Ressortarchiv: LOKALES

Oberstdorf sperrt Wanderwege und öffentliche Parkplätze

Oberstdorf sperrt Wanderwege und öffentliche Parkplätze

Trotz der Ausgangsbeschränkungen sind einige Tagesgäste für Bergtouren und Wanderungen nach Oberstdorf gefahren. Deshalb sperrt der Markt Oberstdorf nun öffentliche Parkplätze sowie die Wanderwege rund um Oberstdorf.
Oberstdorf sperrt Wanderwege und öffentliche Parkplätze
Das „Offene Ohr“:  Besuchsdienst per Telefon für den Starnberger Landkreis

Das „Offene Ohr“:  Besuchsdienst per Telefon für den Starnberger Landkreis

Landkreis - Die weitgehende Beschränkung sozialer Kontakte ist aufgrund der schnellen Verbreitung des Coronavirus unumgänglich. Für ältere Menschen ist das eine besondere Herausforderung: Sie gehören zur Risikogruppe, die das Haus derzeit am besten gar nicht verlassen und auch keine Besuche empfangen sollen. Soziale Kontakte sind aber wichtig, um nicht in Isolation und Einsamkeit zu geraten. Das Projekt „Das Offene Ohr“ vermittelt Telefonfreundschaften zwischen älteren Menschen und Ehrenamtlichen. Interessierte können sich unter 08151/65208-19 melden.
Das „Offene Ohr“:  Besuchsdienst per Telefon für den Starnberger Landkreis
BMW-Fahrer zieht Donuts in Olchinger Parkhaus

BMW-Fahrer zieht Donuts in Olchinger Parkhaus

Im Edeka Parkhaus in der Feursstr. 56 in Olching wollte ein 20-jähriger BMW-Fahrer seine Fahrkünste unter Beweis stellen.
BMW-Fahrer zieht Donuts in Olchinger Parkhaus
92-Jähriger in Landsberger Seniorenheim mit COVID-19 gestorben

92-Jähriger in Landsberger Seniorenheim mit COVID-19 gestorben

Landsberg – Inzwischen gibt es drei Todesfälle im Landkreis. Bei dem zweiten Verstorbenen handelt es sich um den 92-jährigen Landsberger Karl Margraf aus dem Landsberger Seniorenheim Pichlmayr . Er war Archivar von 1860 München und Chronist des Landsberger Eishockeyvereins. Margraf starb am Freitag im Landsberger Klinikum.
92-Jähriger in Landsberger Seniorenheim mit COVID-19 gestorben
Söder verlängert die Einschränkungen für Bayern bis 19. April

Söder verlängert die Einschränkungen für Bayern bis 19. April

Bei der heutigen Pressekonferenz um 12.30 Uhr teilte Ministerpräsident Markus Söder mit, dass die Ausgangsbeschränkung bis zum 19. April verlängert wird. Söder bestärkt die Verlängerung mit dem Satz "Wer zu früh aufsteht, riskiert einen Rückfall".
Söder verlängert die Einschränkungen für Bayern bis 19. April
Das sind die Gewinner der fünf Stichwahlen im Landkreis FFB!

Das sind die Gewinner der fünf Stichwahlen im Landkreis FFB!

Fünf Gemeinden und Städte musste nochmals wählen, denn hier entschied sich erst bei der Stichwahl vergangenen Sonntag, wer auf den Rathaussessel künftig Platz nehmen darf.
Das sind die Gewinner der fünf Stichwahlen im Landkreis FFB!
Elfmal Gold für EC Oberstdorf

Elfmal Gold für EC Oberstdorf

Vor kurzem fand sowohl die Bayerische Jugendmeisterschaft im Eiskunstlauf in Oberstdorf statt, als auch der Deutschlandpokal in Dortmund. Bei beiden Wettbewerben konnten die Eis-Sportlerinnen und -Sportler des EC Oberstdorf in zahlreiche Kategorien gewinnen. Mit insgesamt elf Goldmedaillen war das letzte Wettkampfwochenende der Eiskunstläufer eines der erfolgreichsten der ganzen Saison.
Elfmal Gold für EC Oberstdorf
Ergebnisse der Bürgermeister-Stichwahlen im Landkreis Garmisch-Partenkirchen

Ergebnisse der Bürgermeister-Stichwahlen im Landkreis Garmisch-Partenkirchen

Landkreis GAP – Die große Überraschung der Stichwahlen am Sonntag: Mittenwald. Mit Enrico Corongiu ist nun ein Mann der SPD neuer Bürgermeister der konservativ geprägten Marktgemeinde. In den anderen beiden Kommunen siegten die Favoriten: Elisabeth Koch (CSU) löst die amtierende Bürgermeisterin Dr. Sigrid Meierhofer in Garmisch-Partenkirchen ab und Rolf Beuting (ÖDP) bleibt in Murnau weiterhin in seinem Amt.
Ergebnisse der Bürgermeister-Stichwahlen im Landkreis Garmisch-Partenkirchen
Einbruch in Peitinger Bäckerei - Diebe klauen Tresor

Einbruch in Peitinger Bäckerei - Diebe klauen Tresor

Peiting - In der Nacht von Samstag  auf Sonntag wurde in eine Bäckereifiliale in Peiting eingebrochen und ein darin befindlicher Tresor entwendet. Der Tresor konnte im Laufe des Sonntags aufgefunden werden. Nun bitte die Kripo Weilheim um Zeugenhinweise.
Einbruch in Peitinger Bäckerei - Diebe klauen Tresor
Coronavirus: Erste Teillieferung für Schutzausrüstung im Ostallgäu eingetroffen

Coronavirus: Erste Teillieferung für Schutzausrüstung im Ostallgäu eingetroffen

Landkreis - 3000 Schutzmasken, rund 2500 Handschuhe, 110 Schutzanzüge und 300 Liter Desinfektionsmittel hat der Katastrophenschutz Ostallgäu mit Unterstützung der Feuerwehren am vergangenen Freitag an insgesamt 45 Alten- und Pflegeheime, sowie ambulante und stationäre Pflegeeinrichtungen verteilt.
Coronavirus: Erste Teillieferung für Schutzausrüstung im Ostallgäu eingetroffen
Mann mit Joint unterwegs - Polizei schnappt auch den Dealer

Mann mit Joint unterwegs - Polizei schnappt auch den Dealer

Olching - 22-Jähriger ist mit Joint hinterm Ohr unterwegs und führt Polizei zu Dealer.
Mann mit Joint unterwegs - Polizei schnappt auch den Dealer
Keine Sorglosigkeit walten lassen: Markus Söder verlängert Einschränkungen  bis 19. April

Keine Sorglosigkeit walten lassen: Markus Söder verlängert Einschränkungen  bis 19. April

Landkreis - "Es gibt keinen Anlass zur Entwarnung", sagte heute Ministerpräsident Markus Söder bei der Pressekonferenz. Die Ausgangsbeschränkungen wurden auf den 19. April verlängert, aber nicht verschärft.
Keine Sorglosigkeit walten lassen: Markus Söder verlängert Einschränkungen  bis 19. April
Amtsantritt in Krisenzeiten

Amtsantritt in Krisenzeiten

Starnberg - "Ich bin überglücklich und sehr froh", freut sich der frischgebackene Starnberger Landrat Stefan Frey über sein Ergebnis in der Stichwahl am gestrigen Sonntag. Exakt 61,61 Prozent der Stimmen konnte Frey auf sich vereinen. Seine Mitbewerberin Martina Neubauer von den Grünen kam auf 38,39 Prozent.
Amtsantritt in Krisenzeiten
Ein verdienter Erfolg für Maximilian Eichstetter

Ein verdienter Erfolg für Maximilian Eichstetter

Souverän hat Maximilian Eichstetter von der CSU die Stichwahl um das Amt des Füssener Bürgermeisters gegen Christine Fröhlich von den Freien Wählern gewonnen. Zu Recht, wie unser Redaktionsleiter Matthias Matz findet.
Ein verdienter Erfolg für Maximilian Eichstetter
Polizei: Mehrere Verstöße gegen die Ausgangsbeschränkung am Wochenende

Polizei: Mehrere Verstöße gegen die Ausgangsbeschränkung am Wochenende

Party in Privatwohnung, Treffen auf einer Parkbank oder ein Bier in gemütlicher Runde am Alpsee - Nicht alle Oberallgäuerinnen und Oberallgäuer halten sich an die Ausgangsbeschränkung. Die Polizei meldete mehrere Verstöße am Wochenende.
Polizei: Mehrere Verstöße gegen die Ausgangsbeschränkung am Wochenende
Corona-Einsätze der Polizeiinspektionen: Zu viele Besucher an Starnberger- und Ammersee

Corona-Einsätze der Polizeiinspektionen: Zu viele Besucher an Starnberger- und Ammersee

Landkreis - Im Zeitraum vom Samstag, 28.03.2020, 06.00 Uhr bis Sonntag Morgen 06.00 Uhr wurden umfangreiche Kontrollen im Zuständigkeitsbereich des PP Oberbayern Nord durchgeführt, um die Einhaltung der Regelungen der aktuellen Allgemeinverfügung bzw. Verordnung zu überprüfen. Über 3100 Kontrollen erfolgten. Dabei wurden 420 Verstöße auffällig und rund die Hälfte davon zur Anzeige gebracht.
Corona-Einsätze der Polizeiinspektionen: Zu viele Besucher an Starnberger- und Ammersee
Corona-Update für den Landkreis Weilheim-Schongau vom Sonntag

Corona-Update für den Landkreis Weilheim-Schongau vom Sonntag

Landkreis – "Die Lage ist und bleibt ernst", fasste Landratsamt-Pressesprecher Hans Rehbehn am frühen Sonntagabend zusammen. Zu diesem Zeitpunkt waren 183 Patienten im Landkreis Weilheim-Schongau positiv auf Covid-19 getestet und damit sechs mehr als am Vortag.
Corona-Update für den Landkreis Weilheim-Schongau vom Sonntag
Das Festspielhaus Füssen trifft die Krise besonders hart

Das Festspielhaus Füssen trifft die Krise besonders hart

Füssen – Das Ludwigs Festspielhaus in Füssen ist im Gegensatz zu den meisten Bühnen in Deutschland ausschließlich privat finanziert. In den vergangenen fünf Jahren kämpfte der Betrieb hart um seine Existenz. Nun muss das Haus einmal mehr um sein Fortbestehen bangen. Alle Verantsaltungen sind vorerst abgesagt, die Türen des Hauses bleiben geschlossen.
Das Festspielhaus Füssen trifft die Krise besonders hart
Bußgeldkatalog: Was passiert wenn man die Corona-Regeln bricht?

Bußgeldkatalog: Was passiert wenn man die Corona-Regeln bricht?

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann und Gesundheitsministerin Melanie Huml appellieren: "Verstöße werden wir konsequent sanktionieren. Dort, wo notwendig, wird die Bayerische Polizei die Kontrollen noch weiter verstärken."
Bußgeldkatalog: Was passiert wenn man die Corona-Regeln bricht?
DLRG Pöcking-Starnberg e.V bietet Einkaufshilfe für Menschen in Not

DLRG Pöcking-Starnberg e.V bietet Einkaufshilfe für Menschen in Not

Starnberg/Landkreis - Während der Corona-Pandemie bietet die DLRG bis auf Weiteres die Vermittlung von Einkaufshelfern für Personen an, die Unterstützung benötigen.
DLRG Pöcking-Starnberg e.V bietet Einkaufshilfe für Menschen in Not
Polizei hat wegen Ausgangsbeschränkung am Wochenende viel zu tun

Polizei hat wegen Ausgangsbeschränkung am Wochenende viel zu tun

Landkreis - Der sonnige Samstag und äußerst angenehme Außentemperaturen bescherten den Beamten der Polizei Germering und Olching arbeitsreiche Stunden bei der Durchsetzung der, auch bei schönem Wetter geltenden, Ausgangsbeschränkung.
Polizei hat wegen Ausgangsbeschränkung am Wochenende viel zu tun
Das Oberallgäu hat gewählt: Indra Baier-Müller ist Landrätin

Das Oberallgäu hat gewählt: Indra Baier-Müller ist Landrätin

Gestern am Sonntag, 29. März, fand die Stichwahl zwischen Alfons Hörmann und Indra Baier-Müller statt. Die Oberallgäuerinnen und Oberallgäuer entschieden sich für Indra Baier-Müller von den Freien Wählern als Landrätin.
Das Oberallgäu hat gewählt: Indra Baier-Müller ist Landrätin
Füssener Polizei registriert mehrere Verstöße gegen die Ausgehbeschränkungen

Füssener Polizei registriert mehrere Verstöße gegen die Ausgehbeschränkungen

Füssen - Mehrere Vertstöße gegen die Ausgehbeschränkung hat die Füssener Polizei am Freitag und  Samstag festgestellt und angezeigt.
Füssener Polizei registriert mehrere Verstöße gegen die Ausgehbeschränkungen
Trotz Ausgangsbeschränkung: Sonnenbaden am Ammersee

Trotz Ausgangsbeschränkung: Sonnenbaden am Ammersee

Ammersee – Trotz Ausgangsbeschränkung: Das Frühlingswetter am Samstag lockte zahlreiche Landkreisbürger zum Spazieren oder Sporteln ans Ammerseeufer. Die Polizei Dießen meldet weit über 100 Kontrollen und mehrere Verstöße.
Trotz Ausgangsbeschränkung: Sonnenbaden am Ammersee
Maisacherin erschafft Netzwerk aus Masken-Näherinnen

Maisacherin erschafft Netzwerk aus Masken-Näherinnen

Maisach - Nicole Kölnsperger hat ein Netzwerk aus ehrenamtlichen Näherinnen für Mundschutz-Masken ins Leben gerufen
Maisacherin erschafft Netzwerk aus Masken-Näherinnen
Armin Holderried bleibt Bürgermeister von Mauerstetten

Armin Holderried bleibt Bürgermeister von Mauerstetten

Mauerstetten Die Stichwahl um das Bürgermeisteramt in Mauerstetten hat am vergangenen Sonntag Amtsinhaber Armin Holderried für sich entschieden.
Armin Holderried bleibt Bürgermeister von Mauerstetten
Buchloe hat einen neuen Bürgermeister

Buchloe hat einen neuen Bürgermeister

Buchloe - Die Stadt hat einen neuen Bürgermeister, der am 1. Mai 2020 sein Amt als Nachfolger von Josef Schweinberger antritt. Es ist Robert Pöschl von der CSU.
Buchloe hat einen neuen Bürgermeister
Hell bleibt Bürgermeister von Marktoberdorf

Hell bleibt Bürgermeister von Marktoberdorf

Marktoberdorf – Die Auszählung der Stichwahl um das Bürgermeisteramt in Marktoberdorf begann mit einem hauchdünnen Vorsprung des Amtsinhabers Dr. Wolfgang Hell (CSU) vor seinem Herausforderer Michael Eichinger (Freie Wähler).
Hell bleibt Bürgermeister von Marktoberdorf
Das Oberallgäu hat gewählt: Indra Baier-Müller ist Landrätin

Das Oberallgäu hat gewählt: Indra Baier-Müller ist Landrätin

Gestern am Sonntag, 29. März, fand die Stichwahl zwischen Alfons Hörmann und Indra Baier-Müller statt. Die Oberallgäuerinnen und Oberallgäuer entschieden sich für Indra Baier-Müller von den Freien Wählern als Landrätin.
Das Oberallgäu hat gewählt: Indra Baier-Müller ist Landrätin
Hausbrand in Schöffelding - 300.000 Euro Schaden

Hausbrand in Schöffelding - 300.000 Euro Schaden

Schöffelding - Ein Holzlager zwischen Garage und Haus ist offensichtlich der Ursprung eines Hausbrandes in der Ringstraße. Gestern Abend gegen 19 Uhr verständigten Nachbarn die Feuerwehr, dennoch brannte der Dachstuhl des Einfamilienhauses aus. Der Schaden beträgt mindestens 3000.000 Euro, die Brandursache ist bislang unklar. Verletzt wurde zum Glück niemand.
Hausbrand in Schöffelding - 300.000 Euro Schaden
Vollsperrung Seeshaupt-Bernried wird aufgehoben

Vollsperrung Seeshaupt-Bernried wird aufgehoben

Seeshaupt/Bernried - Gute Nachrichten vom Staatlichen Bauamt Weilheim: Die Vollsperrung der Staatsstraße 2063 zwischen Seeshaupt und Bernried ist bald passé.
Vollsperrung Seeshaupt-Bernried wird aufgehoben
Andrea Jochner-Weiß bleibt mit 65,1 Prozent der Stimmen Landrätin

Andrea Jochner-Weiß bleibt mit 65,1 Prozent der Stimmen Landrätin

Landkreis - Jetzt steht es fest. Andrea Jochner-Weiß (CSU) hat sich in der Stichwahl gegen ihren Konkurrenten Karl-Heinz Grehl (Grüne) durchgesetzt.
Andrea Jochner-Weiß bleibt mit 65,1 Prozent der Stimmen Landrätin
Markus Loth gewinnt Stichwahl in Weilheim

Markus Loth gewinnt Stichwahl in Weilheim

Weilheim - 61,4 Prozent der Stimmen konnte Markus Loth (BfW) auf sich vereinen. Herausforderin Angelika Flock (CSU) bekam 38,6 Prozent.
Markus Loth gewinnt Stichwahl in Weilheim
Andrea Jochner-Weiß bleibt mit 65,1 Prozent der Stimmen Landrätin

Andrea Jochner-Weiß bleibt mit 65,1 Prozent der Stimmen Landrätin

Landkreis - Jetzt steht es fest. Andrea Jochner-Weiß (CSU) hat sich in der Stichwahl gegen ihren Konkurrenten Karl-Heinz Grehl (Grüne) durchgesetzt.
Andrea Jochner-Weiß bleibt mit 65,1 Prozent der Stimmen Landrätin
Der Sieg ist ihm nicht mehr zu nehmen: Stefan Frey wird neuer Starnberger Landrat

Der Sieg ist ihm nicht mehr zu nehmen: Stefan Frey wird neuer Starnberger Landrat

Landkreis - Es fehlen noch fünf von 78 Wahlbezirken - Stefan Frey (CSU) liegt mit über 60 Prozent jedoch deutlich vor seiner Mitbewerberin Martina Neubauer (Grüne), der Sieg ist dem 44-jährigen Familienvater aus Starnberg nicht mehr zu nehmen.
Der Sieg ist ihm nicht mehr zu nehmen: Stefan Frey wird neuer Starnberger Landrat
Stichwahlen im Landkreis Landsberg: Wer macht das Rennen?

Stichwahlen im Landkreis Landsberg: Wer macht das Rennen?

Landkreis - In insgesamt sieben Gemeinden stellt sich heute Abend die Frage: Wer darf im Chefsessel des Rathauses Platz nehmen? Alle Stichwahlen fanden als Briefwahl statt - um mögliche Kontakte zu meiden.  Die Ergebnisse der sieben Gemeinden - Landsberg, Dießen, Finning, Geltendorf, Greifenberg, Pürgen und Reichling - hier im Folgenden.
Stichwahlen im Landkreis Landsberg: Wer macht das Rennen?
Karl Schleich übernimmt am Auerberg

Karl Schleich übernimmt am Auerberg

Bernbeuren - Amtsinhaber Martin Hinterbrandner war bereits im ersten Wahlgang vor zwei Wochen ausgeschieden. Das Rennen um den Bürgermeisterposten machten Karl Schleich und Josef Köpf untereinander aus - Schleich gewann die Stichwahl mit 59,2 Prozent.
Karl Schleich übernimmt am Auerberg
Sandra Perzul ist Dießens erste Bürgermeisterin

Sandra Perzul ist Dießens erste Bürgermeisterin

Dießen - Sonntag punkt 19.09 Uhr war die Sensation perfekt: Sandra Perzul (Dießener Bürger) wird neue Bürgermeisterin der Marktgemeinde Dießen. Mit 55,84 Prozent setzte sie sich bei der Stichwahl gegen ihren Mitbewerber Florian Zarbo (Freie Wähler Dießen) durch, der vor zwei Wochen noch den ersten Wahlgang klar für sich entscheiden konnte. Damit wird Sandra Perzul die erste weibliche Rathauschefin in der Geschichte von Dießen.
Sandra Perzul ist Dießens erste Bürgermeisterin
Schongau setzt weiter auf Falk Sluyterman

Schongau setzt weiter auf Falk Sluyterman

Schongau – Mit 48,9 Prozent hätte es Schongaus Bürgermeister Falk Sluyterman (SPD) beinahe schon im ersten Wahlgang geschafft. In der Stichwahl gaben ihm 51,3 Prozent der Bürger ihre Stimme. Damit ist Herausforderer Hans Rehbehn (CSU) raus und Sluyterman wird auch für die nächsten sechs Jahre die Geschicke der Lechstadt leiten.
Schongau setzt weiter auf Falk Sluyterman
Maximilian Eichstetter (CSU) ist neuer Bürgermeister von Füssen

Maximilian Eichstetter (CSU) ist neuer Bürgermeister von Füssen

Füssen - Maximilian Eichstetter ist der neue Bürgermeister der Stadt Füssen. Der 34-Jährige setzte sich am heutigen Sonntag in der Stichwahl gegen Christine Fröhlich von den Freien Wählern durch.
Maximilian Eichstetter (CSU) ist neuer Bürgermeister von Füssen
Kössinger bleibt Gautinger Bürgermeisterin - mit 62 Stimmen Vorsprung

Kössinger bleibt Gautinger Bürgermeisterin - mit 62 Stimmen Vorsprung

Gauting - Dr. Brigitte Kössinger (CSU) bleibt Gautinger Bürgermeisterin. Knapp eine Stunde lang sah es so aus, dass Herausforderer Hans Wilhelm Knape (Grüne) der Gewinner der Stichwahl werden könnte.
Kössinger bleibt Gautinger Bürgermeisterin - mit 62 Stimmen Vorsprung
Frank Zellner (CSU) ist Peißenbergs neuer Bürgermeister

Frank Zellner (CSU) ist Peißenbergs neuer Bürgermeister

Peißenberg - Es ist entschieden. Frank Zellner (CSU) wird ab sofort im Rathaus im Chefsessel sitzen.
Frank Zellner (CSU) ist Peißenbergs neuer Bürgermeister
Peitings neuer Bürgermeister heißt Peter Ostenrieder

Peitings neuer Bürgermeister heißt Peter Ostenrieder

Peiting – "Es beginnt wieder bei Null", hatte Peter Ostenrieder am Wahlabend vor zwei Wochen das Ergebnis kommentiert. Er (35,3 Prozent) und SPD-Kandidatin Annette Luckner (26,9 Prozent) mussten in die Stichwahl. Mit 56,1 Prozent der Wählerstimmen zieht der Birkländer nun ins Peitinger Rathaus ein.
Peitings neuer Bürgermeister heißt Peter Ostenrieder
Landsberg hat ab 1. Mai eine Oberbürgermeisterin

Landsberg hat ab 1. Mai eine Oberbürgermeisterin

Landsberg – Das ist deutlich: Landsberg hat sich mit einer Zweidrittelmehrheit für eine Frau entscheiden. Doris Baumgartl (UBV) erhielt bei der Stichwahl am Sonntag 66,83 Prozent der Stimmen. Ihr Konkurrent, der amtierende OB Mathias Neuner (CSU), musste sich mit 33,17 Prozent zufriedengeben. Die Wahlbeteiligung bei der reinen Briefwahl lag bei 60,9 Prozent.
Landsberg hat ab 1. Mai eine Oberbürgermeisterin
Zehn Tipps für den Alltag mit Kindern auf engem Raum

Zehn Tipps für den Alltag mit Kindern auf engem Raum

Kempten/Landkreis – Das erste Wochenende mit Ausgangsbeschränkungen hat gezeigt, wie Familienleben in den nächsten Wochen aussehen wird: Kinder und Jugendliche bleiben zu Hause, Sport und Vereinsleben stehen still, Mütter und Väter arbeiten weniger oder ebenfalls von zu Hause aus.
Zehn Tipps für den Alltag mit Kindern auf engem Raum
Trauchgauer Feuerwehr geht mit jungen Kommandanten die künftigen Herausforderungen an

Trauchgauer Feuerwehr geht mit jungen Kommandanten die künftigen Herausforderungen an

Trauchgau – Die Feuerwehr Trauchgau hat einen Generationswechsel vollzogen und das Zepter an zwei junge Kommandanten übergeben. Erster Kommandant ist jetzt Thomas Etschmann, der damit auf Franz Grieser nach 18 Jahren an der Spitze der Einsatzkräfte folgt.
Trauchgauer Feuerwehr geht mit jungen Kommandanten die künftigen Herausforderungen an
Die Saisonplanung der Allgäu Comets zeigt noch viele Fragezeichen

Die Saisonplanung der Allgäu Comets zeigt noch viele Fragezeichen

Die Saisonplanung der Allgäu Comets zeigt noch viele Fragezeichen
Odyssee beendet: Urlauberpaar verlässt Philippinen mit letzter Maschine

Odyssee beendet: Urlauberpaar verlässt Philippinen mit letzter Maschine

Kaufbeuren – „Wir waren noch nie so froh, unsere Namen zu hören, als die vorhin ausgerufen haben, dass wir auf der Liste stehen“, haben heute Morgen der Kaufbeurer Philipp Höbel (24) und seine Freundin Tiana Thoma (22) von den Philippinen mitgeteilt. Von ihrem Dilemma, wegen des Coronavirus im dortigen Urlaubsparadies festzusitzen, hatte der  Kreisbote in den letzten Tagen berichtet. Heute soll endlich ihr Heimflug gehen. Zuvor hatten sie aber eine regelrechte Odyssee erlebt.
Odyssee beendet: Urlauberpaar verlässt Philippinen mit letzter Maschine
Zur besseren Einteilung der Patienten: Vorsichtungszelt am Klinikum aufgebaut

Zur besseren Einteilung der Patienten: Vorsichtungszelt am Klinikum aufgebaut

Fürstenfeldbruck - Das THW FFB baute vor das Brucker Klinikum das Fundament für das Vorsichtungszelt des Malteser und des BRK.
Zur besseren Einteilung der Patienten: Vorsichtungszelt am Klinikum aufgebaut

Schwere Zeiten für den letzten Gang

Die Auswirkungen der Corona-Pandemie machen auch vor Friedhöfen nicht Halt. Seit Festsetzung von Ausgangsbeschränkungen ist selbst der „letzte Gang“, die kirchliche Bestattungszeremonie in ihrer üblicher Form kaum noch möglich, im Prinzip untersagt. Mit anderen Worten: nur im kleinen Rahmen.
Schwere Zeiten für den letzten Gang