Unfall zwischen einem Kfz und einem Notarztfahrzeug in der Augsburgerstraße am 26. 1. in Fürstenfeldbruck – Rettungssanitäter leicht verletzt 

Notarztfahrzeug wurde bei Zusammenprall mit Pkw gegen Ampel geschleudert

+
Nach dem Zusammenprall  zwischen einem Pkw und einem Notarztfahrzeug, das mit Blaulicht unterwegs war,  wurde dieses gegen eine Ampel geschleudert.

Fürstenfeldbruck -    Zu einem Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden kam es  am  Montag, 26. Januar  gegen 12.00 Uhr in Fürstenfeldbruck an der Kreuzung Augsburger Straße / Philipp-Weiß-Straße. Ein Rettungssanitäter  erlitt leichte Verletzungen.  Zur Unfallzeit war ein Fahrzeug des Bayerischen Roten Kreuzes auf der Augsburger Strasse stadtauswärts unterwegs und benutzte wegen eines Notarzteinsatzes die Sonderrechte in Form von Blaulicht und Martinshorn.  Es wurde beim Zusammenprall mit einem Pkw Toyota, dessen 65-jähriger Fahrer an wartenden Fahrzeugen vorbei in den  Kreuzungsbereich  eingefahren war, gegen eine Ampelanlage geschleudert.  

 Die Ampelanlage an der Kreuzung zur Philipp-Weiß-Straße zeigte für diese Fahrtrichtung Rotlicht. Beim Einfahren in den Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß mit einem Pkw Toyota, der, bei Grünlicht aus der Philipp-Weiß-Straße kommend, die Kreuzung geradeaus in Richtung Maisacher Strasse überqueren wollte.

 Offensichtlich hatte der Fahrer dieses Pkw Toyota, ein 65–jähriger Mann aus Maisach, die Sondersignale des Rettungswagens nicht wahrgenommen und war an zwei vor ihm wartenden Fahrzeugen vorbei in den Kreuzungsbereich eingefahren. Durch den Zusammenprall wurde das Notarzt-Fahrzeug über den Kreuzungsbereich hinweg gegen die Ampelanlage geschleudert, hierbei wurde der Rettungssanitäter am Steuer leicht verletzt. Er zog sich ein Schleudertrauma zu und musste sich in ärztliche Behandlung begeben. An beiden Fahrzeugen entstand durch die Kollision wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von insgesamt 15.000 Euro. Dazu kommt noch der Schaden an der Ampelanlage, der mit einigen tausend Euro beziffert wird. An der Kreuzung kam es für ca. eine Stunde zu erheblichen Behinderungen.  

Meistgelesen

Menschenkette gegen Fremdenhass
Menschenkette gegen Fremdenhass
Schüler präsentieren ihre Projekte
Schüler präsentieren ihre Projekte
Naturjuwele fusionieren
Naturjuwele fusionieren
Drei Jahre Baustelle
Drei Jahre Baustelle

Kommentare