Die Polizei sucht Zeugen

Unbekannter Mann schlägt Jugendlichen auf Rad mit Hundeleine auf Oberarm

+

Olching -  Ein bislang unbekannter Hundehalter schlug am 1. Juni gegen 18.40 Uhr einem 16-jährigen Olchinger auf dem Rad mit der Leine auf den rechten Oberarm. Die Polizei sucht Zeugen.

Ein 16-jähriger Olchinger fuhr am 1. Juni gegen 18.40 Uhr mit dem Fahrrad, auf der nordwestlichen Seite des Mühlbachs in Richtung Neu-Estinger Straße. Auf Höhe des Anwesens Beethovenstraße 27 kam ihm ein unbekannter Mann mit einem etwa zehnjährigen Mädchen und zwei Hunden entgegen. Er sagte zu dem Jugendlichen, dass er aufgrund der Hunde langsam fahren solle und schlug ihm mit der Hundeleine auf den rechten Oberarm. 

Beschreibung des unbekannten Mannes

Der Mann war etwa 35 Jahre alt, etwa 1,85 Meter groß, braun gebrannt, kurze braune Haare, bekleidet mit einer kurzen grau/gelben Hose und weiß/blauem T-Shirt. Das etwa zehnjährige Mädchen war etwa 1,50 Meter groß und hatte langes blondes Haar. Die beiden Hunde hatten ein braunes kurzes Fell und sind etwa 50 Zentimeter groß. 

Die Polizeiinspektion Olching bittet um Hinweise unter der 08142 2930.

red

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Hallo Fürstenfeldbruck, da sind wir!
Hallo Fürstenfeldbruck, da sind wir!
Olchinger Feuerwehr verhindert Überschwemmungen nach Starkregen
Olchinger Feuerwehr verhindert Überschwemmungen nach Starkregen
Stabwechsel im Wirtschaftsbeirat des Landkreises Fürstenfeldbruck
Stabwechsel im Wirtschaftsbeirat des Landkreises Fürstenfeldbruck
Normalbetrieb bei der Kfz-Zulassungsstelle wieder in Sicht
Normalbetrieb bei der Kfz-Zulassungsstelle wieder in Sicht

Kommentare