Ressortarchiv: LOKALES

Einweihung Hof Hohenwart 

Einweihung Hof Hohenwart 

Peiting – Nach umfassender zweijähriger Umbauzeit war es für Josef Demmler, den Einrichtungsleiter des in Peiting beheimateten Wohnheims für erwachsene Menschen mit geistiger Behinderung Hof Hohenwart e.V. „ein großes Bedürfnis, die Räumlichkeiten nun endlich offiziell einzuweihen und segnen zu lassen“.
Einweihung Hof Hohenwart 
Evangelische Kirchengemeinde baut eigenes Umweltmanagement auf

Evangelische Kirchengemeinde baut eigenes Umweltmanagement auf

Sonthofen – Die evangelische Kirchengemeinde in Sonthofen startet das neue Projekt „Kirchliches Umwelt- und Klimamanagement – Grüner Gockel“. 
Evangelische Kirchengemeinde baut eigenes Umweltmanagement auf
Hochzeits- und Eventmesse in Landsberg 2021

Hochzeits- und Eventmesse in Landsberg 2021

Für Euch - Alles rund ums Feiern auf der Hochzeits- und Eventmesse, Unterhaltung und beste Ideen an zwei Tagen in Landsberg.
Hochzeits- und Eventmesse in Landsberg 2021
Teststation am Kloster bleibt geöffnet - vielleicht auch bald mit Impfmöglichkeit

Teststation am Kloster bleibt geöffnet - vielleicht auch bald mit Impfmöglichkeit

Fürstenfeldbruck – Gemäß der bayerischen Teststrategie stand jedem Bürger noch bis einschließlich 10. Oktober ein kostenloser Schnelltest zu. Ab 11. Oktober werden die Tests kostenpflichtig, aber nicht für alle Menschen. Bestimmte Personengruppen werden auch weiterhin kostenlos auf Corona getestet.
Teststation am Kloster bleibt geöffnet - vielleicht auch bald mit Impfmöglichkeit
»Bündnis Zukunft Germering« übergibt Wünsche der Bürger an Oberbürgermeister Haas

»Bündnis Zukunft Germering« übergibt Wünsche der Bürger an Oberbürgermeister Haas

Germering – Während der Klima-Demonstration vor der Germeringer Stadthalle im Juli dieses Jahres hatten Bürger ihre Forderungen und Wünsche an die Germeringer Politik auf grüne Blätter geschrieben und an einen Klima-Wunschbaum gehängt. 
»Bündnis Zukunft Germering« übergibt Wünsche der Bürger an Oberbürgermeister Haas
Nachruf: Als IHK-Hauptgeschäftsführer prägte er Schwabens Wirtschaft

Nachruf: Als IHK-Hauptgeschäftsführer prägte er Schwabens Wirtschaft

Schwaben – Peter Saalfrank ist am Samstag, 2. Oktober, im Alter von nur 64 Jahren verstorben. Der ehemalige Hauptgeschäftsführer der IHK Schwaben hat über Jahrzehnte hinweg sowohl die IHK Schwaben als auch den Wirtschaftsstandort Bayerisch-Schwaben maßgeblich gestaltet und geprägt. „Sein Tatendrang und seine Bereitschaft neue Wege zu gehen, haben Veränderungen möglich gemacht und Zukunft gestaltet“, würdigt IHK-Präsident Dr. Andreas Kopton Saalfranks berufliche Lebensleistung.
Nachruf: Als IHK-Hauptgeschäftsführer prägte er Schwabens Wirtschaft
Für diese Personengruppen bleiben Corona-Tests kostenlos

Für diese Personengruppen bleiben Corona-Tests kostenlos

Kempten - Ab 11. Oktober können sich in den kommunalen Testzentren von Landkreis Oberallgäu und Stadt Kempten nur noch Ausnahmegruppen testen lassen
Für diese Personengruppen bleiben Corona-Tests kostenlos
Froschhauser Leonhardifahrt abgesagt

Froschhauser Leonhardifahrt abgesagt

Murnau – Nun also auch Froschhausen. Nachdem bereits Leonhardiritte im Nachbarlandkreis, in Bad Tölz und Benediktbeuern, gecancelt wurden, sagt nun auch der Leonhardiverein Froschhausen die traditionsträchtige Wallfahrt ab. 
Froschhauser Leonhardifahrt abgesagt
Schongauer Heiliggeist-Spital-Kirche künftig eine Bücherei?

Schongauer Heiliggeist-Spital-Kirche künftig eine Bücherei?

Schongau – Was passiert mit der Heiliggeist-Spital-Kirche? Für das sanierungsbedürftige Gotteshaus hat die UWV-Stadtratsfraktion einen ganz eigenen Vorschlag.
Schongauer Heiliggeist-Spital-Kirche künftig eine Bücherei?
Spaß mit dem Rollator

Spaß mit dem Rollator

Neugablonz – Die Firma Sanitätshaus Hilscher gestaltete für die Bewohner des AWO Seniorenheims in Neugablonz ein Rollator-Training. Zunächst überprüften die Mitarbeiter die vorhandenen Rollatoren und stellten sie bei Bedarf neu ein. 
Spaß mit dem Rollator
Verabschiedungsfeier für Kreistagsmitglieder – Anton Klotz jetzt »Altlandrat«

Verabschiedungsfeier für Kreistagsmitglieder – Anton Klotz jetzt »Altlandrat«

Oberallgäu –  Anton Klotz wurde der Ehrentitel „Altlandrat“ verliehen. Ein besonderes „Urgestein“ des Landtags erhielt ebenfalls eine Ehrung.
Verabschiedungsfeier für Kreistagsmitglieder – Anton Klotz jetzt »Altlandrat«
Lkw prallt auf der A 8 gegen Betonschutzwand

Lkw prallt auf der A 8 gegen Betonschutzwand

Olching – Ein 23-jähriger Mann aus der Niederlande fuhr am Freitag, 8. Oktober, gegen 9.50 Uhr mit seinem Sattelzug auf der A 8 Richtung Stuttgart.
Lkw prallt auf der A 8 gegen Betonschutzwand
Nur noch vier Tage Ruethenfest in Landsberg?

Nur noch vier Tage Ruethenfest in Landsberg?

Landsberg – Zehn Tage schwelgen im Mittelalterflair, Umzüge, Konzerte, Theaterspiel: Das Ruethenfest 2019 war prall gefüllt mit Programmpunkten, die auch außerhalb des eigentlichen ‚Kinderfestes‘ das Publikum ansprechen sollten. Das nächste Ruethenfest 2023 könnte da etwas anders aussehen: weniger Konzerte, kein Theater – und, abgesehen von den historischen Lagern für die Kinder – nur noch über ein verlängertes Wochenende: eine Beschränkung auf das Essentielle.
Nur noch vier Tage Ruethenfest in Landsberg?
Eröffnungsfeier zum Interkulturellen Herbst lässt Vielfalt hochleben

Eröffnungsfeier zum Interkulturellen Herbst lässt Vielfalt hochleben

Kempten – Der Interkulturelle Herbst, der nunmehr seit 45 Jahren stattfindet, steht dieses Jahr ganz im Zeichen von Offenheit und Begegnung.
Eröffnungsfeier zum Interkulturellen Herbst lässt Vielfalt hochleben
Weilheimer Gallimarkt 

Weilheimer Gallimarkt 

Weilheim – Endlich ist es wieder soweit – am Sonntag, 10. Oktober, findet in Weilheim nach rund zweijähriger Pause der Gallimarkt statt.
Weilheimer Gallimarkt 
Traditionelles Hoagart`n in der Garmischer Bayernhalle

Traditionelles Hoagart`n in der Garmischer Bayernhalle

GAP – Hochwertiger Sang und Klang aus dem Werdenfelser Land und dem oberen Isartal begeisterten am Samstag, den 25. September beim traditionellen Hoagart`n die Besucher in der Garmischer Bayernhalle.
Traditionelles Hoagart`n in der Garmischer Bayernhalle
Schwerer Unfall mit fünf Verletzten bei Weißensee

Schwerer Unfall mit fünf Verletzten bei Weißensee

Füssen - Am Donnerstagnachmittag kam es auf der Staatsstraße 2521 bei Weißensee zu einem schweren Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem Wohnmobil. Dabei wurden nach Polizeiangaben zwei Menschen schwer und drei leicht verletzt.
Schwerer Unfall mit fünf Verletzten bei Weißensee
Mann packt 19-Jährige an den Haaren und schlägt zu

Mann packt 19-Jährige an den Haaren und schlägt zu

Kaufbeuren – Schreckliches erlebte eine 19-Jährige gestern Abend mitten in Kaufbeuren. In der Altstadt griff sie ein wildfremder Mann an. Laut Polizei packte er sie und schlug ihr unvermittelt mit der Faust ins Gesicht. Als ihr eine Kollegin zu Hilfe eilte, bedrohte der Angreifer beide mit einem Messer. Die Frauen konnten flüchten und der gewalttätige Mann gefasst werden.
Mann packt 19-Jährige an den Haaren und schlägt zu
Schongau will Klimaschutzmanager

Schongau will Klimaschutzmanager

Schongau – Die Stadt will einen Klimaschutzmanager einstellen. Entweder in Eigenregie oder als Teil des Ammer Lech Lands. Das beschloss der Stadtrat am Dienstag auf Antrag Hans Rehbehns einstimmig. 
Schongau will Klimaschutzmanager
Integriertes städtebauliches Entwicklungskonzept für Mammendorf vorgestellt

Integriertes städtebauliches Entwicklungskonzept für Mammendorf vorgestellt

Mammendorf – Die Gemeinde attraktiver machen – das soll das Integrierte städtebauliche Entwicklungskonzept (ISEK) für Mammendorf bewirken. Wie das aussehen soll, zeigte eine Öffentlichkeitsveranstaltung.
Integriertes städtebauliches Entwicklungskonzept für Mammendorf vorgestellt
Weitreichende Änderungen für die Corona-Testzentren im Ostallgäu

Weitreichende Änderungen für die Corona-Testzentren im Ostallgäu

Landkreis/Kaufbeuren – Ab kommenden Montag, 11. Oktober, sollen kostenlose Coronatests eigentlich der Vergangenheit angehören. Die vom öffentlichen Gesundheitsdienst eingerichteten lokalen Testzentren in Neugablonz, Marktoberdorf und Füssen werden aber auch nach diesem Datum kostenlose Coronatests anbieten - unter bestimmten Bedingungen.
Weitreichende Änderungen für die Corona-Testzentren im Ostallgäu
Muss auch Dießens zweite Weide weichen?

Muss auch Dießens zweite Weide weichen?

Dießen – Die ortsbildprägende Weide an der Einmündung des Mühlbachs in den Ammersee muss wohl im Zuge der Seeanlagen-Sanierung gefällt werden. Die Hiobsbotschaft der Baufirma sorgte im Rathaus für Aufregung und einen schnell einberufenen Termin am Seespitz beim Dampfersteg, wo der mächtige Baum seit rund 80 Jahren Besuchern Schatten spendet.
Muss auch Dießens zweite Weide weichen?
Das Bayrische Aschenputtel in Oberau

Das Bayrische Aschenputtel in Oberau

Oberau – Auf Einladung des Kreisbildungswerkes gastieren die beiden Schauspieler Stefan Murr und Heinz-Josef-Braun am Samstag, 23. Oktober, um 17 Uhr, im Kulturpark Oberau.
Das Bayrische Aschenputtel in Oberau
Weihnachtsmarkt soll stattfinden

Weihnachtsmarkt soll stattfinden

3. bis 12. Dezember
Weihnachtsmarkt soll stattfinden
Verkehrsfreigabe der Kreisstraße FFB 13 nach Ausbau der Ortsdurchfahrt Steinbach

Verkehrsfreigabe der Kreisstraße FFB 13 nach Ausbau der Ortsdurchfahrt Steinbach

Moorenweis – Die finalen Arbeiten an der neuen Ortsdurchfahrt Steinbach sind nach knapp zwei Jahren Bauzeit abgeschlossen. Die stellvertretende Landrätin Martina Drechsler und der Bürgermeister der Gemeinde Moorenweis, Joseph Schäffler, gaben nun am Donnerstag, 30. September, im Beisein zahlreicher Gäste die Ortsdurchfahrt für den öffentlichen Verkehr frei.
Verkehrsfreigabe der Kreisstraße FFB 13 nach Ausbau der Ortsdurchfahrt Steinbach
Erhöhung der Kindergartengebühren: SPD fordert eine Überprüfung durch Kommunalaufsicht

Erhöhung der Kindergartengebühren: SPD fordert eine Überprüfung durch Kommunalaufsicht

Füssen - Heftig kritisiert der SPD-Ortsvorstand die Entscheidung des Stadtrates, die Gebühren für den Kindergarten „Zwergenburg“ in Hopfen zu erhöhen.
Erhöhung der Kindergartengebühren: SPD fordert eine Überprüfung durch Kommunalaufsicht
Hortus Natura No9: Natürliche Insektenhotels

Hortus Natura No9: Natürliche Insektenhotels

Kempten - Der Kreisbote dokumentiert, wie der Vielfaltsgarten an der Linggener Straße entsteht. In Teil 9 der Serie geht es um die Wohnungen von Insekten.
Hortus Natura No9: Natürliche Insektenhotels
Peiting braucht einen neuen Kämmerer

Peiting braucht einen neuen Kämmerer

Peiting – Beruflich was Neues anpacken möchte der langjährige Kämmerer Christian Hollrieder, der sein Amt Ende des Jahres 2021 abgibt. Nach 32 Jahren beim Markt Peiting – „da war i scho als Lehrbua“ – verantwortet er künftig die Geschäftsleitung bei der Gemeinde Bad Kohlgrub, die gut 20 Kilometer von Peiting entfernt ist. Hollrieder möchte mit Frau und Tochter weiterhin in Peiting wohnen.
Peiting braucht einen neuen Kämmerer
Zweiter Abschnitt der Olchinger Fahrradstraße eröffnet

Zweiter Abschnitt der Olchinger Fahrradstraße eröffnet

Olching – Seit kurzem ist der neue Abschnitt der Fahrradstraße in der Ludwig-Thoma- und Riedlstraße sowie im Mitterweg beschildert und der Straßenbelag ist mit Piktogrammen versehen. Bürgermeister Magg hat den zweiten Abschnitt jetzt gemeinsam mit den zuständigen Stadtratsreferenten und dem Ordnungsamt eröffnet. 
Zweiter Abschnitt der Olchinger Fahrradstraße eröffnet
Änderungen nach Austritt von Kreisrätin

Änderungen nach Austritt von Kreisrätin

Peißenberg – Endgültig Geschichte im Kreistag ist das Mandat von Regina Schropp seit Mittwoch. Das Gremium stellte ihre Amtsniederlegung in der jüngsten Sitzung fest.
Änderungen nach Austritt von Kreisrätin
Fenepark darf modernisiert und erweitert werden

Fenepark darf modernisiert und erweitert werden

Kempten – Nach langem Hin und Her ist eine Einigung über die Zukunft des Feneparks im Finanzausschuss erzielt worden. Ein Super- und ein Drogeriemarkt kommen.
Fenepark darf modernisiert und erweitert werden
Fakten zu 007: Buchtipps mit Verlosung zum Kinostart des neuen James Bond-Films

Fakten zu 007: Buchtipps mit Verlosung zum Kinostart des neuen James Bond-Films

Endlich ist der lang ersehnte neue Bond »Keine Zeit zu sterben« (No Time to Die) in den Kinos zu sehen. Passend dazu hat der GeraMond Verlag und der Frederking & Thaler Verlag Neuerscheinungen über den Agenten 007 in petto.
Fakten zu 007: Buchtipps mit Verlosung zum Kinostart des neuen James Bond-Films
Winterlicher Einsatz der Bergwacht am Jubiläumsgrat bei Garmisch-Partenkirchen

Winterlicher Einsatz der Bergwacht am Jubiläumsgrat bei Garmisch-Partenkirchen

Die Bergwacht Garmisch-Partenkirchen war am Mittwoch im Einsatz, um zwei Bergsteiger zu retten, die vom Neuschnee überrascht wurden. Nur dank Unterstützung durch den Rettungshubschrauber wurde der Einsatz zum Erfolg.
Winterlicher Einsatz der Bergwacht am Jubiläumsgrat bei Garmisch-Partenkirchen
Hund hetzt Reh bei Feldafing auf Bundesstraße

Hund hetzt Reh bei Feldafing auf Bundesstraße

Feldafing - Am Mittwochnachmittag gegen 16.30 Uhr führte eine 45-jährige Feldafingerin ihren Hund in einem Waldstück zwischen Feldafing und Pöcking aus. Ihren Angaben nach zog das Tier so stark an der Leine, dass sie den Hund losmachen musste, um einen Sturz zu vermeiden.
Hund hetzt Reh bei Feldafing auf Bundesstraße
Lärm und Abgase - auch Utting wehrt sich

Lärm und Abgase - auch Utting wehrt sich

Utting – Nach den Schondorfern begehren jetzt auch genervte Uttinger gegen das hohe Verkehrsaufkommen und die damit verbundene Lärm- und Abgasbelastung durch die ortsdurchquerende Staatsstraße St2055 auf. Seit Jahren schon haben sie immer wieder die Gemeinde und das zuständliche Straßenbauamt in Weilheim darauf hingewiesen, allerdings ohne Erfolg. Darum stellten jetzt Dr. Rolf Pfanzeder, Martin Giggenbach und Karl-Heinz Jeworutzki im Namen von 270 Uttingern auf einer Unterschriftenliste einen Bürgerantrag an den Gemeinderat, der in der aktuellen Sitzung behandelt wurde. 
Lärm und Abgase - auch Utting wehrt sich
Online-Betrüger stehlen 15.000 Euro - Polizei warnt vor „Phishing“-Masche

Online-Betrüger stehlen 15.000 Euro - Polizei warnt vor „Phishing“-Masche

Füssen – Um rund 15.000 Euro haben Betrüger einen 54-Jährigen diese Woche geprellt. Nach Angaben der Polizei saß das Opfer einer bekannten Masche auf.
Online-Betrüger stehlen 15.000 Euro - Polizei warnt vor „Phishing“-Masche
Junge Landwirt*innen haben Gesellenbriefe erhalten

Junge Landwirt*innen haben Gesellenbriefe erhalten

Landkreis – Insgesamt 34 frischgebackene Landwirt*innen haben kürzlich im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Grünen Zentrum Holzkirchen ihre Gesellenbriefe erhalten.
Junge Landwirt*innen haben Gesellenbriefe erhalten
Vielklang-Reihe im Bosco, Bürger- und Kulturhaus Gauting

Vielklang-Reihe im Bosco, Bürger- und Kulturhaus Gauting

Gauting - Seit über 10 Jahren sind die zwei Blues & Roots Musiker von Black Patti gemeinsam auf internationalen Bühnen und Festivals unterwegs. Zweistimmig, handgemacht und unzensiert erzählt das mehrfach prämierte Duo in seinen Songs Geschichten, die das Leben schreibt.
Vielklang-Reihe im Bosco, Bürger- und Kulturhaus Gauting
Innere Kemptener Straße ab Montag gesperrt

Innere Kemptener Straße ab Montag gesperrt

Füssen - Der nördliche Teil der Inneren Kemptener Straße ist von Montag, 11. Oktober, bis zum 22. Oktober im Bereich von Hausnummer 4 bis zum Morisse-Kreisel gesperrt.
Innere Kemptener Straße ab Montag gesperrt
Rundgang durch die neue Ausweichschule St. Martin

Rundgang durch die neue Ausweichschule St. Martin

Marktoberdorf– Wie gut ihnen denn die neue Schule gefalle, hatte Schulleiter Jörg Schneider seine Schüler der dritten Klasse noch am Vormittag gefragt. Daumen hoch, kam es einstimmig von den Bänken zurück. Und so konnte der Leiter der Grundschule St. Martin beim offiziellen Presserundgang durch die Räume der so genannten Ausweichschule am Modeon stolz und begeistert berichten: „Wir fühlen uns schon richtig wohl.“ Dass dies keine Selbstverständlichkeit sei, wurde im Gespräch mit der Stadt als Bauherr und der Schule deutlich.
Rundgang durch die neue Ausweichschule St. Martin
B 2-Tunnel Starnberg am Nordzulauf: Uhdestraße seit 7. Oktober wieder offen 

B 2-Tunnel Starnberg am Nordzulauf: Uhdestraße seit 7. Oktober wieder offen 

Starnberg - Die Arbeiten für die neue Wasserleitung im Einmündungsbereich der Uhdestraße zur B 2 sind abgeschlossen. Die Uhdestraße ist seit 7. Oktober wieder offen. Der Umbau der Gautinger Straße verlängert sich bis November.
B 2-Tunnel Starnberg am Nordzulauf: Uhdestraße seit 7. Oktober wieder offen 
Kostenlose Testungen enden auch im Landkreis Weilheim-Schongau

Kostenlose Testungen enden auch im Landkreis Weilheim-Schongau

Landkreis - Nach Beschluss der Ministerpräsidentenkonferenz vom 10. August werden die kostenlosen Bürgertestungen ab dem 11. Oktober eingestellt. Dieser Beschluss hat weitreichende Auswirkungen auf das künftige Testangebot im Landkreis Weilheim-Schongau.
Kostenlose Testungen enden auch im Landkreis Weilheim-Schongau
Infobörse für Ehrenamtliche in Germering

Infobörse für Ehrenamtliche in Germering

Germering – Wie wichtig Zusammenhalt und Engagement ist, wird einem besonders in Krisenzeiten immer bewusster, vor allem, wenn notwendige Kräfte und Helfer fehlen. Diese Erfahrung musste nun auch die Germeringer Insel beziehungsweise allgemein Organisationen wie die Diakonie, die Caritas oder der Sozialdienst machen: Die Ehrenamtlichen blieben zu Corona-Zeiten überwiegend aus.
Infobörse für Ehrenamtliche in Germering
Füssener Taxifahrer soll weiblichen Fahrgast sexuell bedrängt haben

Füssener Taxifahrer soll weiblichen Fahrgast sexuell bedrängt haben

Füssen/Schwangau - Wegen des Verdachts eines Sexualdelikts ermittelt die Polizei nach eigenen Angaben gegen einen 30 Jahre alten Taxifahrer. Der Mann soll in der Nacht zum Dienstag einen Frau in seinem Taxi unsittlich berührt haben.
Füssener Taxifahrer soll weiblichen Fahrgast sexuell bedrängt haben
Im Ostallgäu findet eine „Klima-Aktionswoche“ statt

Im Ostallgäu findet eine „Klima-Aktionswoche“ statt

Landkreis – Aktiv für den Klimaschutz: Von Samstag, 9. bis Sonntag, 17. Oktober, finden im Landkreis Ostallgäu und der Stadt Kaufbeuren „Regionale Klima-Aktionswochen“ statt. Ziel der Aktion ist es, die Menschen für das Thema Klimaschutz zu begeistern und zu zeigen, dass jeder einzelne Beitrag zählt.
Im Ostallgäu findet eine „Klima-Aktionswoche“ statt
Auto kracht in Hauswand

Auto kracht in Hauswand

Obergünzburg – Schrecken im Morgengrauen: Bewohner eines Hauses in der Poststraße wurden am frühen Mittwochmorgen von einem lauten Krachen aufgeschreckt. Ungläubig mussten sie feststellen, dass ein Pkwfrontal in die Hauswand gedonnert war und erst dort zum Stehen kam
Auto kracht in Hauswand
Stadtradeln Landsberg: 700.000 Kilometer für 100 Tonnen weniger CO<sub>2</sub>

Stadtradeln Landsberg: 700.000 Kilometer für 100 Tonnen weniger CO2

Landkreis – Mehr Radler, mehr Teams – das war das herausragende Ergebnis beim diesjährigen Stadtradeln. Über 3.600 aktive Radler und 172 Teams aus dem Landkreis beteiligten sich an der Kampagne vom 20. Juni bis 10. Juli 2021. Das entspricht einem Plus von 19 Prozent bei den Einzelradlern und einem Plus von 15 Prozent bei den Teams gegenüber dem Vorjahr. Bei der achten Auflage des Stadtradelns haben die Radler*innen aus den 31 Landkreisgemeinden insgesamt 721.000 Kilometer zurückgelegt und damit 106.000 Kilogramm CO2 eingespart. Damit erzielten sie ein nahezu identisches Ergebnis wie 2020, sagte Klimaschutzbeauftragte des Landratsamtes Andrea Ruprecht.
Stadtradeln Landsberg: 700.000 Kilometer für 100 Tonnen weniger CO2
Nachbarschaftshilfen im Landkreis trafen sich

Nachbarschaftshilfen im Landkreis trafen sich

Landkreis – Die Nachbarschaftshilfen im Landkreis sind auf der Suche nach ehrenamtlichen Helfern. Im Zuge der sozialen Beschränkungen der Pandemie gingen den Organisationen viele Unterstützer verloren.
Nachbarschaftshilfen im Landkreis trafen sich
Nur noch bestimmte Personengruppen bekommen ab 11. Oktober Gratis-Tests

Nur noch bestimmte Personengruppen bekommen ab 11. Oktober Gratis-Tests

Landkreis Fürstenfeldbruck – Ab Montag, 11. Oktober, können sich nur noch bestimmte Personengruppen kostenlos auf Corona testen lassen. In den Testzentren des Landkreises an der Zenettistraße 13 in Fürstenfeldbruck und an der Kerschensteiner Straße 147a in Germering werden dann nur noch kostenlose Tests für berechtigte Personengruppen angeboten. Durchgeführt werden dort zu den bekannten Öffnungszeiten PCR-Tests und Antigen-Schnelltests.
Nur noch bestimmte Personengruppen bekommen ab 11. Oktober Gratis-Tests
Videosprechstunde zum Thema Impfen

Videosprechstunde zum Thema Impfen

Landkreis – Noch sind viele Bürger im Landkreis einer Impfung skeptisch gegenüber. Wer Fragen zu diesem Thema von Angesicht zu Angesicht besprechen möchte, ohne dafür ins Auto steigen zu müssen, kann ab sofort mit dem Impfzentrum in Penzing eine Video-Impfsprechstunde vereinbaren.
Videosprechstunde zum Thema Impfen