen: Die Band wird ihr aktuelles Album „BergLeit” bei einem Weihnachtskonzert sowie Songs älterer Alben präsentieren. Der Kreisbote verlost dafür 2x2 Karten. 
Der Kreisbote verlost 2x2 Karten fürs LOSAMOL-Konzert in Füssen
Hubschraubertransporte in der Partnachklamm

Hubschraubertransporte in der Partnachklamm

Ein spektakulärer Hubschraubertransport, den es in dieser Form in der Partnachklamm noch nie gegeben hat, fand Anfang der Woche bei besten Flugbedingungen statt. Dabei wurde ein 8 Meter langer Stahlträger direkt in die Klamm geflogen. Pilot und Einweiser leisteten bei diesem fordernden Einsatz hervorragende Arbeit.
Hubschraubertransporte in der Partnachklamm
Adventspuzzeln in der Vorweihnachtszeit in Waal

Adventspuzzeln in der Vorweihnachtszeit in Waal

Waal – Adventsfeiern, Adventskonzerte, Adventsmärkte – in der Zeit vor Weihnachten häufen sich Events und verschiedenste Verpflichtungen. Der Waaler Musiker Martin Schlögl will in diesem Jahr einen Gegentrend setzen. Er lädt alle Interessierten zum Advents­puzzeln ein.
Adventspuzzeln in der Vorweihnachtszeit in Waal
Zentrum für Luft- und Raumfahrt der Luftwaffe bekommt Fahnenband des Freistaats

Zentrum für Luft- und Raumfahrt der Luftwaffe bekommt Fahnenband des Freistaats

Im Jahr des 60. Bestehens des Zentrums für Luft- und Raumfahrtmedizin der Luftwaffe wurde der Dienststelle im Brucker Fliegerhorst, deren Tage in Fursty bekanntlich gezählt sind, dennoch eine große Ehre zuteil. Nach 2005, als diese Ehrung die Offizierschule der Luftwaffe erhielt, verlieh der Bayerische Ministerpräsident vor dem Ambiente des Klosters Fürstenfeld nun auch der militärisch-medizinischen Einrichtung das Fahnenband des Freistaats.
Zentrum für Luft- und Raumfahrt der Luftwaffe bekommt Fahnenband des Freistaats
BRK stöhnt: Altkleider im Überfluss

BRK stöhnt: Altkleider im Überfluss

Landsberg – Mit Sorge beobachtet man beim BRK-Kreisverband die Entwicklungen auf dem Altkleidermarkt. Das Spendenaufkommen hat in den letzten Monaten regelmäßig für überfüllte Altkleidercontainer gesorgt und inzwischen auch zu Problemen in den vier Kleiderläden. Die Lager beim BRK sind voll.
BRK stöhnt: Altkleider im Überfluss
Rund 600 Gäste beim Germeringer Ehrenamtsempfang

Rund 600 Gäste beim Germeringer Ehrenamtsempfang

Etwa jeder Vierte in Deutschland übernimmt ein Ehrenamt, das sind rund 10.000 Germeringer – mit diesen Worten begann Oberbürgermeister Andreas Haas seine Rede beim diesjährigen Ehrenamtsempfang in der Germeringer Stadthalle.
Rund 600 Gäste beim Germeringer Ehrenamtsempfang
Affäre um Ferienwohnungen: Füssener SPD distanziert sich von Bürgermeister Iacob

Affäre um Ferienwohnungen: Füssener SPD distanziert sich von Bürgermeister Iacob

Füssen - Nach dem umstrittenen Antrag seiner Ehefrau auf Nutzungsänderung bestehender Mietwohnungen in Ferienwohnungen geht der Füssener SPD-Vorstand auf Distanz zu Bürgermeister Paul Iacob (SPD). Iacobs möglicher Nachfolger, SPD-Bürgermeisterkandidat Erich Nieberle, wirft dem Rathauschef ebenfalls fehlende Glaubwürdigkeit vor.   
Affäre um Ferienwohnungen: Füssener SPD distanziert sich von Bürgermeister Iacob
"cambonatura" – neues Leitbild für Klimaschutz und Umwelt

"cambonatura" – neues Leitbild für Klimaschutz und Umwelt

Kempten – Letzten Montag fand in der Stadtsäge des Allgäuer Überlandwerks GmbH (AÜW) die öffentliche Sitzung des Klimabeirats statt.
"cambonatura" – neues Leitbild für Klimaschutz und Umwelt
Experten diskutieren in Schwangau über Qualitätstourismus und seinen Preis

Experten diskutieren in Schwangau über Qualitätstourismus und seinen Preis

Schwangau – Qualität vor Quantität, darauf setzen nicht nur die Kommunen Füssen und Schwangau beim Tourismus, sondern steht auch beim Landkreis Ostallgäu im Fokus.  Doch bedeutet Qualitätstourismus gleich Luxustourismus?
Experten diskutieren in Schwangau über Qualitätstourismus und seinen Preis
Religion und Politik im Dialog

Religion und Politik im Dialog

Kempten – Eine Podiumsdiskussion mit den Vertreterinnen und Vertretern unterschiedlicher Glaubensgemeinschaften im Haus des Stadtjugendrings förderte viele Gemeinsamkeiten zutage.
Religion und Politik im Dialog
Ausbau Hochwiesstraße in Marktoberdorf geht in die Planung

Ausbau Hochwiesstraße in Marktoberdorf geht in die Planung

Marktoberdorf – Die Hochwiesstraße, die von Süden am ehemaligen Krankenhausareal entlang nach Marktoberdorf hineinführt, steht zum Vollausbau an, inklusive der erforderlichen Straßen- und Tiefbauarbeiten. Das hat der Stadtrat bereits im September 2018 beschlossen.
Ausbau Hochwiesstraße in Marktoberdorf geht in die Planung
Murnauer IT-Bataillon organisiert Adventskonzert

Murnauer IT-Bataillon organisiert Adventskonzert

Murnau – Endlich ist es wieder soweit.
Murnauer IT-Bataillon organisiert Adventskonzert
Jugendkapelle "Wow" sucht noch Mitglieder

Jugendkapelle "Wow" sucht noch Mitglieder

Weilheim/Landkreis – Zusammen mit Gleichgesinnten macht das Musizieren viel mehr Spaß: 30 Kinder und Jugendliche aus drei Vereinen im Landkreis spielen in der Jugendkapelle „Wow“ – es dürfen ruhig auch noch mehr werden.
Jugendkapelle "Wow" sucht noch Mitglieder
Tag der offenen Lehrwerkstatt bei Sensor-Technik Wiedemann STW in Kaufbeuren

Tag der offenen Lehrwerkstatt bei Sensor-Technik Wiedemann STW in Kaufbeuren

Kaufbeuren – Viele Eltern, die ihre Schützlinge begleiteten, haben glänzende Augen bekommen, als sie am Tag der offenen Lehrwerkstatt in den Räumlichkeiten der Wiedemann-Gruppe unterwegs waren. Kein Wunder angesichts der dort offerierten Möglichkeiten für eine Berufsausbildung. Entsprechend groß war der Zulauf.
Tag der offenen Lehrwerkstatt bei Sensor-Technik Wiedemann STW in Kaufbeuren
Großer Dank und hohe Anerkennung

Großer Dank und hohe Anerkennung

Kempten – Insgesamt bringen es die drei Jubilare auf 71 Jahre Stadtratstätigkeit und jeder einzelne von ihnen heuer auf 75 Lebensjahre.
Großer Dank und hohe Anerkennung
Anrufe von „falschen Polizeibeamten“ häufen sich

Anrufe von „falschen Polizeibeamten“ häufen sich

Starnberg - Alleine in den vergangenen zwei Wochen wurden bei der Polizeiinspektion Starnberg über 24 Fälle von Anrufen „falscher Polizeibeamter“ zur Anzeige gebracht. Die Häufung veranlasst unsere Dienststelle dazu, zum wiederholten Male vor dieser Betrugsmasche eindringlich zu warnen.
Anrufe von „falschen Polizeibeamten“ häufen sich