38-jähriger Maisacher von drei maskierten Tätern überfallen - Aktenkoffer mit Notebook entwendet

Von drei maskierten Unbekannten überfallen wurde am Abend des 28. 11. 2011 gegen 22.00 Uhr ein 38-jähriger Maisacher. Die Täter waren mit einem Messer bewaffnet. Seinen Aktenkoffer mit Notebook nahmen die Männer mit. Sofortige Fahndungsmaßnahmen verliefen erfolglos.

Nach Aussagen des Geschädigten stand er vor seinem Büro in der Hermann-Löns-Str., als er plötzlich von zwei maskierten Männern zurückgedrängt und mit einem Messer bedroht wurde. Ein dritter Täter wartete vor der Tür. Einer der Unbekannten nahm einen Aktenkoffer mit Notebook im Wert von rund 600 Euro an sich woraufhin die Drei anschließend flüchteten. Die drei Räuber waren ca. 180 cm groß und dunkel gekleidet. Da der Tatort sich in der Nähe des Bahnhofes und einer Gaststätte befindet werden eventuelle Zeugen gebeten sich bei der Kripo Fürstenfeldbruck unter der Telefonnummer 08141/612-0 zu melden.

Auch interessant

Meistgelesen

Mit Picknickkorb zum Kloster
Mit Picknickkorb zum Kloster
Kran durchbricht Fenster und schüttet Beton in Wohnung
Kran durchbricht Fenster und schüttet Beton in Wohnung
Grundschüler ernten und kochen gemeinsam
Grundschüler ernten und kochen gemeinsam
"Summer Splash" mit Radio Fantasy im Allgäu Skyline Park
"Summer Splash" mit Radio Fantasy im Allgäu Skyline Park

Kommentare