Einbrüche und mehr

Jugendlicher will in Pizzeria einbrechen und wird geschnappt

+
Eine Nachbarin beobachtete einen Jugendlichen, der in eine Pizzaria einbrechen wollte und wurde so von der Polizei festgenommen.

Dank eines aufmerksamen Nachbarn konnte ein Einbrecher in Puchheim festgenommen werden. Es stellte sich heraus: das war nicht seine einzige Straftat. 

Puchheim - Dank eines aufmerksamen Nachbarn gelang es am Freitag, 18. August, gegen 4.45 Uhr  einen Einbrecher festzunehmen, der gerade versuchte in eine Pizzeria in der Josefstraße einzubrechen. Nach kurzer Flucht konnte ein 15-Jähriger festgenommen werden, der der Polizei auch durchaus bereits bekannt war. Ein zweiter Täter wird derzeit ermittelt. 

Fahrrad gestohlen

Der festgenommene Jugendliche war mit einem am Vorabend gestohlenen Fahrrad und unter Einfluss von Betäubungsmitteln unterwegs gewesen. Als die Geschädigte des Fahrraddiebstahls am 18. August mittags zur Anzeige kam, konnte ihr das Fahrrad sofort zugeordnet und ausgehändigt werden. 

Weiterer Einbruch

Derzeit wird geprüft, ob der 15-Jährige noch für weitere Delikte in Frage kommt: Ein Geschäfts-Einbruch in der Allinger Str. in der gleichen Nacht steht da bereits fest. Über die Schadenshöhe kann noch keine Auskunft gegeben werden.

pi

Auch interessant

Meistgelesen

Blühender Klostergarten führt zum Sieg
Blühender Klostergarten führt zum Sieg
Fledermauskot verzögert Bau des Supermarktes
Fledermauskot verzögert Bau des Supermarktes
Schüler erleben Bäckerberuf hautnah und dürfen Brezen drehen
Schüler erleben Bäckerberuf hautnah und dürfen Brezen drehen
Handwerkskammer berät Handwerker kostenlos
Handwerkskammer berät Handwerker kostenlos

Kommentare