Ressortarchiv: Lokales

Freibad Seltmans lebt!

Freibad Seltmans lebt!

Seltmans – So etwas hat Seltmans noch nie erlebt: Zur Eröffnung des renovierten und wiederbelebten Freibades pilgerten nicht nur Hunderte einheimischer und auswärtiger Gäste in den Bad-Weg, nein, auch die „ARD-Tagesthemen“ und die „BR-Abendschau“ schickten Reporter an den Beckenrand, Zeitungen berichteten, Fotografen knipsten. 
Freibad Seltmans lebt!
127. Deutscher Ärztetag in Essen: wichtige Beschlüsse auch für das Oberland

127. Deutscher Ärztetag in Essen: wichtige Beschlüsse auch für das Oberland

Landkreis – Der Deutsche Ärztetag (DÄT) in Essen ist zu Ende gegangen. Vier Tage lang versammelten sich dort 250 ärztliche Abgeordnete aus ganz Deutschland, um gesundheitspolitische Impulse zu setzen und wichtige berufspolitische Themen zu beraten. Mit dabei war der Vorsitzende des Ärztlichen Kreisverbandes Weilheim-Schongau, Dr. Karl Breu.
127. Deutscher Ärztetag in Essen: wichtige Beschlüsse auch für das Oberland
Ostallgäuer Gemeinden erhalten Zuschüsse zum Straßenunterhalt

Ostallgäuer Gemeinden erhalten Zuschüsse zum Straßenunterhalt

Landkreis – Knapp 2,5 Millionen Euro aus staatlichen Mitteln hat das Landratsamt eigenen Angaben zufolge zur Unterhaltung der Gemeindestraßen an diejenigen Gemeinden verteilt, die nicht am örtlichen Aufkommen der Kraftfahrzeugsteuer beteiligt sind.
Ostallgäuer Gemeinden erhalten Zuschüsse zum Straßenunterhalt
Füssener Curler - Vorreiter in Sachen Inklusion

Füssener Curler - Vorreiter in Sachen Inklusion

Der Curling Club (CC) Füssen ist Träger der „Inklusionsblume“ des Kreises. Landrätin Maria Rita Zinnecker (CSU) übergab die Auszeichnung kürzlich an Roland Jentsch.
Füssener Curler - Vorreiter in Sachen Inklusion
Erleben Sie eine unvergessliche All-Inclusive-Luxus-Erlebnis auf See mit Silversea - über 900 Destinationen auf allen sieben Kontinenten

Erleben Sie eine unvergessliche All-Inclusive-Luxus-Erlebnis auf See mit Silversea - über 900 Destinationen auf allen sieben Kontinenten

Mit einem All-Inclusive-Luxus-Erlebnis, das in seiner Großzügigkeit, seiner Qualität und seiner innovativen Kreativität seinesgleichen sucht, besticht eine Reise mit Silversea durch nahtlose Perfektion. Unsere kleinen, familiären All-Suite Schiffe steuern über 900 Destinationen auf allen sieben Kontinenten an und bieten Gästen unvergessliche Reiserlebnisse. Unabhängig davon, für welches Reiseziel Sie sich entscheiden, freuen Sie sich auf ein nahtloses All-Inclusive-Reise-Erlebnis, einschließlich exzellenter Gastronomie, erlesener Weine und Spirituosen, inkludierter Trinkgelder an Bord sowie kostenloser Landausflüge in jedem Anlaufhafen. Wir können es kaum erwarten, mit Ihnen die authentische Schönheit der Welt zu erkunden.
Erleben Sie eine unvergessliche All-Inclusive-Luxus-Erlebnis auf See mit Silversea - über 900 Destinationen auf allen sieben Kontinenten
Vermeintliche Heilerin raubt Russin in Kempten aus

Vermeintliche Heilerin raubt Russin in Kempten aus

Kempten – Am Donnerstagabend, 25. Mai, kam es an der ZUM einer perfiden Betrugsmasche. Eine Frau, die sich gegenüber einer 65-Jährigen als Heilerin ausgab, erbeutete so einen hohen Geldbetrag.
Vermeintliche Heilerin raubt Russin in Kempten aus
Wärme aus der Tiefe für den Landkreis Landsberg?

Wärme aus der Tiefe für den Landkreis Landsberg?

Landkreis - In Bayerns Süden brodelt‘s: Tief unter der Erde fließt heißes Wasser – ideale Bedingungen für die Geothermie. Sendling beherbergt Deutschlands größte Geothermieanlage. Und von den gut 40 Kraftwerken in Deutschland sind 25 in Bayern beheimatet. Das liegt am hiesigen „Molassebecken“, in dem das heiße Wasser wabert. Und das auch den Untergrund im Landkreis Landsberg durchzieht. 
Wärme aus der Tiefe für den Landkreis Landsberg?
Feuerwehr und Sanitäter aus Garmisch landeten mit Tag der offenen Tür einen Volltreffer

Feuerwehr und Sanitäter aus Garmisch landeten mit Tag der offenen Tür einen Volltreffer

GAP - Da war richtig viel los und eine Menge geboten: Der gemeinsame offene Tag der Feuerwehr Garmisch und der Sanitäter der BRK-Bereitschaft Garmisch wurde am Pfingstsamstag zu einem Besuchermagnet.
Feuerwehr und Sanitäter aus Garmisch landeten mit Tag der offenen Tür einen Volltreffer
Vandalismus am Friedhof Altusried

Vandalismus am Friedhof Altusried

Altusried – Nach Angaben der Polizeiinspektion Kempten wurde auf dem Friedhof in Altusried vandaliert. Der Täter ist noch unbekannt.
Vandalismus am Friedhof Altusried
Delegation der Special Olympics World Games zu Gast im Landkreis Weilheim-Schongau

Delegation der Special Olympics World Games zu Gast im Landkreis Weilheim-Schongau

Landkreis – „Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus“ – Mit diesen Worten kündigte Landrätin Andrea Jochner-Weiß eine 19-köpfige Delegation aus Kuba an, die im Rahmen des „Host Town Programms“ der Special Olympics World Games 2023 in den Landkreis kommen wird. Auf einer Pressekonferenz stellten die Beteiligten nun das große Programm für die Besucher vor. Es ist gespickt mit viel bayerischem Kulturgut, Sport und einem Gastgeschenk, um das die Landrätin noch ein Geheimnis macht.
Delegation der Special Olympics World Games zu Gast im Landkreis Weilheim-Schongau
Kotterner Ringernachwuchs in starker Form

Kotterner Ringernachwuchs in starker Form

Kempten/Westendorf - Nach einer kurzen Wettkampfpause durften die Jüngsten der Kotterner Nachwuchsringer am vergangenen Sonntag beim Westendorfer Allgäu-Cup wieder auf die Matte gehen und zeigen, was sie im Training gelernt haben. Dieses Turnier fand nur für die E- bis C-Jugendlichen, somit für die Sechs- bis Zwölfjährigen statt. Neben so manchem Debütanten kamen auch bereits arrivierte Kämpfer zum Einsatz. So ist die Ausbeute von insgesamt neun Podestplätzen (dreimal 1. Platz, zweimal 2. Platz und viermal 3. Platz) sehr beachtlich und brachte am Ende den 3. Platz in der Mannschaftswertung bei 13 teilnehmenden Vereinen.
Kotterner Ringernachwuchs in starker Form
Spritztour mit Gabelstapler in Kaufbeuren

Spritztour mit Gabelstapler in Kaufbeuren

Kaufbeuren - Klingt, als wäre da Alkohol im Spiel gewesen: Unbekannte haben sich am Pfingstwochenende Zugang zu einer Lagerhalle in der Mindelheimer Straße in Kaufbeuren verschafft und dort ein paar Runden mit dem Gabelstapler gedreht. Nun ermittelt die Polizei.
Spritztour mit Gabelstapler in Kaufbeuren
Aktion zur Bekämpfung von Diebstählen auf dem Starnberger See

Aktion zur Bekämpfung von Diebstählen auf dem Starnberger See

Tutzing - Um Bootsbesitzer auf dem Starnberger See vor Diebstählen zu bewahren, findet am Samstag in Tutzing eine Gravieraktion statt.
Aktion zur Bekämpfung von Diebstählen auf dem Starnberger See
Dieb wirft in Starnberg Autoscheibe ein und stiehlt Handtasche

Dieb wirft in Starnberg Autoscheibe ein und stiehlt Handtasche

Starnberg - Eine Frau parkt ihren Pkw im Gebiet Starnberg. Als sie weg ist, wird eine Scheibe eingeworfen und ihre Handtasche samt Geldbeutel entwendet.
Dieb wirft in Starnberg Autoscheibe ein und stiehlt Handtasche
Pfronten bekommt ein neues Schwimmbad

Pfronten bekommt ein neues Schwimmbad

Pfrontener Bürger und Gemeinderat sprechen sich für einen Neubau des „Alpenbads“ aus – womöglich mit interkommunaler Beteiligung und/oder der Hilfe von Investoren.
Pfronten bekommt ein neues Schwimmbad
Polizei in Starnberg sucht Unfall-Zeugen

Polizei in Starnberg sucht Unfall-Zeugen

Starnberg - Zwei Fälle von Unfallflucht meldet die Polizei Starnberg und bittet Zeugen, sich zu melden.
Polizei in Starnberg sucht Unfall-Zeugen
Himalaya: Füssener Bergsteiger Luis Stitzinger tödlich verunglückt

Himalaya: Füssener Bergsteiger Luis Stitzinger tödlich verunglückt

Der aus Füssen stammende Extrem-Bergsteiger Luis Stitzinger wird seit vergangenen Donnerstag im Himalaya vermisst. Nun wurde wohl seine Leiche gefunden.
Himalaya: Füssener Bergsteiger Luis Stitzinger tödlich verunglückt
Alle Highlights auf einen Blick: Die Programmvorschau 2023 des Deutschen Theaters München

Alle Highlights auf einen Blick: Die Programmvorschau 2023 des Deutschen Theaters München

2023 - ein Jahr mit vielen Highlights im Deutschen Theater München. Freuen Sie sich auf Musicals und Shows für Groß und Klein.
Alle Highlights auf einen Blick: Die Programmvorschau 2023 des Deutschen Theaters München
Konjunktur im Ostallgäu stabilisiert sich, Investitionsschub bleibt aber weiterhin aus

Konjunktur im Ostallgäu stabilisiert sich, Investitionsschub bleibt aber weiterhin aus

Kaufbeuren/Ostallgäu – Dreimal im Jahr startet die IHK für den Landkreis Ostallgäu und die Stadt Kaufbeuren eine Umfrage zur aktuellen Geschäftslage und den Erwartungen der Unternehmen. Aus den dabei erzielten Ergebnissen lassen sich Konjunkturindex und derzeitige Stimmung in den Betrieben und Unternehmen im hiesigen Wirtschaftsraum ablesen und Rückschlüsse ziehen. In einem Pressegespräch stellten IHK-Regionalvorsitzender Peter-Leo Dobler, Vizepräsident Gerhard Schlichtherle und Regionalgeschäftsführer Björn Athmer die Ergebnisse und Zahlen der nunmehr zweiten Konjunkturumfrage fürs Jahr 2023 vor. 
Konjunktur im Ostallgäu stabilisiert sich, Investitionsschub bleibt aber weiterhin aus
Gemeinde Tutzing informiert über Neubaupläne am Bareisl

Gemeinde Tutzing informiert über Neubaupläne am Bareisl

Tutzing - Bürgerinnen und Bürger aus Tutzing können sich am Donnerstag, 1. Juni, über die Neubaupläne am Bareisl in Tutzing informieren.
Gemeinde Tutzing informiert über Neubaupläne am Bareisl
JULI und Gentleman rocken den Sommernachtstraum 2023

JULI und Gentleman rocken den Sommernachtstraum 2023

Auch im Sommer 2023 wird es einen Sommertag zum Träumen geben – mit festivalliebenden Menschen, vielfältiger Kulinarik und einem Feuerwerk, das so bunt und farbgewaltig nur der Sommernachtstraum München bietet.
JULI und Gentleman rocken den Sommernachtstraum 2023
Gemeinde Apfeldorf steht (nicht) unter Strom

Gemeinde Apfeldorf steht (nicht) unter Strom

Apfeldorf – Eine Photovoltaik-Anlage, die ein ganzes Dorf mit Strom versorgt? Klingt vor allem in Hinblick auf die Energiekrise und -wende nach einer guten Idee. Diese Vision hat auch die Gemeinde Apfeldorf. „Wir sind total abhängig von der Energie“, erklärt Bürgermeister Gerhard Schmid, „Und darum ist es mir wichtig, dass wir sie selbst erzeugen.“ 
Gemeinde Apfeldorf steht (nicht) unter Strom
50 Jahre Grundschule am Hardt

50 Jahre Grundschule am Hardt

Weilheim – Auf mittlerweile 50 Jahre kann die Grundschule am Hardt zurückblicken. Seit den 70er Jahren hat sich viel getan – sowohl baulich als auch in der Pädagogik.
50 Jahre Grundschule am Hardt
Zum 75. Jubiläum: Kreisjugendring Landsberg veranstaltet Lechside Festival

Zum 75. Jubiläum: Kreisjugendring Landsberg veranstaltet Lechside Festival

Landkreis – Sommer wird´s langsam aber sicher. Und mit den warmen Temperaturen kündigen sich auch viele Festivals an, die die Gäste zum Tanzen und Feiern einladen. Im Landkreis Landsberg findet dieses Jahr ein Neues statt: das Lechside Festival vom Kreisjugendring (KJR) Landsberg – und zwar am 24. Juni.
Zum 75. Jubiläum: Kreisjugendring Landsberg veranstaltet Lechside Festival
Chöre für „Sonthofen singt“ gesucht

Chöre für „Sonthofen singt“ gesucht

Sonthofen – Das diesjährige Chorfestival in Sonthofen organisiert das Kultur-Team in der Stadtverwaltung. Es werden noch Chöre gesucht, die auftreten möchten.
Chöre für „Sonthofen singt“ gesucht
Räte stimmen über Satzungsänderung ab – Äußerungen von Klaus Gast sorgen für Kritik

Räte stimmen über Satzungsänderung ab – Äußerungen von Klaus Gast sorgen für Kritik

Weilheim – Der aktuelle Haushalt der Stadt Weilheim ist durch. In der jüngsten Stadtratssitzung sorgte er dennoch erneut für Zwist. Dabei sollte es gar nicht mehr um das eigentliche Zahlenwerk gehen.
Räte stimmen über Satzungsänderung ab – Äußerungen von Klaus Gast sorgen für Kritik
Dießen führt die Offene Ganztagsschule ein

Dießen führt die Offene Ganztagsschule ein

Dießen - Während sich Gemeinderat Michael Hofmann (BP) strikt dagegen aussprach, waren alle anderen Gremiumsmitglieder mit der letztlich 19:1 abgesegneten Lösung zufrieden: Ab dem kommenden Schuljahr soll es an der Carl-Orff-Grundschule eine offene Ganztagsbetreuung geben. Vorausgesetzt, die Regierung von Oberbayern gibt ihr Okay, was aber als sicher gilt.
Dießen führt die Offene Ganztagsschule ein
Wasserwacht Dießen: Über 50-mal im Boot-Noteinsatz

Wasserwacht Dießen: Über 50-mal im Boot-Noteinsatz

Dießen – Von den Westufer-Wasserwachten Eching, Schondorf und Utting ist die Ortsgruppe Dießen die größte. 1969 initiiert von vier passionierten Ammersee-Fans, zählt man 54 Jahre später stolze 440 Mitglieder.
Wasserwacht Dießen: Über 50-mal im Boot-Noteinsatz
Der TSV Kottern gewinnt zum Abschluss

Der TSV Kottern gewinnt zum Abschluss

Der TSV Kottern hat im letzten Saisonspiel der Bayernliga Süd am vergangenen Samstag den VfB Hallbergmoos mit 2:1 (0:0) besiegt und damit die erfolgreichste Spielzeit der Neuzeit mit 60 Punkten beendet. 
Der TSV Kottern gewinnt zum Abschluss
St. Georg und der Drache: Fresken-Restaurierung der Taufkapelle Pürgen

St. Georg und der Drache: Fresken-Restaurierung der Taufkapelle Pürgen

Pürgen – Versteckt und weitgehend unbekannt, beherbergt die Pfarrkirche St. Georg in Pürgen einen Kunstschatz von überregionaler Bedeutung. Die Rede ist von den Fresken in der Taufkapelle, einem kleinen Raum abseits des Chors. Sie stammen aus der zweiten Hälfte des 14. Jahrhunderts. Wandmalereien aus dieser Zeit sind in Altbayern nur sehr selten erhalten geblieben, sagt Kreisheimatpflegerin Heide Weißhaar-Kiem. Demnächst steht eine Restaurierung der wertvollen Fresken an. 
St. Georg und der Drache: Fresken-Restaurierung der Taufkapelle Pürgen

Der TSV Kottern verabschiedet fünf Spieler

Kempten - Zum Abschluss einer Saison trennen sich oftmals auch die Wege von einigen Spielern und ihren Vereinen; so auch beim TSV Kottern. Vor dem Anpfiff der letzten Bayernligapartie der auslaufenden Saison 2022/23 wurden einige Spieler verabschiedet.
Der TSV Kottern verabschiedet fünf Spieler
Gauting möchte Titel verteidigen

Gauting möchte Titel verteidigen

Gauting – „Klimaschutz pur“ – so lautet das diesjährige Motto der Aktion STAdtradeln im Landkreis Starnberg. Als Vorjahressieger tritt auch die Gemeinde Gauting vom 18. Juni bis 8. Juli wieder an – auch um den Titel zu verteidigen.
Gauting möchte Titel verteidigen
„Voilà, hier sind wir“: Irsee empfängt Gäste aus Montsûrs (Frankreich)

„Voilà, hier sind wir“: Irsee empfängt Gäste aus Montsûrs (Frankreich)

Irsee – Groß war die Freude und herzlich der Empfang, als am Donnerstag ein voll besetzter Reisebus aus Frankreich in Irsee eintraf. Erstmals seit Corona konnte wieder ein Austausch mit der französischen Partnergemeinde Montsûrs stattfinden. 
„Voilà, hier sind wir“: Irsee empfängt Gäste aus Montsûrs (Frankreich)
„Betriebe sollen mehr ausbilden“

„Betriebe sollen mehr ausbilden“

Maisach – Der Obermeister der Brucker Schreiner-Innung, Andreas Obermaier, appellierte bei der Jahresversammlung an die Betriebe, die Ausbildung von Lehrlingen voranzutreiben, um für Fachkräfte zu sorgen.
„Betriebe sollen mehr ausbilden“
Heute beginnt der Rückbau des Tunnel-Infocenters am Landratsamt in Starnberg

Heute beginnt der Rückbau des Tunnel-Infocenters am Landratsamt in Starnberg

Starnberg - Seit Oktober 2018 bietet das Infozentrum zum Thema Tunnelbau am Starnberger Landratsamt Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit, sich zu informieren. Nun wird es in zwei Schritten entfernt.
Heute beginnt der Rückbau des Tunnel-Infocenters am Landratsamt in Starnberg
So sieht ein Bauernhof-Frühstück bei Familie Drexl in Schlagenhofen aus

So sieht ein Bauernhof-Frühstück bei Familie Drexl in Schlagenhofen aus

Inning - Auf dem Hof der stellvertretenden Kreisbäuerin Annette Drexl in Inning-Schlagenhofen herrscht reger Betrieb. Bei der bayernweiten Aktion „Frühstück auf dem Bauernhof“ bietet sie den Besucherinnen und Besuchern ein wahres Genussbuffet.
So sieht ein Bauernhof-Frühstück bei Familie Drexl in Schlagenhofen aus
Kaufbeurer Torhüter-Legende gestaltet Raum in der Kinderklinik um

Kaufbeurer Torhüter-Legende gestaltet Raum in der Kinderklinik um

Kaufbeuren – Da wird der Termin beim Kinderarzt beinahe zum Erlebnis: Unter anderem dank einer Spende des ehemaligen ESVK-Torhüters Stefan Vajs (bis 2022 im Tor) wurde der Raum für Ultraschall-Untersuchungen in der Kinderklinik Kaufbeuren zuletzt abwechslungsreich gestaltet.
Kaufbeurer Torhüter-Legende gestaltet Raum in der Kinderklinik um
Festwirt gibt Brotzeit für Stadträte aus: Das schmeckt nicht allen

Festwirt gibt Brotzeit für Stadträte aus: Das schmeckt nicht allen

Weilheim – Ist es in Ordnung, wenn der Festwirt des Weilheimer Volksfestes den Stadträten eine Brotzeit ausgibt? Wenn es nach Stadtrat Ullrich Klinkicht (WM Miteinander) geht, dann ist die Antwort „Nein“. Deshalb stellte er sogar einen Dringlichkeitsantrag, der in der Sitzung vergangene Woche behandelt wurde. Seine Forderung: Wenn die Stadträte gemeinsam aufs Volksfest gehen, sollen sie künftig „die jeweilige Zeche (...) aus der eigenen Tasche“ bezahlen.
Festwirt gibt Brotzeit für Stadträte aus: Das schmeckt nicht allen
„Strom-Probleme“: Stadtwerke Landsberg in den Miesen

„Strom-Probleme“: Stadtwerke Landsberg in den Miesen

Landsberg - Das Geschäft mit dem Strom läuft, sagt der Vorstand der Stadtwerke Landsberg. Dem stehen jedoch hohe Verluste gegenüber.
„Strom-Probleme“: Stadtwerke Landsberg in den Miesen
Brauerin holt sich mit Fachwissen und Charme den Sieg – Teilnehmerin aus dem Landkreis hat das Nachsehen

Brauerin holt sich mit Fachwissen und Charme den Sieg – Teilnehmerin aus dem Landkreis hat das Nachsehen

Peißenberg/Region – Von so einem Ergebnis bei den Landtagswahlen am 8. Oktober kann Ministerpräsident Markus Söder nur träumen: Mit 48,53 Prozent siegte Mona Sommer (24) aus Weitnau in Schwaben bei der Wahl zur 12. „Bayerische Bierkönigin“.
Brauerin holt sich mit Fachwissen und Charme den Sieg – Teilnehmerin aus dem Landkreis hat das Nachsehen
Füssen: Teenagerin greift Autofahrerin an

Füssen: Teenagerin greift Autofahrerin an

Beleidigungen und Faustschläge: Am Sonntag soll eine Teenagerin eine Autofahrerin zunächst verbal, dann körperlich angegriffen haben. Die Polizei sucht nun nach ihr.
Füssen: Teenagerin greift Autofahrerin an
Dario Rapps gewinnt schwerstes Kriterium des Jahres in Schönberg

Dario Rapps gewinnt schwerstes Kriterium des Jahres in Schönberg

Kempten - Mit einer außerordentlich starken Teamleistung gelang den Elite-Amateuren des RSC Auto Brosch Kempten der Sieg beim 2. Schönberger Pfingstradrennen am Samstag, 28. Mai, gegen die höhenklassigen und zahlenmäßig stark vertretenen KT-Profis aus dem In- und Ausland. 
Dario Rapps gewinnt schwerstes Kriterium des Jahres in Schönberg
Viel geboten war an den Pfingstfeiertagen für die Polizei in Garmisch-Partenkirchen

Viel geboten war an den Pfingstfeiertagen für die Polizei in Garmisch-Partenkirchen

Endlich schönes Wetter, endlich Ferienzeit in Bayern. Die Menschen zog es nach draußen zu vielerlei Aktivitäten. Ganz klar, dass da auch die Polizei an Pfingsten gefordert war. Von Vandalismus über eine abgestürzte Gleitschirmfliegerin, von einem Streit um ein geparktes Auto bis hin zu einem Betrunkenen, der mitten auf der B2 sein Bier trank, war alles dabei.
Viel geboten war an den Pfingstfeiertagen für die Polizei in Garmisch-Partenkirchen
Reihenhaus in Füssen brennt aus - Zwei Verletzte

Reihenhaus in Füssen brennt aus - Zwei Verletzte

Feueralarm in Füssen: Am späten Sonntagabend ist ein Reihenhaus trotz eines Großeinsatzes von rund 100 Einsatzkräften komplett ausgebrannt. Der Schaden ist enorm.
Reihenhaus in Füssen brennt aus - Zwei Verletzte
Abgetrennter Hirschschädel gefunden

Abgetrennter Hirschschädel gefunden

Durach - Einen Hirschschädel entdeckte am Sonntag ein Autofahrer auf dem Parkplatz Vorwald-Ost bei Durach.
Abgetrennter Hirschschädel gefunden
Wie Rechtsextremismus und Kinderpornographie an Kemptens Schulen gelangt

Wie Rechtsextremismus und Kinderpornographie an Kemptens Schulen gelangt

Kempten - Eine Mutter, deren Kind das Carl-von-Linde-Gymnasium besucht, berichtete dem Kreisboten, dass es am 9. März zu einem Polizeieinsatz an der Schule gekommen sei. Schüler der neunten Klasse sollen dort im Rahmen einer TikTok-Challenge den Hitlergruß gezeigt haben, so die Mutter, die namentlich nicht genannt werden möchte.
Wie Rechtsextremismus und Kinderpornographie an Kemptens Schulen gelangt
24-jähriger Motorradfahrer aus Gauting stürzt beim Bremsen

24-jähriger Motorradfahrer aus Gauting stürzt beim Bremsen

Starnberg - Beim Bremsen stürzt ein 24-jähriger Motorradfahrer aus Gauting, der von Starnberg in Richtung Rothenfeld unterwegs ist.
24-jähriger Motorradfahrer aus Gauting stürzt beim Bremsen
Oldtimer steht in Starnberg in Flammen

Oldtimer steht in Starnberg in Flammen

Starnberg - Am Pfingstsonntag brennt in Starnberg ein Oldtimer. Die Feuerwehr ist mit fünf Fahrzeugen im Einsatz.
Oldtimer steht in Starnberg in Flammen
Gastwirt aus der Gemeinde Berg holt die Polizei zur Hilfe

Gastwirt aus der Gemeinde Berg holt die Polizei zur Hilfe

Berg - Ein 27 Jahre alter angetrunkener Mann aus Berg will die Gaststätte nicht verlassen. Der Gastwirt ruft die Polizei.
Gastwirt aus der Gemeinde Berg holt die Polizei zur Hilfe
Mann aus Starnberg verletzt sich bei Sturz aus zwei Metern Höhe schwer

Mann aus Starnberg verletzt sich bei Sturz aus zwei Metern Höhe schwer

Feldafing - Hilferufe wecken eine 60-jährige Frau aus Feldafing. Sie holt Hilfe für einen 48-jährigen Mann, der aus zwei Metern Höhe abstürzte.
Mann aus Starnberg verletzt sich bei Sturz aus zwei Metern Höhe schwer