Das Tier erschreckte sich

56-jährige Maisacherin durch Pferdetritt schwer verletzt

PantherMedia B9652327
+
PantherMedia B9652327

Maisach - Der Polizei Olching wurde am 2. September gegen 15.40 Uhr mitgeteilt, dass in Maisach eine Frau von einem Pferd getreten worden ist. 

Es stellte sich heraus, dass das Pferd aus einem Pferdehof flüchtig war. Eine 56-jährige Maisacherin fand es in einem Maisfeld und versuchte es auf die Straße zu führen. Dabei erschrak das Pferd und trat die Frau gegen den Brustkorb. Diese stürzte und das Pferd trat noch ein zweites Mal zu. Anschließend lief es zu seinem Stall zurück. Die Frau wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus geflogen.

red

Auch interessant

Kommentare